Apple verteilt iOS 10.3.2 an alle Nutzer

Shortnews: Auf den Abend könnt ihr noch einmal eure iOS-Geräte anstellen und in den Einstellungen das neuste Update aus dem Hause Apple laden: iOS 10.3.2 steht nun für alle Nutzer zur Verfügung.

Die Aktualisierung bringt weder neue Funktionen noch Design-Verbesserungen mit sich, sondern kümmert sich einzig und allein um die Performance und Sicherheit eurer iPhones, iPads und iPods. Das Laden von iOS 10.3.2 sei daher jedem Nutzer ans Herz gelegt.

iOS 10.3.2 folgt dem letzten großen Update im März, das unter anderem die Funktion „Find my AirPods“ auf iOS-Geräte gebracht hat. Ebenfalls gab es Anfang April mit iOS 3.2.1 ein kleines Sicherheitsupdate.

Begleitet wird das Update von einer Reihe neuer Version für die Apple Watch, den Apple TV und den Mac. Mac-Nutzer können sich über macOS Sierra 10.12.5 freuen. Auf der Apple-Uhr steht watchOS 3.2.2 bereit. Der Apple TV kann ab sofort mit tvOS 10.2.1 bestückt werden.

Am 05. Juni wird Apple im Rahmen der WWDC die nächsten großen Sprünge der Betriebssysteme lancieren. Bei iOS wird dabei dem Vernehmen nach Siri eine große Rolle spielen. Details zu den Änderungen gibt es aber noch nicht.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail
Robert Tusch

