Apple Pay-Start in Deutschland könnte bevorstehen: Entwickler findet erste Hinweise

Startet Apple Pay in Deutschland im September? Ein Bericht spricht über eine Einigung zwischen Cupertino und den deutschen Banken.

Geht es endlich vorwärts mit Apple Pay? Wie MacRumors aktuell berichtet, könnte der Bezahldienst bereits kommenden Monat in Deutschland starten. Einen Hinweis darauf fand Entwickler Philipp Ebener, ihm wurde während der Einrichtung einer Apple Watch unter watchOS 4 erstmals angeboten deutsche Zahlkarten zu Apple Pay hinzuzufügen.

Philipp reports that he wasn’t able to register any of his German credit cards with the system, but the fact that the feature has been partially enabled suggests full activation could come with the official public launch of both operating systems.

Die neuen Betriebssysteme werden im Herbst veröffentlicht, ein offizieller Start von Apple Pay zum selben Zeitpunkt wäre somit vorstellbar.

Bislang scheiterte der Start des Dienstes in Deutschland an den Konflikten Apples mit der deutschen Kreditwirtschaft.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail
Roman van Genabith

35 Kommentare zu dem Artikel "Apple Pay-Start in Deutschland könnte bevorstehen: Entwickler findet erste Hinweise"

  1. Siggi 11. August 2017 um 16:38 · Antworten
    Oh wie gut, dass ich schon das Apple Pay taugliche iPhone 6 habe!
    iLike 4
  2. Hang 11. August 2017 um 16:45 · Antworten
    Geht doch!
    iLike 0
  3. Manfred 11. August 2017 um 16:50 · Antworten
    Dann werde ich endlich meine Boon Frankenreich Karte auf Boon Deutschland ändern
    iLike 0
    • Felix 11. August 2017 um 17:56 · Antworten
      Oder direkt deine Karte hinzufügen
      iLike 1
  4. Waxe 11. August 2017 um 16:52 · Antworten
    Niemals ( hoffe aber das Gegenteil)
    iLike 1
  5. Daniel 11. August 2017 um 16:54 · Antworten
    Auf meiner Apple Watch hatte ich vor wenigen Monaten in der Wallet App auch mal das Apple Pay Logo. Damals nutze ich meine Apple Watch ganz normal und mit aktuellster Software (also keine Betas etc.). Also vermutlich ist das schon länger integriert, auch wenn ich natürlich stark hoffe, dass wir Apple Pay bald bekommen.
    iLike 1
    • Felix 11. August 2017 um 17:56 · Antworten
      Klar geht das mit der jetzigen Software . Über Boon kannst du ja jetzt schon hier zahlen
      iLike 0
  6. Pyrotechnik95 11. August 2017 um 16:55 · Antworten
    Wenn Österreich auch gleich geht’s das wäre soooooooooooo toll
    iLike 0
  7. Frank 11. August 2017 um 17:07 · Antworten
    Apple Pay geht doch mit jeder Apple Watch, oder ? Ich meine wenn ich mir die erste Generation kaufen würde hätte ich damit doch keine Nachteile. Bin am überlegen ob ich mir eine zu lege , und dann würde ich mir die erste kaufen, aus kosten Gründen.
    iLike 0
    • Yannik Achternbosch
      Yannik Achternbosch 11. August 2017 um 17:09 · Antworten
      Richtig, alle Apple Watch-Modelle unterstützen Apple Pay und die neuste Software-Version, auch watchOS 4 wird ab Herbst für die Series 0 verfügbar sein.
      iLike 1
      • Carsten 11. August 2017 um 17:16 ·
        Ja
        iLike 0
    • Joe 11. August 2017 um 17:10 · Antworten
      Kauf dir lieber einen Duden.
      iLike 2
      • Frank 11. August 2017 um 19:40 ·
        Noch so einer😂😂 hast viel Freude 😂😂 hab dich auch lieb
        iLike 0
    • adhoc 11. August 2017 um 20:54 · Antworten
      Nur als Tipp: die Nike-Watch2 gibt es im Nike-Store mit 30%!
      iLike 0
  8. Anti-Inu³ 11. August 2017 um 17:32 · Antworten
    Ich hoffe, Apple Pay kommt nicht. Immer wenn man ich Menschen frage, für was AP gut sein soll, bekomme ich meist hohle Phrasen zu hören, wie, „muss kein Geld mehr mitnehmen“, oder „kürzere Wartezeiten an der Kasse“, usw. Aber wie cool das sein muss, mit einer Apple Watch an der Kasse oder sonstwo zu bezahlen. Bestimmt total hipp. I.o. Ich persönlich stecke US Firmen nicht noch mehr Geld hinten rein!
