Keynote-coverage: Das neue Apple TV ist scharf

Das Apple TV bekommt 4K. Das war bereits vermutet worden, nun wissen wir es mit Bestimmtheit: Alles Wissenswerte über die Neuauflage von Apples TV-box findet ihr nachfolgend.

Auch seine Settop-Box hat Apple aufgemöbelt und fit für die nächsten Jahre gemacht. Ein größerer Sprung für das Apple TV war bereits vermutet worden. Das Apple TV 4K bringt endlich die Unterstützung für höher aufgelöste Inhalte, die bislang noch gefehlt hat. Dafür bekam die Box deutlich mehr Schub, was zum Beispiel den Prozessor angeht.


Content-technisch wird Apple mit Netflix und Amazon InstantVideo zusammenarbeiten, um noch in diesem Jahr erste 4K-Inhahlte auf das Apple TV 4K zu bringen.

Das Apple TV 4K im Detail

  • Apple TV 4K: Beherrscht HDR10 und Dolby Vision
  • CPU: Apple A10X-Chip (doppelt so schnell)
  • Partnerschaft mit Netflix und Amazon Prime für 4K Serien

Einige Leser hatten bereits in den Kommentaren geschrieben, dass sie sich ein Apple TV zulegen würden, wenn Apple an der 4K- und Leistungsschraube dreht. Diese werden sich freuen, dass, entgegen anders lautender Berichte, 4K-Inhalte nicht teurer werden als HD-Filme. Außerdem werden schon gekaufte Filme kostenlos upgegradet.

Die Version mit 64 GB wird mit 199 Dollar zu Buche schlagen, die Version mit 32 GB kommt auf 179 Dollar. Am 22. September gehts los. Das Apple TV 4 bleibt im Programm und wurde im Preis gesenkt.

Was haltet ihr vom aufgefrischten Apple TV?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail
Roman van Genabith

12 Kommentare zu dem Artikel "Keynote-coverage: Das neue Apple TV ist scharf"

  1. Mahmud 12. September 2017 um 20:53 Uhr · Antworten
    Höttttrt sich geil an
    iLike 0
  2. MarusoHD 12. September 2017 um 20:59 Uhr · Antworten
    Event war mega geil Apple danke🏝
    iLike 0
  3. S. B. 12. September 2017 um 21:10 Uhr · Antworten
    Hat man auch bei 1080p einen Vorteil mit der neuen HDR – Funktion?
    iLike 0
  4. Me&Tedd 12. September 2017 um 21:11 Uhr · Antworten
    GM ist raus
    iLike 0
  5. neo70 12. September 2017 um 21:39 Uhr · Antworten
    iOS 11 ist da :-)
    iLike 0
  6. neo70 12. September 2017 um 21:48 Uhr · Antworten
    Dass ATV4 hat auch das aktuelle Update
    iLike 0
  7. elreico 12. September 2017 um 22:38 Uhr · Antworten
    Wofür genau brauche ich Apple TV? Ich nutze den Amazon firestick und die Smart Funktionen an meinem Samsung TV. Mein iPad schließe ich mit dem HDMI Adapter an. Ist damit nicht alles abgedeckt? Welchen zusätzlichen Nutzen hätte ich durch die Anschaffung des neuen Apple TVs?
    iLike 0
  8. Michel 12. September 2017 um 22:40 Uhr · Antworten
    Das bisherige ATV4 wurde nicht nur im Preis gesenkt, sondern auch die 64 GB Variante gestrichen.
    iLike 0
  9. Pyrotechnik95 12. September 2017 um 22:46 Uhr · Antworten
    Kann man das dann auch ohne 4K Fernseher nutzen?
    iLike 0
  10. Maik 13. September 2017 um 09:43 Uhr · Antworten
    Die einzige Neuvorstellung des Abends, die ich mir zulegen werde. Habe bisher noch das AppleTV 2. gen, da bekommt man ein Upgrade was sich lohnt… habe mich beim ATV 4 wegen fehlender 4K Unterstützung noch zurück gehalten… ansonsten werden Watch 2 und iPhone 6s Plus noch eine Weile durchhalten müssen, vielleicht bis zum Xs?!… mal sehen…
    iLike 1
  11. Siglinde 14. September 2017 um 14:50 Uhr · Antworten
    Gibt es auch neue Spiele? Sonst macht das Teil keinen Sinn.
    iLike 0
  12. Herminator 18. September 2017 um 15:01 Uhr · Antworten
    Komplett überflüssig das Ganze. Hab mein AppleTV wieder verräumt, wurde nur genutzt
    iLike 0