65 Kommentare zu dem Artikel "Apple verteilt iOS 10.3.2 an alle Nutzer"

  1. Hallo 15. Mai 2017 um 19:04 · Antworten
    Da ist Apple wieder am Start ;)
    iLike 22
    • SurferSven 15. Mai 2017 um 19:15 · Antworten
      Jaaa maaannnn ;)
      iLike 8
    • . 15. Mai 2017 um 20:05 · Antworten
      Ständig diese updates , zu blöd mal was zu machen , was ca 3 Monate hält .
      iLike 96
      • LeoBerlin 15. Mai 2017 um 23:14 ·
        So ein Unsinn! Sei doch froh, dass das Betriebssystem so gründlich gepflegt wird.
        iLike 70
      • Jo 15. Mai 2017 um 23:46 ·
        Solange man sich die Likes selbst faked fragt man sich eher wer hier zu blöd ist. Offensichtlicher geht es nicht.
        iLike 23
      • Martin 16. Mai 2017 um 05:44 ·
        Schade, dass es Leute (Laien?) gibt, die so denken. Ich bin froh, dass es bei Apple laufend Verbesserungen gibt: Security, Performanc, Bugfixes und neue Features.
        iLike 31
      • . 16. Mai 2017 um 07:31 ·
        Geht woanders euch ausheulen , am besten bei Mutti ihr Pfeifen .
        iLike 26
      • inu 16. Mai 2017 um 14:08 ·
        Updates sind Fehlereingeständnisse. Reparieren ist gut – Nichtreparierenmüssen ist besser.
        iLike 5
      • . 16. Mai 2017 um 16:26 ·
        Bitte hör auf, die Likes kommen mal wieder nur von dem Namen und der Kommentar an sich ist Schwachsinn. Ich würde schon stark an der Menschheit zweifeln, wenn dir wirklich 79 Leute zugestimmt haben
        iLike 2
      • . 16. Mai 2017 um 16:27 ·
        Updates sind keine Fehlereingeständnisse, es sind Weiterentwicklungen. Laut dir wären wir am besten bei den Primaten geblieben, weil das ja sonst ein Fehlereingeständnis wäre
        iLike 3
      • inu 16. Mai 2017 um 21:57 ·
        @ . Mai 16 – 16:27: „Die Aktualisierung bringt weder neue Funktionen, noch Design-Verbesserungen mit sich, sondern kümmert sich einzig und allein um die Performance und Sicherheit eurer iPhones, iPads und iPods.“ Also waren diese Dinge vor der Aktualisierung nicht optimal, denn sie wurden ja optimiert. Nicht optimal, heißt in meinem Sprachgebrauch: fehlerhaft. ., Lesen hilft – solltest Du hiermit Probleme haben, hast Du die Möglichkeit, diese z. B. bei den Erwachsenenkursen der VHS zu beheben. …
        iLike 2
      • . 17. Mai 2017 um 07:31 ·
        Mimimimimimi
        iLike 1
    • Kiristian 15. Mai 2017 um 20:33 · Antworten
      Wie läuft der Akku bei euch ? (IPhone 6 plus ganz ganz wichtig 16gb nicht wichtiger in schwarz) Hat einer von euch schon die Erfahrung mit der Akkulaufzeit gemacht ? Mein Akku geht total schnell leer, bei euch auch ? Wie läuft der Akku, nach dem Update ? Hat einer von euch schon eine längere Erfahrung mit der Akkulaufzeit gemacht ? 🤣🤣🤣🤣🤣🤣
      iLike 4
      • Tunichtgut 15. Mai 2017 um 22:42 ·
        Bei mir ist die Akkulaufzeit auch nach dem letzten Update mies geworden. Trotzdem, wie soll hier jemand schon längere Erfahrungen gesammelt haben, ist doch gerade erst raus gekommen 🙄?
        iLike 6
      • Steve 16. Mai 2017 um 01:26 ·
        Mein 6 plus hält immer noch 1,5 bis 2 Tage durch, immer noch der erste Original Akku drin. Aber da das 6 plus nun auch schon drei Jahre auf dem Buckel hat kann es sein das dein Akku einfach verschlissen ist. Lass ihn tauschen und dann hast du vermutlich wieder mehr Freude daran
        iLike 1
      • Role Schweiz 🇨🇭 16. Mai 2017 um 12:31 ·
        Das 6er ist auch schon älter. Kauf dir nen neuen Akku. Kriegst Du in der Schweiz 🇨🇭 bei Mister Minit für 60.- (CHF) fertig eingebaut
        iLike 0
  2. Luci 15. Mai 2017 um 19:15 · Antworten
    Wie lange hält der Akku beim iPhone 7 512GB Farbe greenmint? Kann schon jemand was sagen?
    iLike 18
    • Marco 15. Mai 2017 um 19:24 · Antworten
      Packe doch erst mal deinen rosaroten Elefanten an die Steckdose, das ist gescheiter!
      iLike 11
      • Luci 15. Mai 2017 um 19:39 ·
        Mit dem Rüssel nach vorn?
        iLike 18
      • Jai 16. Mai 2017 um 12:21 ·
        Hahaha 😂😂😂 sehr geile antwort👍🏼
        iLike 1
    • John 15. Mai 2017 um 19:32 · Antworten
