Im Test: Ein alternatives Nike-Sportarmband für die Apple Watch

Mit der Apple Watch Series 2 kam nicht nur eine Uhr mit neuen Innereien auf den Markt, sondern auch eine exklusive Nike-Edition der Uhr. Im Unterschied zur Sport-Edition, hat dieses Modell ein gelochtes Sportarmband und orientiert sich damit an dem Stil von Nike. Dieses Band gibt es nur exklusiv mit Uhr und nicht einzeln zu kaufen. Doch ich habe das Band als Alternative gefunden, welches einzeln gekauft werden kann.

DSC_0018

Ich habe das alternative Nike-Sportarmband nun seit November 2016 im Einsatz, um damit Erfahrungen sammeln zu können. Da ein geübter Bandwechsel wirklich nur 10 Sekunden dauert, werden Bänder bei mir auch dementsprechend oft getauscht. Mit dabei auch dieses nun vorgestellte Sportarmband.

DSC_0004

Welches hättens denn gern? Bei der Farbauswahl gibt es fast schon Entscheidungsprobleme, denn zur Auswahl stehen Silber/Weiß, Schwarz/Grau, Silber/Gelb, Navy/Weiß, Schwarz/Gelb, Azure/Blau, Pink/Azure, Rot/Schwarz, Violett/Grün, Schwarz/Grün. Ich habe mich für meinen Dauertest für die ersten fünf Farbvarianten entschieden.

DSC_0024

Die Verarbeitung ist hochwertig und stabil. Diese Alternative ist vom Material einen Tick dünner, was im Alltag aber nicht auffällt. Das Band ist dadurch nicht so starr und kann in meinen Augen wesentlich leichter angezogen werden. Wichtig ist, dass das Apple-Watch-Armband keine giftigen Stoffe enthält – so hatte ich was ein Glück auch keinerlei Hautausschlag bekommen. Bei so manchem Band hatte ich da schon vom Geruch beim Auspacken wirkliche Zweifel. Diese Alternative riecht allerdings nicht nach billigem Kunststoff/Gummi und liegt gefahrlos auf der Haut auf.

DSC_0017

Es gibt nur eine Größe des Bandes und das klingt schlimmer als es ist, denn selbst dünne Handgelenke – wie meine – kommen mit dieser Einheitsgröße zurecht. Das überschüssige Band wird einfach hintenrum nach oben eingefädelt und verleiht somit nochmal etwas Extrahalt am Handgelenk. Um genau zu sein, kann dieses Alternativband für Handgelenksumfänge von 150 mm bis 200 mm genutzt werden. Kontrollieren könnt ihr dies bei euch mit einem Bandmaß.

DSC_0001

Kompatibel ist dieses Apple-Watch-Armband mit allen Modellen der Uhr. Egal ob Series 1, Series 2, Sport, Edelstahl oder gar Keramik und Gold – das Band passt überall dran. Die Connectoren sind sehr gut verarbeitet und halten fest und sicher im Uhrengehäuse. Auch mehrere Wechsel hält es durch und leiert nicht aus. Der Pin zum Befestigen der langen Bandlasche auf der kurzen Bandlasche ist bei jeder Farbvariante übrigens aus Edelstahl. Da es ein Silikonband ist, kann es perfekt für den Sport oder eine Schwimmeinheit genutzt werden.

FullSizeRender 2

Achja! Die Bänder leuchten übrigens im Dunkeln. Ermöglicht wird dies durch eine fluoreszierende Substanz in den ausgestanzten Bohrungen des Bandes. Über das Tageslicht lädt sich diese Substanz auf und gibt im Dunkel ein grün leuchtendes Licht von sich. Eine Sache, welche das originale Band von Nike nicht beherrscht. Hier entscheidet aber schlicht auch der Geschmack.

DSC_0025

Erhältlich ist dieses Band für die 38mm- und 42mm-Variante und, wie schon erwähnt, in unterschiedlichen Farbkombinationen. Das originale Nike-Sportarmband ist exklusiv mit der Nike-Version der Series 2 erhältlich, doch mit dieser Alternative kommt jeder in den Genuss dieses stylischen Armbandes. Natürlich gilt der Preis immer nur so lange der Vorrat reicht. Jedes Sportarmband kostet derzeit ca. 16€. Der derzeitige Preis ist bitte dem unten hinterlegten Link zu entnehmen.

