iPhone X mit Serienfehler? – apfelwoche KW45/2017 [+ Video]

Wieder mal ist eine Woche vergangen und in der Apple Welt hat sich wieder einiges getan. Heute schauen wir uns den großen Steuerstreit rund um Apple an, verfolgen den Animoji Karaoke Trend auf Twitter und decken einen Serienfehler beim Display des iPhone X auf. Diese Woche wieder mit Video und nun viel Spaß mit der apfelwoche!

Apple zieht heimlich um und möchte keine Steuern zahlen!

Apple und das liebe Thema Steuern – Ein nie endender Streit! Wobei streng genommen alle großen Tech-Firmen nicht unbedingt scharf darauf sind Steuern zu zahlen. Bekanntlich hat ein Zusammenschluss verschiedener Journalisten die sogenannten Paradise Papers veröffentlicht, in denen es auch um Apple geht. Bekanntlich wickelt der iPhone Hersteller einen Großteil seiner Geschäfte über Irland ab, aus dem einfachen Grund, dass Irland eine sehr unternehmensfreundliche Steuerpolitik hat. Allerdings hat die Europäische Kommission beschlossen: Apple muss rund 13 Milliarden US-Dollar Steuern nachzahlen, der Betrag soll vom Staat Irland eingetrieben werden.

Laut den Paradise Papers liegen E-Mails zwischen Apple und einer Anwaltskanzlei auf den Bermudas vor, denen zufolge Apple einen Standort sucht wo die Steuern für Unternehmen nahezu null sind. So hat sich herausgestellt, dass Apple Firmen und Vermögen auf die Kanalinsel Jersey verschoben hat, hier beträgt der Steuersatz für Unternehmen 0%. Apple bestreitet die Vorwürfe, so seien die Umzüge aus steuerrechtlichen Gründen erfolgt und weist darauf hin, dass Apple in den letzten drei Jahren rund 35 Milliarden US-Dollar gezahlt habe.

Animoji Karaoke: Neuer Trend auf Twitter!

Auf dem Kurznachrichtendienst Twitter hat sich ein neuer Trend entwickelt, der speziell das iPhone X betrifft. Mit dem neuen iPhone Flagship lassen sich sogenannte Animoji’s aufzeichnen, welche im Prinzip animierte Emojis mit der Mimik des Nutzers sind. So wurden Lieder mit den Animoji’s nachgesungen und schnell entwickelte sich der Trend Animoji Karaoke. Wie das aussieht könnt Ihr hier sehen:

iPhone X mit Serienfehler am OLED Display?

Es klingt leider wie ein schlechter Scherz jedoch sind Berichte aufgetaucht, demzufolge der Touchscreen des iPhone X bei kälteren Temperaturen im wahrsten Sinne des Wortes “einfriert” und dann nicht mehr bedienbar ist. Apple sei das Problem bekannt und konnte dieses auf einen Softwarefehler zurückführen. Man arbeite derzeit an einer Lösung, die hoffentlich bald mit einem Update kommt.

Allerdings sind auch Vorfälle aufgetaucht, die auf einen hardwareseitigen Serienfehler hindeuten könnten. Mehrere Berichte aus aller Welt geben an, dass sich auf dem iPhone X ein grüner Streifen, meist an dem Rand des Displays, bildet. In diesem Fall hilft wohl auch kein Neustart oder Wiederherstellung des Gerätes, es bleibt lediglich der Austausch über Apple. Bei der Menge der Berichte kann leider nicht mehr von einem Einzelfall oder einer Ausnahme die Rede sein. Andererseits werden solche Berichte immer medial sehr hoch gepusht und es bleibt zu hoffen, dass es sich hierbei um keinen Serienfehler handelt. Habt Ihr auch ein Problem mit Eurem iPhone X? Dann schreibt es in die Kommentare!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Florian Holtgrefe
twitter Google app.net mail
Florian Holtgrefe