      Ist ein iPhone 7, schau mal auf der Apple Website. Müssten so 10h sein
      iLike 0
    • Elia 15. Mai 2017 um 19:33 · Antworten
      Ungefähr 42
      iLike 10
      • zarabeeck 15. Mai 2017 um 20:57 ·
        Nein ungefähr 48 Stunden. Rolex Oyster Perpetual DateJust.
        iLike 3
    • Auge78 15. Mai 2017 um 19:51 · Antworten
      Ca. 2 Wochen!!! Analog dem Nokia3310 🙄
      iLike 3
    • Schmeight 15. Mai 2017 um 20:48 · Antworten
      Trölf stunden ca. Schade dass die rote edition wohl fast 0,003 mal so lang hält, nur weil die rote farbe das sonnenlicht anders bricht…..! Frechheit!
      iLike 5
    • Phil oSoph 15. Mai 2017 um 21:15 · Antworten
      Der Akku hält bei Greenmint etwas kürzer als das beim weißen iPhone. Und je mehr Speicher, desto kleiner der Akku. Weil weniger Platz. Ähnlich wie beim Porsche-Fahrer.
      iLike 6
  3. Oizo 15. Mai 2017 um 19:19 · Antworten
    geladen, alles i.o
    iLike 4
  4. Luci 15. Mai 2017 um 19:29 · Antworten
    Wie lang hält der Akku bei der Watch mit dem weißen Armband?
    iLike 25
    • Benni 15. Mai 2017 um 19:42 · Antworten
      Wenn Du Sie aufm Klo braun einfärbst, doppelt so lange 😂
      iLike 6
    • Gloriouzz 15. Mai 2017 um 20:09 · Antworten
      Lange, denn nachts ist es kälter als draußen.
      iLike 6
    • . 15. Mai 2017 um 20:09 · Antworten
      Länger als mit schwarzen .
      iLike 26
      • Olaf 15. Mai 2017 um 23:11 ·
        Was ist das Updates? Bstimmt wieder son dumm scheiss Politik zeugs von dem Eu von deutschland las ich mich nicht sagen!
        iLike 2
    • Simon 15. Mai 2017 um 20:13 · Antworten
      Meiner Erfahrung nach 3’20“ kürzer als mit dem schwarzen Lederarmband
      iLike 1
    • Werni70 15. Mai 2017 um 20:44 · Antworten
      12% länger als mit dem schwarzen Band 🤔
      iLike 1
    • Markus -K- 15. Mai 2017 um 21:00 · Antworten
      12 Stunden , bei schwarz 14 !
      iLike 1
    • Phil oSoph 15. Mai 2017 um 21:16 · Antworten
      Kommt drauf an, wie fest man zieht.
      iLike 4
    • Apfelmann 15. Mai 2017 um 21:25 · Antworten
      Länger als beim schwarzen Armband
      iLike 1
    • LNe 15. Mai 2017 um 21:43 · Antworten
      Leider nur halb so lang wie bei der watch mit dem schwarzen armband ;) 👌🏽 Gliederarmband hält dafür 365 Tage im jahr
      iLike 3
    • Jotter 15. Mai 2017 um 21:54 · Antworten
      Rot❗️👉🏻🙈🙈🙈🙈🙈😳😳😳😳😳
      iLike 0
    • Rumgehackt 15. Mai 2017 um 22:03 · Antworten
      Probier mal das Lederband.
      iLike 2
    • neo70 16. Mai 2017 um 18:32 · Antworten
      Ach Luci, auf die Länge kommt es doch nicht an, oder?
      iLike 1
  5. MSG 15. Mai 2017 um 19:47 · Antworten
    Wie lange hält der Akku beim iPad Pro 9,7 mit schwarzem Smartcover? 😂
    iLike 2
  6. Stefan 15. Mai 2017 um 19:59 · Antworten
    Geladen. Läuft.
    iLike 2
  7. Hugo 15. Mai 2017 um 20:00 · Antworten
    Geil, Betatests fürn A….. Teilweise falsche Covers jetzt bei den Alben und falsche Künstlernamen. Läuft bei Apple. Genauso im Store Compilations einmal als Various Artists und andere als Verschiedene Interpreten angeben. Respekt…..
    iLike 0
  8. Stefan 15. Mai 2017 um 21:12 · Antworten
    Zwei Stunden kürzer als mit dem schwarzen Armband. Das liegt an der kleineren Auspuffanlage!
    iLike 2
  9. crowbar44 15. Mai 2017 um 21:18 · Antworten
    Ich hatte mit der bisherigen IOS Version Probleme bei meinen Kalendererinnerungen die mir der Hauseigene Kalender hätte anzeigen sollen. Es kam teilweise einfach keine Erinnerung, dann irgendwann hat es wieder geklappt, dann wieder nicht. Wenn ich gezielt in der Erinnerungsmimute das Handy aus dem Standby geweckt habe, kam auch die Erinnerung. Macht mir den Eindruck als würde sich IOS so tief in den Ruhemodus versetzen, dass nicht einmal die Uhr läuft und gesetzte Kalendertags mitbekommt. Auch ist es teilweise so, dass eine alte Zeit im Sperrscreen auftaucht und sich nach Millisekunden aktualisiert. (iPhone 7 IOS 10.3.1 alles komplett neu aufgesetzt). Achja YouTube wird dafür zumindest in der aktuellen Version scheinbar garnicht in den Standby geschickt, wenn man es nicht im Appswitcher beendet, zieht es ein Haufen Strom. Für das Kalemderproblem nutze ich die Google Kalenderapp um mein Handy wecken zu lassen, damit der Hauseigene Kalender aufgeweckt wird (auffälligere Vibration möglich) Hat jemand ähnliche Probleme?
