Apfelwoche KW32/2017: Was diese Woche wichtig war [Video]

Rund einen Monat vor seiner Veröffentlichung ist das iPhone 8 in unserer Berichterstattung natürlich täglich präsent, in der letzten Woche gab es aber außerdem neue Betas und zwei politische News.

Das iPhone 8: Immer präsent und immer klarer

Aber der Reihe nach: Unser Bild des iPhone 8 wird mit jedem Tag klarer, am Montag tauchten Fotos aus einem Foxconn-Werk auf, die Skizzen des iPhone 8-Innenlebens zeigen sollen. Am Dienstag gab Analyst Kuo von KGI dann Entwarnung: Das iPhone 8 liegt voll in Apples Zeitplan, außerdem kommt es in drei verschiedenen Farben. Informationen aus Apples Zuliefererkette deuteten am Mittwoch außerdem an, dass inzwischen alle drei iPhone-Modelle dieses Jahres in der Massenproduktion sind. Gestützt auf die Firmware des HomePods, die bereits in der letzten Woche hier ein großes Thema war, gab es außerdem neue Details zur Face ID-Technologie: Die Erkennung mehrerer Gesichter soll unterstützt werden, auch sollen damit Apple Pay-Transaktionen autorisiert werden können.

Apple läutet die fünfte Beta-Runde ein

Bereits zu Beginn der Woche veröffentlichte Apple die fünften Beta-Versionen von iOS 11, watchOS 4, macOS High Sierra sowie tvOS 11, kurz danach folgten auch die öffentlichen Betas. Alle Neuerungen haben wir in unserem Beta-Bingo für euch gesammelt, zu den großen Änderungen zählt der Wegfall von iMessages in der iCloud, diese Funktion will Apple in einem „kommenden Update“ nachschieben.

Ein Abstecher in die Politik

Der Mobilfunkanbieter O2 darf sich seit dieser Woche vor Gericht verantworten, der Vorwurf: Irreführung der Kunden bei den neuen Roaming-Regeln der EU. Wenn es nach Wolfgang Schäuble und Bruno Le Maire geht, soll das steuerliche Ausweichen von internationalen Konzernen nach Irland durch neue EU-Regeln in Zukunft verhindert werden – die Vorwürfe der Steuerflucht gegen Apple sind vermutlich hinlänglich bekannt, nachzulesen ist die bisherige Geschichte bei Bedarf hier.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Yannik Achternbosch
twitter Google app.net mail
Yannik Achternbosch

6 Kommentare zu dem Artikel "Apfelwoche KW32/2017: Was diese Woche wichtig war [Video]"

  1. Mahmud 13. August 2017 um 18:54 · Antworten
    Sollen diesem komischen Laden endlich mal zeigen wo ist langgeht
    iLike 0
  2. kalle 13. August 2017 um 19:30 · Antworten
    Der Nachhall ist echt unerträglich. So gut das Video auch ist, nach 20 Sekunden nervt der Ton
    iLike 1
  3. Bethman 13. August 2017 um 19:47 · Antworten
    Gibt es schon ein mutmaßliches Datum für die Keynote?
    iLike 0
    • Florian Holtgrefe 13. August 2017 um 20:12 · Antworten
      Ich wüsste jetzt kein Datum, aber würde spontan sagen traditionell im September!
      iLike 0
  4. dc 13. August 2017 um 20:15 · Antworten
    Also ich muss sagen, dass der Hall schon viel besser geworden ist. Natürlich ist es noch ein wenig optimierungsfähig, aber ihr habt es schon sehr verbessert👍. Sehr cooles Video übrigens 👍
    iLike 3
  5. User 13. August 2017 um 21:44 · Antworten
    Da stimme ich @dc zu. der Hall ist wirklich besser und man versteht Flo jetzt auch problemlos. Sehr gut :)
    iLike 0