35 Kommentare zu dem Artikel "iPhone X mit Serienfehler? – apfelwoche KW45/2017 [+ Video]"

  1. mooooooooo 12. November 2017 um 19:26 Uhr · Antworten
    Kaum verbaut Apple Samsung Komplementen fangen die Geräte an zu spinnen.
    iLike 2
    • macOX12 12. November 2017 um 20:46 Uhr · Antworten
      Gehört der grüne Streifen nicht zum Design
      iLike 0
      • Peter ohne Wolf 12. November 2017 um 22:30 Uhr ·
        Ich fürchte nicht 🤔
        iLike 0
  2. Christian 😬 12. November 2017 um 19:41 Uhr · Antworten
    Dein Kommentar ist vollkommener blödsinn, sowohl inhaltlich, als auch grammatikalisch 😉
    iLike 0
    • Wayne 12. November 2017 um 19:42 Uhr · Antworten
      Wohl wahr !
      iLike 0
    • Tom 12. November 2017 um 20:04 Uhr · Antworten
      Zwar hast du Recht, aber kümmere dich lieber um deine eigenen Rechtschreibfehler.
      iLike 1
    • inuli 12. November 2017 um 20:26 Uhr · Antworten
      Blödsinn wird als Substantiv großgeschrieben, Christian ? … … …
      iLike 0
  3. Wayne 12. November 2017 um 19:44 Uhr · Antworten
    Aber wer hat denn nun eigentlich das Problem und wer nicht ?
    iLike 0
    • lila 12. November 2017 um 20:25 Uhr · Antworten
      Ich würde mal sagen die Leute die es gekauft haben 😁
      iLike 2
      • inuli 12. November 2017 um 20:26 Uhr ·
        Ganz genau.
        iLike 0
  4. inuli 12. November 2017 um 20:24 Uhr · Antworten
    Ich habe keine Probleme mit (m)einem iPhone (X) – da ich ein solches nicht gekauft habe, und auch ganz bestimmt nicht kaufen werde.
    iLike 1
    • Ich Bin 12. November 2017 um 20:38 Uhr · Antworten
      Inuli ist eine ständig jammernde Hohlbirne. Kein Geld in der Tasche, nichts im Kopf aber in jedem Post von ihm kann man lesen, was er alles nicht kaufen wird. Kunststück als Hartzer
      iLike 3
      • Wayne 12. November 2017 um 20:57 Uhr ·
        Das ist wohl wahr! inuli Kohle !
        iLike 1
      • inuli 12. November 2017 um 23:21 Uhr ·
        Wayne, Dir erwidere ich das gleiche, wie eben Ich Bin. Und ergänze, neben dem Dank für die Blumen, daß MEINE Kohle für mich ist – und nicht, wie die Deinige (oder/und die von Ich Bin) für die Firma Apple. Im Apfel ist der Wurm – guten Appetit, ihr beiden!
        iLike 1
      • Wayne 13. November 2017 um 07:20 Uhr ·
        Kein Schnulli, ach, ich meine inuli, du hast große Defizite in Sachen Grammatik und Rechtschreibung, unabhängig mal vom Inhalt. Ich gebe Dir aber in einem Recht, dass deine Kohle dir gehört, aber dann lass doch die, die das iPhone X haben wollen, dieses auch kaufen, ohne zu maulen oder zu lästern.
        iLike 0
      • inuli 13. November 2017 um 15:30 Uhr ·
        Wayne, nicht ich habe Defizite in Sachen Grammatik und Rechtschreibung – sondern Du hast solche in Sachen Wahrheitsliebe. Das zeigen auch Deine Unterstellungen, ich ließe niemanden ein iPhone X kaufen. Gerade Letzteres ist völlig absurd, denn es ist nicht mein Geld, welches über die Klippe springt. Maulen habe ich (gerade diesbezüglich!) also überhaupt nicht nötig – und, falls Du meine objektiv-berechtigte Kritik als Lästerung auffaßt: danke für die Blumen! Wayne, tu Dir selber einen Gefallen, und bleib bei der Wahrheit/den Tatsachen – ansonsten wirst Du Dich vollends lächerlich machen.
        iLike 1
      • Wayne 13. November 2017 um 16:34 Uhr ·
        Ist sinnlos bei dir Schnulli! Mecker weiter über jeden und alles!
