Der kleine Vogel ganz groß: Tiny Wings für Apple TV verfügbar

Shortnews: Wie angekündigt steht seit heute der Spiele-Klassiker Tiny Wings auch für den Apple TV zur Verfügung. Die App, die sich separat über den App Store der Set-Top-Box beziehen lässt, kostet einmalig 2,99 Euro. Sie kommt mit dem gleichen Spielprinzip daher wie die seit 2011 bestehende iOS-Version des Programms.

bildschirmfoto-2016-12-01-um-12-01-59

In Tiny Wings müsst ihr versuchen einen kleinen Vogel per gekonnter Rutschpartie von Insel zu Insel zu bringen – soweit, bis die Sonne untergeht. Alles, was ihr dazu machen müsst, ist durch einen Fingertipp den Vogel so durch die Täler der bergigen Landschaft rutschen zu lassen, dass er dadurch schneller und höher fliegen kann. Mit etwas Übung hat man Spielprinzip schnell verstanden.

Im Grunde ist Tiny Wings durch ein On-Touch-Bedienung perfekt für die Steuerung mit der Siri Remote geeignet, lässt sich aber auch mit einem Controller oder der iOS-App bedienen. Letztere kostet aber nochmals 99 Cent.

Ein Highlight der neuen App ist der Multiplayer-Modus. Auf dem TV-Bildschirm lässt sich nicht nur das eigene „Rennen“ sondern auch das des anderen sehen. Der schnellere gewinnt.

You have always dreamed of flying – but your wings are tiny. Luckily the world is full of beautiful hills. Use the hills as jumps – slide down, flap your wings and fly! At least for a moment – until this annoying gravity brings you back down to earth. But the next hill is waiting for you already. Watch out for the night and fly as fast as you can. Otherwise flying will only be a dream once again.

Trailer für die Apple TV-App

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail
Robert Tusch

9 Kommentare zu dem Artikel "Der kleine Vogel ganz groß: Tiny Wings für Apple TV verfügbar"

  1. Der Glückskeks 1. Dezember 2016 um 12:18 · Antworten
    Euch ist schon klar, dass die App nun einzig und allein für den Apple TV bereitsteht beziehungsweise ein Update bekommt, weil der Entwickler verhindern möchte, dass die App im Zuge der Aufräumung des App Store entfernt wird. Freut mich also, dass die Aktion seitens Apple etwas bewirkt.
    iLike 4
    • MatzeWerSonst 1. Dezember 2016 um 12:40 · Antworten
      Wayne
      iLike 0
  2. Siglinde 1. Dezember 2016 um 12:42 · Antworten
    Ich kenne das Spiel gar nicht. Das soll aber nichts heißen – das kann trotzdem ganz toll sein. Was mich beim Appletv aber wundert, dass kaum Spiele speziell für das Teil rauskommen. Fast alles nur Adaptionen. Dabei könnte das doch glatt die gute Spiele-Konsole werden. Den klassischen etwas unterlegen – aber so rein aus Multiplayer-Sicht mit ansprechender Grafik… Zum Beispiel so nen Riptide Renegade ist doch mal nen Schritt in die richtige Richtung…
    iLike 6
    • Sieglinde 1. Dezember 2016 um 13:33 · Antworten
      Naja mir kann es egal sein ich spiele lieber Karten. Aber verlieren das kann ich nicht dann schlage ich um mich. Ich bin ein Gewinner Mädel.
      iLike 4
      • sieglinde 1. Dezember 2016 um 16:19 ·
        Ich bin im übrigen …::… aber weil irgendjemand mein Name geklaut hat mach ich das jetzt auch so.
        iLike 2
      • PDdy 1. Dezember 2016 um 18:55 ·
        Also langsam nimmt das echt überhand mit dem Name klauen… Echt Apfelpage, macht da mal was dagegen!
        iLike 0
      • Matthias Petrat
        Matthias Petrat 1. Dezember 2016 um 20:39 ·
        Wie wäre es, wenn die Personen ihren Nickname über Gravatar sichern? Das Forum ist frei und daher auch die Nicknamewahl. Es liegt also an den einzelnen Personen…
        iLike 1
  3. Sieglinde 1. Dezember 2016 um 17:09 · Antworten
    Das stimmt nicht ganz ich bin Inu. Aber es war schon sehr nah dran.
    iLike 4
  4. Matthias Petrat 2. Dezember 2016 um 10:19 · Antworten
    Wir und unser Team wollten das ja schon seit längerem machen aber es ist uns nach langer Überlegung einfach zu viel Arbeit. Wir sind einfach unseren Usern gegenüber undankbar.
    iLike 2