iPhone 6s Akku-Austausch: Apple stellt Online-Formular bereit

Shortnews: iPhone 6s-Nutzer, deren Geräte sich unerwartet ausschalten, können ihr Handy im Apple Store gegen ein neuwertiges austauschen, bzw. den Akku austauschen lassen. Dazu hat Apple eine Sonderseite vor gut zwei Wochen bereitgestellt.

Apple hat festgestellt, dass sich einige wenige iPhone 6s-Geräte unerwartet ausschalten können. Hierbei handelt es sich nicht um ein Sicherheitsproblem, und es sind nur Geräte aus einem bestimmten Seriennummernbereich betroffen, die zwischen September und Oktober 2015 hergestellt wurden.

DSC_7430

Diese Sonderseite wurde nun mit einem Prüfformmular überarbeitet. Mithilfe der Eingabe der Seriennummer kann so herausgefunden werden, ob ihr Anspruch auf das Austauschprogramm habt. Wie ihr die Seriennummer herausfindet, könnt ihr hier nachlesen.

Bisher hat Apple auf ein Online-Formular verzichtet und bat bei Verdacht in den Apple Store oder zu einem autorisierten Apple Service Provider. Die Mitarbeiter prüfen dann vor Ort, ob das iPhone vom Austauschprogram erfasst wird.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail
Philipp Tusch

25 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 6s Akku-Austausch: Apple stellt Online-Formular bereit"