        iLike 0
      • inuli 13. November 2017 um 17:26 Uhr ·
        Sinnlos ist es, Wayne, Dir Anstand, oder gar Wahrheitsliebe näherbringen zu wollen. LOL!
        iLike 0
      • inuli 12. November 2017 um 23:19 Uhr ·
        Ich Bin, oder soll ich lieber sagen, Mr OhneBenimmOhneKinderstube: Deine Birne ist hohl, derart, daß es mich wundert, daß sie noch nicht implodiert ist. Der Hartzer wirst Du bald sein, weil Du Dich, ganz offensichtlich, in der Lage wähnst, Geld mit der Schaufel in die Mosel zu schmeißen. Vielleicht bist Du es ja schon, weil Du Dich mit Deinem iPhone (X? … … …) bereits verkalkuliert hast – darauf deutet jedenfalls Deine Reaktion auf meinen Kommentar. Also, Mr OhneBenimm OhneKinderstube: danke für die Blumen – mal sehen, welches Kunststück Dir helfen wird, wenn irgendwann der Gerichtsvollzieher vor Deiner Türe stehen wird …
        iLike 1
      • TimXL 13. November 2017 um 10:53 Uhr ·
        Alter, fahr mal wieder runter. Was ist denn in dich gefahren?
        iLike 0
      • inuli 13. November 2017 um 15:22 Uhr ·
        Was in mich gefahren ist, TimXL? Gewisse Anwürfe. Auf diese habe ich entsprechend geantwortet. Lesen hilft. Any questions, Tim? …
        iLike 0
    • isheep 13. November 2017 um 10:02 Uhr · Antworten
      Verstehe nicht wieso du davon ausgehst das Leute die ein iPhone X kaufen danach Geld Probleme haben sollen
      iLike 0
      • inuli 13. November 2017 um 15:19 Uhr ·
        1.319 € – für ein Handy – soviel zu meiner Mathematiknachhilfe für Dich, isheep.
        iLike 0
      • inuli 13. November 2017 um 15:24 Uhr ·
        Korrigierender Nachtrag an Dich, isheep: 1.319 € für ein fehlerbehaftetes Handy …
        iLike 0
  5. macOX12 12. November 2017 um 20:45 Uhr · Antworten
    Wenn der grüne streifen bleibt post ichs auch
    iLike 0
    • isheep 13. November 2017 um 11:22 Uhr · Antworten
      Na ist doch klar….er hat anscheinend nix besseres zu tun als bei jedem Beitrag zu schreiben wie beschissen das doch alles ist wir alle bankrott gehen werden weil Ei uns das X holen und das Apple uns jeden Cent aus der Tasche zieht, aber sein Mega geiles HTC HD 2 ist viel besser als alle aktuellen iPhones weil man Akku wechseln kann und Telefone aufzeichnen möglich ist 😂😂
      iLike 0
      • isheep 13. November 2017 um 11:25 Uhr ·
        Der Post sollte eig ne Antwort auf TimXL sein hab mich wohl vertippt
        iLike 0
      • Wayne 13. November 2017 um 11:56 Uhr ·
        Danke !
        iLike 0
      • Wayne 13. November 2017 um 11:58 Uhr ·
        Wie Recht du hast !
        iLike 0
  6. Carsten 12. November 2017 um 20:57 Uhr · Antworten
    Keine Probleme
    iLike 0
  7. ollim78 12. November 2017 um 23:26 Uhr · Antworten
    Eure Überschrift hätte von der BILD-Zeitung sein können…
    iLike 1
    • inuli 13. November 2017 um 00:42 Uhr · Antworten
      Wirklich, ollim?
      iLike 0
  8. Ivan 12. November 2017 um 23:29 Uhr · Antworten
    Bei meinem iPhone X ist alles in Ordnung
    iLike 0
  9. hagotabi 13. November 2017 um 09:49 Uhr · Antworten
    ein iP7 macht einen verdächtig . ein iP X bietet Schutz.
    iLike 0
  10. oh-no! 13. November 2017 um 10:33 Uhr · Antworten
    Lese immer wieder total sinnbefreite Kommentare! Was soll das immer wieder mit diesem „Hartzer“? Die so etwas schreiben, haben einfach nurmehr eine große Fresse, und nichts dahinter!
    iLike 0