Cyberdeals: Apple iPad Pro und B&O Kopfhörer im Angebot

Jeden Donnerstag starten beim Online-Händler Cyberport die Cyberdeals. Ab heute habt ihr die Möglichkeit das Apple iPad Pro 12,9 Zoll (2015) sowie In-Ear Kopfhörer von B&O günstiger zu erstehen.

cyberport cyberdeals banner thumb

Apple iPad Pro 12,9″ (2015) Wi-Fi 256 GB Spacegrau (ML0T2FD/A) für 799 €

Das Apple iPad Pro 12,9 Zoll hat zu seinem Erscheinungstag Maßstäbe im Tabletmarkt gesetzt. Das war zwar schon 2015, doch ich bin mir sicher, dass es für viele von uns immer noch mehr als sehr gut ausgestattet ist. Dank dem Apple A9X-Prozessor und 4 GB Arbeitsspeicher bietet es mehr als genug Power um nicht nur alltägliche Aufgaben zu bewältigen, sondern auch jeden Hobby-Fotografen, der seine Fotos noch einmal bearbeiten möchten. Diesmal ist das iPad bei Cyberport etwa 50 Euro günstiger, als der nächste Preis im Vergleich bei idealo.

-> Das Apple iPad Pro 12,9 Zoll (2015) (ML0T2FD/A) für 799 € bei Cyberport!

B&O PLAY BeoPlay H3 ANC In-Ear Kopfhörer mit Active Noise Cancellation grau für 89 €

In-Ear Kopfhörer mit Noice Cancelling gesucht? Dann jetzt bei den Cybersales zu greifen. Anstatt für 249 € erhaltet ihr die B&O Play BeoPlay H3 Kopfhörer zu einem sehr guten Preis von 89 €.

-> Der B&O PLAY BeoPlay H3 Kopfhörer für 89 €

Was sind die CyberDeals?

Der Online-Händler cyberport.de bietet jede Woche neue Angebote aus dem gesamten Sortiment. Jeden Donnerstag neu könnt ihr euch diese hier anschauen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Ron Schäfer
twitter Google app.net mail
Ron Schäfer

9 Kommentare zu dem Artikel "Cyberdeals: Apple iPad Pro und B&O Kopfhörer im Angebot"

  1. Auge78 12. Oktober 2017 um 09:15 Uhr · Antworten
    Ist das hier mydealz oder wie??? Nicht einmal einen Beitrag oder einen Satz zum Todestag von MR. Steve Jobs oder das der diwngrade zu iOS 10.3 nicht mehr möglich ist??? Sehr sehr bescheiden!!!!
    iLike 0
    • Ron Schäfer
      Ron Schäfer 12. Oktober 2017 um 10:13 Uhr · Antworten
      Hallo Auge78, natürlich ist Apfelpage keine reine Dealseite. Und das wird sich auch in Zukunft nicht ändern. Da ich die Beiträge schreibe, kann ich dir genau sagen: es kommt, wenn Relevanz für unsere Leser besteht, genau ein Dealbeitrag am Tag. Das höchste der Gefühle sind vlt. mal zwei, dann allerdings nur, weil sich über den Tagesverlauf noch ein Kracher ergeben hat, den wir euch nicht vorenthalten wollen. Meistens kommt dafür dann aber am Tag darauf keiner. ;) Nur zum Vergleich: gestern sind 8 redaktionelle Artikel erschienen. Und kein einziger Deal. Ansonsten kann ich mich den Aussagen von mayo nur anschließen, und verweise noch einmal kurz auf diesen Beitrag: http://www.apfelpage.de/news/kein-downgrade-mehr-moeglich-apple-stoppt-ios-10-2-1-ios-10-3/ – in dem wir darüber informieren, dass man nicht mehr auf iOS 10.3. downgraden kann. Ich hoffe dennoch, dass du super in den Tag gestartet bist und die – wahrscheinlich – letzten Sonnentage dieses Jahres mit mehr als 20 Grad genießen kannst. : ) VG Ron
      iLike 3
    • phil-berlin345 12. Oktober 2017 um 12:39 Uhr · Antworten
      Na Hauptsache du hast ne Kerze angezündet.
      iLike 0
    • inuli 12. Oktober 2017 um 16:05 Uhr · Antworten
      Wie gut, daß ich mit meinem iPad Pro 10.5 bei ios 10.3 geblieben bin – so brauche ich nicht downzugraden, und habe ein stabiles System – und kein fehlerbehaftetes ios 11.x.x :->>
      iLike 0
  2. mayo 12. Oktober 2017 um 09:47 Uhr · Antworten
    @Auge78 Was interessieren mich Todestage?! Die Geschichte ist bekannt und bedarf wirklich keiner jährlichen Aufarbeitung. Das Thema Downgrade ist dir(!) auch bekannt und benötigst somit die Info hier nicht. Nachrichtenseiten ergänzen sich und keine erhebt den Anspruch auf Vollständigkeit. Wer IT-News lesen will, ist zwangsläufig auf mehrere Seiten angewiesen. Wenn dich solche Hinweise nicht interessieren, überlese sie doch einfach. Zugegeben, mit deinem “bescheidenen” Beitrag hätte ich ebenso handeln müssen.
    iLike 3
  3. Auge78 12. Oktober 2017 um 09:56 Uhr · Antworten
    Und du bist?? Der Verteidiger? 😂 Die Redakteure wollen doch immer Anregungen, DAS war eine und wenn solche Nachrichten hier nicht hin gehören, wo denn dann??? So 🤐
    iLike 0
  4. Wiepenkathen 12. Oktober 2017 um 10:17 Uhr · Antworten
    Vielen Dank für den Hinweis auf die Angebote von Cyberport. Da die B&O In-Ear-Kopfhörer keinen Lightning-Anschluss haben, kommen sie für mich nicht infrage. Das Angebot jedoch ist sehr gut. Meine Meinung. ;-)
    iLike 0
  5. inuli 12. Oktober 2017 um 16:01 Uhr · Antworten
    Beim Apple iPad Pro 12,9” aus 2015 handelt es sich um technisch veraltete Hardware. … … …
    iLike 0
    • Tom 12. Oktober 2017 um 18:39 Uhr · Antworten
      Sehr gut aufgepasst Inuli! Hast du das an dem 2015 erkannt?
      iLike 0