  1. Peter 1. Dezember 2016 um 14:47 · Antworten
    Hab schon mein neues bekommen 👌🏻
    iLike 4
    • Marco 1. Dezember 2016 um 15:28 · Antworten
      Hast du ein komplett neues oder ein refurbished bekommen?
      iLike 0
      • Peter 1. Dezember 2016 um 19:50 ·
        Ja, hab ein komplett neues Gerät bekommen, aber ohne Zubehör. Obwohl ich kein Apple Care hab.
        iLike 2
    • NI-Biker 1. Dezember 2016 um 15:37 · Antworten
      Auch ich habe gestern ein (neues) Austausch-iPhone als Express-Vorabaustausch erhalten. Laut telef. Auskunft des Apple Supportmitarbeiters erhalten Kunden, die einen Apple-Care-Vertrag abgeschlossen haben, per Vorab-Austausch ein komplett neues Gerät, bei Kunden ohne Apple Care wird lediglich ein neuer Akku ins betroffene iPhone eingebaut werden.
      iLike 0
      • Marco 1. Dezember 2016 um 17:41 ·
        Kam es in einem bedruckten eingeschweißten Karton samt Ladegerät und EarPods?
        iLike 3
    • AppleFanBoy 2. Dezember 2016 um 01:03 · Antworten
      Hast du das Gerät im Apple Store ausgetauscht bekommen? Ich verstehe nicht, wieso manche das Gerät ausgetauscht bekommen, und manche nur eine Batterie bekommen?
      iLike 0
      • Peter 2. Dezember 2016 um 11:51 ·
        Ne, hab das abholen lassen und nach 2 Tagen das Neue bekommen.
        iLike 0
  2. Martin4s 1. Dezember 2016 um 14:52 · Antworten
    Habe das problem auch, aber mein 📱 ist nicht dafür qualifiziert..
    iLike 6
  3. Jürgen Binias 1. Dezember 2016 um 14:57 · Antworten
    Hallo Das mit dem ausschalten habe ich bei meinem iPad, was kann ich machen? Mit freundlichen Grüßen J. Binias
    iLike 0
    • Maurice 1. Dezember 2016 um 15:24 · Antworten
      Na wieder anschalten ;D Spaß beiseite, einfach mal bei Apple anrufen oder im Chat nachfragen – sind meist sehr hilfreich und wenns gut läuft auch sehr kulant ;)
      iLike 8
      • FoxNd 1. Dezember 2016 um 18:52 ·
        Apple und kulant? Ich habe noch nie einen so erbärmlich schlechten Kundenservice erleben müssen wie diesen. Da ist Samsung (zumindest bei Hsushsltsgeräten) deutlich besser.
        iLike 1
  4. SurferSven 1. Dezember 2016 um 15:00 · Antworten
    Toll, was ist mit den Leuten die ein IPhone 6 haben? Hatte das nun auch schon ein paar mal das sich mein iPhone ausgeschaltet hat obwohl noch genug Akku war!! Aktuell gestern ging mein IPhone bei 40% Akku aus & ging erst wieder an nachdem es am Strom war und Zack standen 40% Akku da !? Mal gleich noch hinterher an der Kälte lag es nicht ich war den ganzen Tag drin!
    iLike 9
  5. V 1. Dezember 2016 um 15:06 · Antworten
    Meins wurde vor dem programm ausgetauscht 257€ die ich nie wieder sehe supi dupi
    iLike 2
    • Lukas K. 1. Dezember 2016 um 15:16 · Antworten
      Kenne das schon seit meinem 5er
      iLike 1
    • Trekkerhsk 1. Dezember 2016 um 15:22 · Antworten
      Das stimmt nicht. Apple erstattet den Preis, sofern anhand der Seriennummer des alten Handys klar ist, daß es zur betroffenen Serie gehört hat. War bei mir so, und ich bekomme mein Geld zurück.
      iLike 10
    • Lasse 1. Dezember 2016 um 15:24 · Antworten
      Doch, du bekommst das Geld zurück! Lesen hilft :)
      iLike 10
    • Maurice 1. Dezember 2016 um 15:26 · Antworten
      Kontaktiere mal den Support. Könnte mir vorstellen, dass Apple dir das Geld nachträglich wieder erstatten, da es sich ja nun um ein „offizielles“ Problem handelt ;)
      iLike 2
  6. AppleB 1. Dezember 2016 um 15:23 · Antworten
    @V: Steht auf der Apple Seite: Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr iPhone 6s von diesem Problem betroffen war, und Sie für den Batterieaustausch bezahlt haben, können Sie Apple kontaktieren und eine Rückerstattung beantragen.
    iLike 2
  7. Maxim 1. Dezember 2016 um 15:44 · Antworten
    Hallo, nun steht bei meiner Seriennummer „Das iPhone 6s mit der von Ihnen angegebenen Seriennummer ist für dieses Programm qualifiziert. Wählen Sie unten eine der Serviceoptionen aus. “ Vor einer Woche, als ich angerufen habe, hieß es mein iPhone ist nicht dabei… Jetzt muss ich doch zum Store… hab fast den Akku selber getauscht…
    iLike 0
  8. Thunder 1. Dezember 2016 um 21:31 · Antworten
    Mal ne Frage, meines ist von Telekom und ist laut SN Abfrage vom Austausch betroffen. Wie ist die Vorgehensweise?
    iLike 0
  9. Silwi 1. Dezember 2016 um 21:35 · Antworten
    Beide 6S betroffen, kein Care aber bekommen beide neue Austauschgeräte. Wartezeit wäre jetzt zu lang, ruft am 16.12. nochmal an und dann geht es wohl schneller
    iLike 0
  10. Peter Birnenkuchen 2. Dezember 2016 um 00:10 · Antworten
    Mein 5s, drei Jahre alt, hat sich am Dienstag bei etwa 4 Grad Celsius zwei Mal abgeschaltet. Das ist blöd, wenn man Maps zum Navigieren braucht. Tja … Ich hätte den Plan ja ausgedruckt, aber es hat sich eben so ergeben, dass ich in der Wiener Innenstadt war und einen Fotografen gebraucht habe – dringend! Allerdings hat sich das erst ausgeschaltet, nachdem ich kurz die Aus-Taste gedrückt habe. Bei eingeschaltetem Display ist das nachher nicht passiert.
    iLike 0
  11. Markus 2. Dezember 2016 um 08:05 · Antworten
    Wie lange geht die Aktion ?
    iLike 0
  12. Holger 2. Dezember 2016 um 08:15 · Antworten
    Mein 6s hat die selben Probleme, ist aber für den Austausch nicht qualifiziert. Alle die selben Probleme aber nur eine bestimmte Serienreihe wird getauscht. Verstehe ich so gar nicht. Wenn Apple das machen würde wäre es auch eine größere Rückrufaktion als beim Note 7. u d das würde Apple sich nie eingestehen
    iLike 0
  13. Markus 2. Dezember 2016 um 19:35 · Antworten
    Jetzt mal ernsthaft, von Jahr zu Jahr wird der Apple Support immer schlechter. Seit ios 10 war mein iphone absolut nicht mehr zu gebrauchen ständiges ausschalten trotz akku usw. Der Apple Support überprüfte 4x online meinen akku und immer wurde behauptet das er einwandfrei währe und es ein software problem sei und ich auf das neue ios warten soll. Nachdem china druck macht gesteht apple ganz plötzlich ein das einige geräte einen akku defekt haben, meines auch. Damit Apple Transportkosten spart soll man zum nächsten store, bei mir 1 st mit dem auto entfernt. Hätte china nicht druck gemacht hätte apple gar nichts gemacht, das ist das neue apple, hauptsache riesen gewinne machen.
    iLike 3