#apnp: Safari | iOS 11 | watchOS 4 & tvOS 11 | Apple Watch Series 3 | 4K-Filme | Österreich – #apnp vom 19.09.2017

Heute war vielleicht ein bewegter Tag. Einer, an dem so gut wie alles schiefging, was nur schiefgehen kann. Und damit ist nicht zuletzt der mittelgroße Schluckauf der App gemeint, der auf Wartungsarbeiten zurückzuführen ist. Immerhin gab es dann doch noch iOS 11. Und den #apnp vom 19. September 2017.

Apfelpage Night Push #apnp thumb

#apnp – Apfelpage Night Push

Safari 11 für macOS Sierra und OS X El Capitan

Der Mac soll heute nicht leer ausgehen: Er bekommt ein Update für den Safari spendiert. Version 11 steht ab sofort für macOS Sierra und OS X El Capitan zum Download bereit. Neu ist, was auch bei High Sierra neu sein wird: Keine automatische Videowiedergabe mehr, Webseiten können nun individuell konfiguriert werden, das automatische Ausfüllen von Formularen wurde verbessert und noch ein paar Kleinigkeiten haben sich geändert. Safari 11 wird auch in macOS High Sierra zur Verfügung stehen, dessen finale Version soll aber erst am 25. September veröffentlicht werden.

iOS 11 ist da

Kommen wir zum großen Update, das Apple heute veröffentlicht hat: iOS 11. Wer sich von der Beta nicht in Versuchung hat führen lassen, der kann ab sofort das Update herunterladen, so er denn einen 64-Bit-Prozessor in seinem iPhone, iPod touch oder iPad hat. iOS 11 kommt mit vielen neuen Features, gerade das iPad konnte gut profitieren.

watchOS 4 und tvOS 11 auch

Neben iOS 11 hat Apple auch watchOS 4 für die Apple Watch und tvOS 11 für das Apple TV 4 veröffentlicht. Die Apple Watch kommt mit neuen Zifferblättern, einem neuen Dock und neuen Gesundheitsfunktionen. tvOS 11 hingegen ist eher ein Update für die Entwickler – immerhin können die AirPods nun mit der Set-Top-Box gekoppelt werden und Apps dürfen nun bis zu 24 GB in Summe groß sein.

iOS 11: Kein 32 Bit mehr

Als iPhone-Besitzer freut man sich mithin über Updates und während von den aktuellen Apps ausgesprochen wenige vom iOS-Update kaputtgingen, hat Apple den Support für 32-Bit-Apps gänzlich gestrichen. Das sollte man beachten, möglichst bevor man aktualisiert.

iPhone X und Apple Watch Series 3 mit LTE sind besonders gefragt

Das eine kann man schon vorbestellen, das andere noch nicht: Laut KGI Securities sollen die Nutzer ganz besonders auf die Apple Watch Series 3 mit LTE und das iPhone X abfahren. Besonders bei der Smartwatch hat KGI wohl kräftig danebengelegen. So wurde die eigene Prognose des Anteils der LTE-Version von 30-40% auf 80-90% hochgeschraubt.

4K-Filme bei iTunes – aber derzeit noch für niemanden

Apple hat die Qualität hochgeschraubt. HD-Filme bei iTunes sollen künftig in 4K aufgelöst sein. Derzeit nützt das aber noch niemandem etwas, denn aktuell kann man 4K-Filme nur auf dem Apple TV 4K schauen und das ist noch nicht auf dem Markt. Der iMac, obgleich er in seiner Retina-Version mindestens ein 4K-Bildschirm hat, bleibt jedenfalls vorerst außen vor.

iOS 11: Österreichischer Netzbetreiber mit Problemen

Wer in Österreich wohnt und sich via drei einwählt, sollte vom Update auf iOS 11 zunächst Abstand nehmen. Denn der Provider berichtet via SMS, dass seine Kunden das Update besser nicht aufspielen sollen. Nach dem Update kann es zu Problemen bei der Erreichbarkeit kommen.

