Bericht: Samsungs OLED-Preise machen das iPhone 8 teuer

Eine neue Notiz zum iPhone 8 weist Samsung eine gewisse Mitschuld an einem zu erwartenden hohen Preis zu: Da es den OLED-Markt beherrscht, habe Samsung Display die Preise hochgetrieben. Außerdem erteilt KGI dem Touch ID-Sensor erneut eine Absage.

Apple setzt im iPhone 8, das auch iPhone Edition heißen könnte, das wir vielleicht aber auch als iPhone X oder womöglich gar als iPhone Pro sehen werden, erstmals auf ein OLED-Panel, das ziemlich randlos ausfallen könnte. In dieses Panel wird zudem auch noch 3d Touch hineingestopft, das macht die ganze Anordnung äußerst komplex. Nur Samsung könne liefern, was Apple fordert, so die Experten von KGI.

iPhone 8 Display Assembly | iPhones.ru

iPhone 8 Display Assembly | iPhones.ru

Das deckt sich mit bisherigen Annahmen. Auch andere Unternehmen wie etwa LG arbeiten an OLED-Panels für Smartphones, mit denen sie Apple beliefern können, sind aber noch nicht startklar. Aber die Panels von Samsung Display kommen Apple teuer: Mehr als doppelt so viel wie LCD-Displays aktueller iPhones sollen sie kosten, zwischen 120 und 130 Dollar pro Einheit.

Kein Touch ID im Iphone 8

Sollte Samsung Display tatsächlich den Umstand, dass es derzeit einzige erfolgversprechende Anlaufstelle für OLED-Displays im iPhone ist, genutzt haben, um die Preisschraube in Schwung zu bringen, dürfte das Apple nochmals mehr motivieren sich beim Bezug von OLED-Displays breiter aufzustellen.

Bereits weitgehend abgefunden haben wir uns mit dem Ende von touch ID am iPhone. Der Fingerabdruckleser könnte durch eine Gesichtserkennung, die Face ID heißen könnte, abgelöst werden, die dann auch für Zahlungen via Apple Pay und im App Store genutzt werden könnte. Auch KGI unterstrich nochmals die Überzeugung, es werde kein Touch ID im iPhone 8 geben. Das Scannen des Fingerabdrucks durch das Displayglas hindurch, wie es Apple geplant haben soll, sei bei OLED-Displays gar nicht möglich.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail
Roman van Genabith