    iLike 1
  10. Hurz 16. Mai 2017 um 00:00 · Antworten
    Bei mir ist die Akkuleistung seit 10.3.1 sehr schlecht geworden (5s). Desöfteren schaltet sich das Gerät einfach aus und geht nicht mehr an, obwohl vorher noch angeblich bis zu 48% voll war. Nach einiger Zeit am Netz geht es dann wieder an und hat direkt zB wieder 50%. Hoffentlich wirds mit dem Update wieder besser
    iLike 3
    • . 16. Mai 2017 um 07:33 · Antworten
      Bleib locker , nächste Woche kommt wieder was neues . Die sind halt zu blöd nur einmal was gescheites zu machen .
      iLike 3
    • Nighty 16. Mai 2017 um 07:48 · Antworten
      Kann es sein, dass der Akku defekt ist? Wie alt ist das 5s schon?
      iLike 2
  11. Benni 16. Mai 2017 um 07:56 · Antworten
    Das iPhone ist 4 Jahre alt, logisch das der Akku nicht lange hält, der Akku altert auch, auch bei nicht benutzung.
    iLike 0
    • Hurz 16. Mai 2017 um 08:32 · Antworten
      Naja, eher 3,5 Jahre. Ich meinte aber nicht, dass der Akku nicht lange hält, sondern dass man laut Anzeige davon ausgeht, dass noch genug Kapazität vorhanden ist und dann von jetzt auf gleich garnix mehr geht .
      iLike 0
    • inu 16. Mai 2017 um 14:11 · Antworten
      So viel zur Qualität eines Hochpreis-Geräts.
      iLike 1
  12. Mlos 16. Mai 2017 um 10:17 · Antworten
    Bugfixes? Wo denn???😂 Habe immer noch d,eselben Fehler wie seit ios 10.2 schon
    iLike 0
    • Björn 16. Mai 2017 um 13:28 · Antworten
      Du meinst, dass die Autokorrektur bei dir nicht funktioniert? Das liegt wohl an dir
      iLike 5
  13. Luci 16. Mai 2017 um 11:58 · Antworten
    Also seit dem ich ein rotes iPhone habe hält der Akku viel länger.
    iLike 2
  14. Niclas 16. Mai 2017 um 12:10 · Antworten
    Wie läuft das Update auf dem iPhone 6 hat jemand Erfahrungen?🤔😄
    iLike 1
    • Johny 16. Mai 2017 um 15:47 · Antworten
      Schlecht, Warte bitte bis IOS 11.34 rauskommt,
      iLike 0
      • Niclas 16. Mai 2017 um 19:33 ·
        Ok danke 🙃
        iLike 0
  15. Michael 16. Mai 2017 um 19:08 · Antworten
    Hat noch jemand das Problem das seit iOS 10.3.2 der LTE Empfang merklich schlechter geworden ist? Mein Empfang springt seit dem Update immer wieder zwischen LTE (maximal 2 Punkte) und E (voller Empfang) hin und her. Vor dem Update hatte ich immer sehr guten LTE Empfang in meiner Region.
    iLike 1
    • inu 16. Mai 2017 um 22:02 · Antworten
      Danke für Deinen Erfahrungsbericht. Gut, daß ich IOS 10.3.2 nicht geladen habe. Bleibe bei IOS 10.3.0 – das funzt ohne Probs.
      iLike 1
  16. Michael 16. Mai 2017 um 19:42 · Antworten
    Bin bei der Telekom
    iLike 1
    • inu 16. Mai 2017 um 22:00 · Antworten
      Mein Beileid.
      iLike 0
      • Michael 16. Mai 2017 um 23:36 ·
        Wieso Beileid? Ich bin seit 16 Jahren bei T-Mobile und habe nie Probleme gehabt.
        iLike 1
    • Wiepenkathen 17. Mai 2017 um 20:47 · Antworten
      Bin seit 22 Jahren mit Mobilfunk-Verträgen bei der Telekom und sehr zufrieden. Ich mag die Schmarotzer nicht, die nur die Leistung anderer verkaufen – Mobilcom DebilTel z. B.. Die lassen die Telekom die Infrastruktur aufbauen und leisten selbst NICHTS! Aldi Talk gehört genauso dazu. Es gibt genügend Geiz-ist-geil-Anhänger, die ließen Mercedes ein Auto entwickeln und kaufen sich dann den geklauten China-Klon für einen Sack Reis. Wichtig: Für Arbeitsplätze in Deutschland protestieren!
      iLike 0
  17. Torsten 17. Mai 2017 um 20:35 · Antworten
    Bei meiner Home App wird die Homebridge nicht mehr erkannt. Alle eingebunden Geräte samt der Homebridge selber sind nicht mehr erreichbar. Die Homebridge auf dem Raspberry läuft aber weiterhin (gleiche IP, keine Fehler im Log). Läuft die Homebridge bei euch unter 10.3.2?
    iLike 0