Aus der Redaktion Technik: RIP WD Re 2 TB

Unser Techniker Stefan hat heute den Tag damit verbracht, etwas zu tun, was eigentlich für den Winter geplant war, aber jetzt vorgezogen wurde: Einen Server einrichten. Besagter Server soll einen älteren ablösen. Das geschieht in der Firma turnusmäßig alle drei Jahre, einerseits weil die Festplatten auch nicht jünger werden und andererseits, weil es mittlerweile schnellere Hardware zum gleichen Preis gibt. Allerdings hat sich die Festplatte in besagtem Server nicht an die Abmachung gehalten und ging bereits heute kaputt. (Der Apfelpage-Server ist nicht betroffen, Anm. Red.)

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Toni Ebert
twitter Google app.net mail
Toni Ebert

14 Kommentare zu dem Artikel "#apnp: Safari | iOS 11 | watchOS 4 & tvOS 11 | Apple Watch Series 3 | 4K-Filme | Österreich – #apnp vom 19.09.2017"

  1. Adrian 19. September 2017 um 22:14 Uhr · Antworten
    IOS 11 gerade installiert auf meinem 6S Plus. Kann man wenn man vom linken Bildschirmrand nach innen „streicht“ mit leichtem Druck, also dem 3D Touch, gar nicht mehr die Übersicht der geöffneten Apps anzeigen lassen?
    iLike 0
    • ✌️ 19. September 2017 um 22:30 Uhr · Antworten
      Leider nein 👎🏽
      iLike 0
      • Robert 20. September 2017 um 09:50 Uhr ·
        Kontrollzentrum funktioniert nicht richtig- WLAN und Bluetooth deaktiviert- in den Einstellungen zeigt es beide aber als aktiv an- Schrott!!!
        iLike 0
    • maltek 19. September 2017 um 22:41 Uhr · Antworten
      Leider nicht. Das ist auch der Grund weshalb ich nicht auf iOS updaten möchte. Wegen der neuen Series 3 werde ich es dann aber früher oder später müssen 😞
      iLike 0
    • pickelRiiiick 19. September 2017 um 22:45 Uhr · Antworten
      Ich vermisse dieses Feature auch soooo extrem :( ich versteh einfach nicht wieso man das entfernt hat, ich hab das eig täglich benutzt. Aber im Endeffekt hat mich AR doch überzeugt und ich muss sagen, dass das echt beeindruckend ist. Selbst auf meine iPhone 6s (auch wenn der Akku sichtlich darunter leidet 😅)
      iLike 0
  2. Schmitty 19. September 2017 um 22:43 Uhr · Antworten
    Watch OS 4 wird mir leider noch nicht angezeigt
    iLike 0
    • Schmitty 19. September 2017 um 22:48 Uhr · Antworten
      Ein Neustart schaffte direkt Abhilfe ;-)
      iLike 0
      • Sandro 19. September 2017 um 23:17 Uhr ·
        Hast die Watch komplett neu gestartet?
        iLike 0
  3. Apple'er 20. September 2017 um 00:54 Uhr · Antworten
    Bei iOS 11 fehlt im Kontrollzentrum der Night Shift Modus. Er kann auch nicht im Nachgang hinzugefügt werden. Er muss jedesmal über Anzeige und Helligkeit manuell an bzw. Ausgeschaltet werden wenn man keinen Zeitplan hinterlegt. Schade
    iLike 0
    • dsTny 20. September 2017 um 01:53 Uhr · Antworten
      3D Touch / Longtouch auf die Sonne gibt dir die Möglichkeit, Nightshift zu (de-)aktivieren.
      iLike 0
      • Apple'er 20. September 2017 um 07:22 Uhr ·
        Aber auch nur ab iPhone 6s. Danke aber trotzdem
        iLike 0
      • Apple'er 20. September 2017 um 09:26 Uhr ·
        Stop. Klappt auch beim 6er nach dem Neustart. Danke
        iLike 1
  4. heinz 20. September 2017 um 09:11 Uhr · Antworten
    iOS11 läuft auf meinem 7 Plus 256GB aber ich empfinde einen kleinen „lag“ der mag vielleicht nicht jedem auffallen aber er ist da.
    iLike 0
  5. Manfred 20. September 2017 um 13:14 Uhr · Antworten
    WATCH OS4. Was für ein Mist!

Jetzt kann man seine IPhone Musikliste mit der Watch nicht mehr durchforsten, bzw auswählen….. Toll. Wirklich toll. Vielen Dank Apple 😡
    iLike 0