15 Kommentare zu dem Artikel "Bericht: Samsungs OLED-Preise machen das iPhone 8 teuer"

  1. Wiepenkathen 7. September 2017 um 10:05 Uhr · Antworten
    Ohne Touch-ID fällt das Gerät bei mir im Apfelpage iPhone-8-Redaktionshype-o-meter auf den Wert 8/10 zurück – mit Touch-ID käme es auf 9/10. Ich bin gespannt, was kommt…
    iLike 1
    • Devil97 7. September 2017 um 10:29 Uhr · Antworten
      Du hast vollkommen recht. TouchID ist viel praktikabler. Gesichtserkennung erfordert immer ein “angucken des iPhones was bestimmt nicht von der Seite geht, und Lichtprobleme könnte es auch geben
      iLike 1
      • Marco 7. September 2017 um 13:30 Uhr ·
        Infrarot funktioniert auch wenn es dunkel ist. Vorallem wird Apple Touch ID nicht ersetzten, wenn Face ID noch nicht ausgereift ist.
        iLike 0
    • ....::.... 7. September 2017 um 12:36 Uhr · Antworten
      Die frage die mich brennend interessiert: WAS IST MIT ZWILLINGEN —> FACE ID?
      iLike 1
  2. Wiepenkathen 7. September 2017 um 10:14 Uhr · Antworten
    Bye the way – es wird immer von der Display-Diagonalen gesprochen und nicht über das Seitenverhältnis, bzw. die Maße des sichtbaren/nutzbaren Bereichs. Ist das sichtbare Bild im iPhone 8 so breit wie im 7 Plus? Bei einem Autounfall vor etwa 20 Jahren sind in meiner HWS einige Nerven eingeklemmt worden, so dass ich seit langer Zeit kaum noch spüre, was ich mit den Fingern meiner rechten Hand berühre – blöd für einen Rechtshänder. Das Tippen auf der iPhone-Tastatur wurde mir mit den Plus-Modellen erheblich erleichtert, denn so treffe ich die gewünschten Tasten eindeutig besser. Wenn das Display im iPhone 8 um einiges schmaler als im Plus-Modell wird, wäre das nachteilig für die Bedienung durch mich. Hat jemand zu den Maßen schon etwas gefunden?
    iLike 0
    • Peter 7. September 2017 um 10:18 Uhr · Antworten
      Von der breite etwas schmaler als das Plus aber dafür höher. Gibt genug Größenvergleiche.
      iLike 0
  3. Pddy 7. September 2017 um 10:15 Uhr · Antworten
    Und nächstes Jahr führt Apple dann Touch ID feierlich wieder ein, um mehr verlangen zu können…
    iLike 1
  4. Jan 7. September 2017 um 11:15 Uhr · Antworten
    Das iPhone 8 oder wie es auch heißen mag wird für mich auch immer uninteressanter…
    iLike 0
  5. macer 7. September 2017 um 11:33 Uhr · Antworten
    Na ja, so wie ich die Kommentars hreiber hier kenne werden sie alle ein iPhone 8 oder 7s posten. Zuerst meckern sie alle. Dann posten die süchtigen Applejünger wieder alles.
    iLike 1
    • ....::.... 7. September 2017 um 12:40 Uhr · Antworten
      Tut mir leid deine ständig nörgelnden Kommentare schießen dich leider ins aus.
      iLike 1
      • Mahmud 8. September 2017 um 06:32 Uhr ·
        Oh ja das stimmt! Ich gebe dir da vollkommen recht!
        iLike 0
    • Mahmud 8. September 2017 um 06:34 Uhr · Antworten
      Ich habe mal eine fragg an dich. Bist du immer so pesimistisch?
      iLike 0
  6. Herminator 7. September 2017 um 13:36 Uhr · Antworten
    Wie besch…. kann man den sein und sich ein Feature ins Produkt holen, dass es ausschließlich beim größten Konkurrenten gibt?? Erste Regel als Produzent: mach Dich nicht von einem Lieferanten abhängig!! Manchmal fragt man sich schon was die hochbezahlten Manager eigentlich wirklich gut können….Kein Mensch hat ein OLED Display beim IPhone bisher wirklich vermisst, und jetzt das. Für mich ist auf dem Hyp-o-meter nur ein 4/10 übrig..😴
    iLike 0
  7. isheep 7. September 2017 um 14:01 Uhr · Antworten
    Hyp-o-Meter 20/10 egal was rein kommt oder nicht wichtig ist das neue Display Oberflächen Verhältnis, alles andere ist Unwichtig
    iLike 0
  8. Edi 8. September 2017 um 09:01 Uhr · Antworten
    Ich bin seit eh und je Apple Fan und zwar seit dem iPhone 3GS . Ich habe auch fast das komplette Equipment von Apple. Nur dieses Jahr zum Jubiläum muss und sollte ein Hammerteil von Apple raus kommen. Falls Sie aber mit optimierter Kamera kommen was eigentlich schon längst was besseres dran sein sollte wie 15 / 18 Megapixel Kamera. Dann hingt Apple Echt hinterher . Da noch so ein stolzen Preis zu verlangen !! Da bin ich raus. Da werde ich vermutlich zur Konkurrenz überlaufen. Ich habe schon letztes Jahr den 7 er nicht geholt da es nicht wirklich viel besser war. Und dieses Jahr brauch ich ein neues. Jetzt wird sich zeigen was es sein wird.
    iLike 0