    iLike 2
    • Atzeratze 11. August 2017 um 17:37 · Antworten
      Mimimimi
      iLike 6
    • Felix 11. August 2017 um 17:54 · Antworten
      Ohne Worte . Genau wegen so Menschen wie dir ändert sich in Deutschland nix .
      iLike 2
      • Joe 11. August 2017 um 18:28 ·
        Es gibt aufkeimen vernünftigen Grund, warum sich im Bezahlbereich in Deutschland etwas ändern sollte. Genau wegen solchen Menschen wie du, die Veränderungen nur der Veränderung wegen wollen, kommt die Menschheit auch nicht weiter.
        iLike 1
      • ipope 11. August 2017 um 19:28 ·
        Genua wegen Menschen wie Du !
        iLike 0
      • Atzeratze 12. August 2017 um 01:25 ·
        Hallo mein Name ist Duden
        iLike 0
      • Inu 12. August 2017 um 20:21 ·
        Rechtschreibung nicht ok – Inhalt ok. Insgesamt Klassenziel erreicht.
        iLike 0
    • AppleLinus 11. August 2017 um 20:48 · Antworten
      😂 Sorry, ich kann nur lachen!
      iLike 0
    • iZen 14. August 2017 um 07:28 · Antworten
      Was hat deine Einstellung mit ApplePay zu tun? Richtig! Nämlich nix ^^
      iLike 0
  9. Felix 11. August 2017 um 17:55 · Antworten
    Apple Pay wäre schön ein träumchen . Aber die sollten es in DE lieber erstmal hinbekommen das man überall mit Karte zahlen kann
    iLike 0
    • adhoc 11. August 2017 um 18:10 · Antworten
      Das stimmt. Wollte neulich bei dm kontaktlos zahlen: die wirklich nette Kassiererin wusste nicht, welche Funktion sie drücken musste! Da ist noch ganz viel Schulung nötig!
      iLike 1
  10. kalle 11. August 2017 um 17:57 · Antworten
    Das wäre soooo geil
    iLike 0
  11. Jan 11. August 2017 um 18:30 · Antworten
    Die Hipster-Dumpfbacken hier wollen unbedingt cool an der Kasse wirken. Was für ein Schwachsinn.
    iLike 1
    • ☠SashMan☠ 11. August 2017 um 22:23 · Antworten
      Was hat technischer Fortschritt mit cool sein zu tun 🤔
      iLike 1
    • Felix 12. August 2017 um 00:17 · Antworten
      Es ist immerhin Billiger , Sicherer und schneller als Bargeld
      iLike 0
  12. Mahmud 11. August 2017 um 18:58 · Antworten
    Mich würde es auch freuen wenn man das mit dem iPhone auch könnte also bezahlen an der Kasse dann
    iLike 0
  13. Hang 11. August 2017 um 19:39 · Antworten
    Ich kann unter iOS 11 auch eine Karte registrieren für Apple Pay! Da steht es so, als würde es Apple Pay in DE schon geben…
    iLike 0
  14. BlackEagle 12. August 2017 um 12:02 · Antworten
    Was willst du uns damit jetzt sagen. Das DU es nicht brauchst. Okay. Aber Vorteile als hohle Phrasen abzutun zeigt wer oder was hohl ist. Meine Apple Watch hab ich immer dabei. Ich brauch weder eine Karte, noch Bargeld, noch eine Geldbörse in der Hosentasche. Ich brauch nichtmals mehr in die Tasche greifen nur meinen Arm mit der Uhr and Gerät halten und genauso sicher, nur das man es merkt wenn man einer Uhr verliert.
    iLike 0
  15. Inu 12. August 2017 um 20:19 · Antworten
    Wer benötigt ApplePay? ICH nicht …
    iLike 0
  16. Jochem 13. August 2017 um 16:13 · Antworten
    Warum habt ihr es so eilig? Gibt es was mit AP umsonst? Ich denke nicht. Ich zähle oft bargeldlos mit der GiroCard. Die GiroCard hat noch den Vorteil das der Akku nich leer wird. Und bevor jemand meckerte, ich habe nicht gegen Neuerungen und werde AP auch nutzen. Wichtig ist auch das man kleine Beträge bargeldlos Bezahlen kann. Da liegt die eigentliche Baustelle in Deutschland.
    iLike 0
  17. extrem 17. August 2017 um 08:15 · Antworten
    @Frank (aus kosten Gründen) Um dann an der Kasse,beim bezahlen,den dicken Maxe rauszuhängen.Du hast Recht da langt auch die ALTE Gurke v. Apple.
    iLike 0