Das vorgestellte Zubehör kann online erworben werden: Klick hier

enthält Affiliate-Links

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Matthias Petrat
twitter Google app.net mail
Matthias Petrat

16 Kommentare zu dem Artikel "Im Test: Ein alternatives Nike-Sportarmband für die Apple Watch"

  1. NewBoy2017 18. März 2017 um 08:11 Uhr · Antworten
    Sehr guter Bericht, werde mir auch welche zulegen?
    iLike 14
  2. wodkasreineseele 18. März 2017 um 08:28 Uhr · Antworten
    Wie leuchtet denn das Schwarz/Graue bzw. Navy/Weiße Armband? Kannst du davon auch Bilder posten? Diese beiden Varianten interessieren mich sehr.
    iLike 10
  3. Salomon 18. März 2017 um 10:00 Uhr · Antworten
    Wow, nicht schlecht ! Finde es super das es für die  watch eine Sportvariante gibt . Wär es sportlich mag ist es denk ich auf jedenfall empfehlenswert . ?
    iLike 3
  4. Rappel 18. März 2017 um 10:51 Uhr · Antworten
    Ich möchte ungern der Spielverderber sein aber ist nicht alles, was von sich heraus im dunklen leuchtet, gesundheitlich bedenklich? Wer weiß es? Gruß
    iLike 1
    • IHörnchen 18. März 2017 um 20:00 Uhr · Antworten
      Es leuchtet nicht von sich aus, es wird tagsüber aufgeladen mit UV Licht. Selbstleuchtende Farben waren radioaktiv (Zifferblätter) und sind verboten.
      iLike 4
    • Flurin 19. März 2017 um 17:04 Uhr · Antworten
      Früher wurde das radioaktive Radium verwendet, welches seit längerem verboten ist. Später kam Tritium zum Einsatz, welches nur ganz schwach strahlt und ungefährlich ist, solange man die Glasröhrchen nicht zerstört. Tritium wird bei gewissen US-Herstellern von Militäruhren wie Limuninox bei “Tactical Watches” noch verwendet. Seit den 90ern verwenden die meisten Superluminova, welches vom Licht (vor allem UV-Licht) aufgeladen wird und in dunklen leuchtet. Superluminova ist hygrophil (feuchtigkeitsanziehend) und wird über die Jahre teils brüchig. Hoffe das schafft etwas Klarheit! ?
      iLike 6
  5. Patschino 18. März 2017 um 11:24 Uhr · Antworten
    Hatte mir vor einiger Zeit das selbe bestellt und feststellen müssen, dass es nach kurzer Zeit anfängt zu flusen. Es setzen sich Haar und Staubpartikel nach kurzer Zeit auf der Gummioberfläche fest so das es nicht mehr so gut aussieht am Handgelenk wie ich finde. Finde in dieser Hibsicht kann es qualitativ nicht mithalten mit dem Original. Es ist aber schon ca. 4 Monate her als ich es gekauft habe. Vielleicht hat sich da qualitativ auch mittlerweile was verändert.
    iLike 5
    • Marco 18. März 2017 um 14:11 Uhr · Antworten
      Ist normal, weil es bloß billiges Silikon ist, ist bei den Hüllen nicht anders. Merkt man auch bei dem 5€ Teilen auf Amazon, die ziehen den Staub förmlich an, was bei der Silikon Hülle von Apple gar nicht der Fall ist. Ist aber jetzt auch nicht so schlimm, spült man es halt ab und zu mal unter klarem Wasser ab.
      iLike 5
  6. ThomasF 18. März 2017 um 17:32 Uhr · Antworten
    Also ich habe so eins seit die Dinger in China erhältlich waren. Und es ist super. Es kann nicht mehr und nicht weniger als das originale.
    iLike 2
  7. Baronwhite 20. März 2017 um 08:30 Uhr · Antworten
    Ich habe gerade einige Rezessionen auf Amazon gelesen! Hatte schon 2 Bänder im Warenkorb und dann die Bestellung abgebrochen. Viele schrieben, dass die Farbe nach kurzer Zeit abgeht, eine kochte sein Band im heißen Wasser, damit der beißende Geruch verschwindet usw. Schade, fand das Band richtig schön!!
    iLike 1
  8. extrem 20. März 2017 um 08:41 Uhr · Antworten
    Das weiß aber auch schon jeder,der sich manchmal auf Amaz.umsieht?
    iLike 0
  9. GOTTY 20. März 2017 um 21:50 Uhr · Antworten
    Ich hätte da eine Frage: Es gibt ja die Watch Sport und die “normale” Watch.Warum soll man sich eine “normale” Watch besorgen,wenn die um einiges teurer ist und die verschiedenen Armbänder auch einzeln (zwar nicht original) kaufen kann.Gibts da technische Unterschiede?
    iLike 0
    • extrem 21. März 2017 um 02:16 Uhr · Antworten
      Geh wieder pennen???? GOTTY
      iLike 0
      • Schmitty 21. März 2017 um 20:19 Uhr ·
        ??
        iLike 0
      • Jotter 21. März 2017 um 22:16 Uhr ·
        ???leg dich gleich dazu❗️
        iLike 0
  10. Schmitty 23. März 2017 um 19:37 Uhr · Antworten
    Auf Grund des coolen Berichts habe ich mir direkt eines bestellt. Navy/White. Coole Farbe und paßt zum Space Grau der Sportwatch
    iLike 1