Mit randlosem 10,9 Zoller: Drei iPad Pro im März?

Shortnews: Apple könnte im März 2017 sein neues Line-Ups auf dem Tablet-Markt präsentieren und damit das Frühjahr wohl langfristig für die iPads reservieren. Dabei könnte die Keynote voller werden, als man zunächst annehmen möchte.

img_0425

Laut einem Bericht von MacRumors, der sich auf die Aussagen von vier britischen Analysten stützt, plant der Tech-Gigant eine neue Displaygröße einzuführen. Das Portfolio der iPad Pro-Geräte bestehe dann neben dem 9,7 Zoll und 12,9 Zoll Modell auch aus einer neuen 10,9 Zoll-Version. Hinzu kommt das noch parallel verfügbare iPad mini mit einer Displaydiagonale von 7,9 Zoll.

Das Besondere an der neuen 10,9″-Variante ist aber, dass es in einem randlosem Design und vermutlich ohne Home-Button auskommen könnte. Laut den Analysten könnte es daher sogar die gleichen Abmaße haben, wie der etwas kleinere Bruder.

Das iPad Pro würde dann designtechnisch wohl dem kolportierten iPhone 8 sehr ähnlich sehen, das auch ohne Rand auskommen wird.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Gefällt Dir der Artikel?

Robert
twitter Google app.net mail
Robert

21 Kommentare zu dem Artikel "Mit randlosem 10,9 Zoller: Drei iPad Pro im März?"

  1. A P P L E 14. November 2016 um 07:11 · Antworten
    4 iPads ich glaub kaum das sie 4 verschiedene Größen rausbringen werden! Und wieso immer alle so bekommen manche einen randloses Design oder kein Homebutton? Wieso macht man sie nicht alle gleich mit Homebutton randlos und fertig! 3 langen übrigens! Vielleicht hab ich denn Text nicht versanden ihr könnt mich gerne korrigieren!
    iLike 27
    • NM 14. November 2016 um 08:02 · Antworten
      Ich stimme dir voll zu. Es würde keinen sinn ergeben, vier grössen herauszubringen, aber nur eine neu zu designen. Und ich denke nicht dass apple das macht. Das mit dem randlosen Display find ich aber schon ne coole idee
      iLike 12
    • Matze 14. November 2016 um 08:25 · Antworten
      Nach dem großen Portfolio Wirr Warr mit den MacBooks traue ich denen auch sowas zu ?
      iLike 14
    • Baja 14. November 2016 um 08:30 · Antworten
      Sinn ergibt sich für uns keiner, aber für Apple sicherlich, so hat man wieder ein neues „Amazing New iPad“ und kann pauschal 200€ mehr verlangen als für das 9,7″… Ich habe mir bisher jede Version der 9,7″ iPads gegönnt, weil man den Vorgänger immer gut verkaufen konnte, aber wenn die Teile jetzt Regelmäßig 100-200Euro teurer werden, nur weil Pro draufsteht oder es Rahmenlos wird, was andere Hersteller schon vor 1-2Jahren eingeführt haben, bin ich raus!
      iLike 6
    • inu 14. November 2016 um 10:28 · Antworten
      Der HomeButton ist verschleißbar. IOS 10.x sieht das Entsperren via Wischgeste nicht mehr vor. So gesehen, ist der Wegfall des relativ anfälligen HomeButtons konsequent, und die einzige Möglichkeit, User wie mich doch noch jemals zu einem -vollständig fehlerbereinigten!!- IOS 10.x zu bringen.
      iLike 1
      • . 14. November 2016 um 16:21 ·
        Was ist denn mit dem Force Touch Home Button vom iPhone 7???
        iLike 2
  2. A P P L E 14. November 2016 um 07:13 · Antworten
    Ok ich sollte meine Texte erst durchlesen bevor ich etwas beitrage?irgend wie kein Deutsch!?
    iLike 34
    • EW@Su 14. November 2016 um 08:11 · Antworten
      Ja!
      iLike 3
    • inu 14. November 2016 um 10:29 · Antworten
      Du bemerkst es überdeutlich.
      iLike 3
    • Heinz 14. November 2016 um 19:15 · Antworten
      Alle wichtigen Schlagworte sind drin. Das reicht. Alles gut.
      iLike 0
  3. James 14. November 2016 um 07:15 · Antworten
    Gähn. Wie oft wurden schon Gerüchte über ein randloses Design verbreitet und jedes Mal nach den Keynotes war große Ernüchterung angesagt. Das wird beim nächsten iPad und beim iPhone 7S (an ein 8er glaube ich nicht), nicht anders sein, auch wenn in den nächsten Monaten bis zum Erbrechen immer und immer wieder die gleichen Gerüchte verbreitet werden
    iLike 7
    • DiscoDenis 14. November 2016 um 07:56 · Antworten
      Ein Randloses Display macht dann Sinn, wenn es einen Mehrwert bringt. Ich stehe bisher keinen.
      iLike 5
    • IFön 14. November 2016 um 08:03 · Antworten
      Was meinst du damit, dass du an ein 8er iPhone nicht glaubst? Keine iPhones mehr?
      iLike 1
      • James 14. November 2016 um 08:36 ·
        Doch, doch, es wird aber ein iPhone 7S (plus) werden. Ich glaube nicht an das großartige „Jubiläums-iPhone“, obwohl Apple es eigentlich nötig hätte. Ich denke, es wird das übliche S-Update der 7er-Reihe geben, mehr aber auch nicht.
        iLike 1
      • 8312 14. November 2016 um 08:38 ·
        Er glaubt nicht, dass das nächste iPhone den Titel iPhone 8 trägt. Manche gehen davon aus, das Apple diesmal den Namen 7s überspringt.
        iLike 1
  4. Miki 14. November 2016 um 08:04 · Antworten
    Mit meinem iPad Air und iPad Pro 12,9 “ bin bestens versorgt und warte 2018 ab. Dann wirds sicher noch interessanter als heute oder Morgen
    iLike 4
  5. Sven 14. November 2016 um 08:35 · Antworten
    Ich glaube nicht, dass Apple sein neues Design für das iPhone 8 mit einem iPad vorab veröffentlicht.
    iLike 3
  6. Thomas 14. November 2016 um 08:48 · Antworten
    Nicht das die jetzt anfangen auch massig raus zu bringen wie manch andere Hersteller.
    iLike 0
  7. Displayshamburg 14. November 2016 um 11:10 · Antworten
    Jede Runde die gleichen Gerüchte Und dann kommt es wieder nicht Rand los Mann denkt dann scheiße Ja aber … scheiße Aber schau mal … scheiße Und nicht wie style ist das den
    iLike 3
  8. bmbsbr 14. November 2016 um 14:49 · Antworten
    Vielleicht kann mir mal jemand helfen. Was ist (ausser meinetwegen optisch) an randlos gut? Mir passiert es schon heute bei meinem iPad air2 oft (je nach App), dass ich mit der „Haltehand“ irgendetwas berühre und schwupp ist ein anderer Inhalt da.
    iLike 3
  9. mbe500 15. November 2016 um 16:57 · Antworten
    Vielleicht wird es wasserdicht??
    iLike 0