Zahlen: iPhone bringt in einem Quartal mehr als Android insgesamt

Der Rechtsstreit zwischen Google und Oracle dauert weiter an. Bereits heute Morgen berichteten wir über eine jährliche Zahlung von 1 Milliarde Dollar von Google an Apple, damit Google auf den iOS-Devices weiter als Standard-Suchmaschine eingesetzt wird. Die Kollegen von 9to5mac haben nun weitere interessante Zahlen für uns, denn die Anwälte auf Oracle Seite haben herausgefunden, dass Google insgesamt 22 Milliarden Dollar an Android verdient und 31 Milliarden Dollar Umsatz gemacht hat. Natürlich eine beträchtliche Summe, verglichen mit Apples iPhone-Verkäufen allerdings nicht. Das Unternehmen aus Cupertino konnte beispielsweise im vergangenen Jahr zwischen Juli und September allein 32 Milliarden Dollar mit dem Handy einnehmen.´

apple-ceo-tim-cook-proud-be-gay-opens-support-lgbt-issues

Natürlich resultiert diese Differenz daraus, dass Google den Umsatz kaum durch den Verkauf von Handys generiert, sondern vielmehr durch Anteile aus dem Play Store oder Werbeanzeigen auf den eigenen Devices. Auf Apples Seite werden außerdem höhere Margen eingefahren, was dementsprechend mehr Gewinn nach sich zieht. Während dieser Vergleich also etwas hinkt, zeigen die Zahlen dennoch Apples Erfolg, zumal man bedenken sollte, dass Samsung und Apple die einzigen Smartphone-Hersteller sind, die in diesem Bereich überhaupt Gewinne einfahren.

Betrachtet man vergleichsweise die Einnahmen aus den App Stores, so liegt Apple hinter Android. Zuletzt gab man bekannt, dass etwa 40 Milliarden Dollar an Entwickler ausgeschüttet wurden, was für Apple mindestens 12 Milliarden Dollar Einnahmen bedeuten. Dazu kommen dann natürlich noch Einnahmen aus Deals wie die Google Standard-Suchmaschine.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

APPLE Magic Keyboard ? Deutsch
- ANZEIGE -

APPLE Magic Keyboard ? Deutsch

4.0 von 5 Sternen (20 Bewertungen)
Amazon-Preis: EUR 101,38
54 Angebote

Gefällt Dir der Artikel?

Moritz Brünnemann
twitter Google app.net mail
Moritz Brünnemann

10 Kommentare zu dem Artikel "Zahlen: iPhone bringt in einem Quartal mehr als Android insgesamt"

  1. Robin 22. Januar 2016 um 15:35 · Antworten
    Ist ja auch meistens viel teurer :D
    iLike 12
  2. Markenschwein 22. Januar 2016 um 15:52 · Antworten
    Das keiner von denen Abends hungrig ins Bett geht,Watschen vorher klar…
    iLike 5
    • Markenschwein 22. Januar 2016 um 15:52 · Antworten
      Uuups sollte heißen „war schon“…;-)
      iLike 3
  3. :) 22. Januar 2016 um 16:03 · Antworten
    Dieses Bild von Tim Cook unter den Zahlen ist der brüller!😂 Fehlt nur noch die sprechblase: „Fuck you Google!“
    iLike 21
  4. Seb 22. Januar 2016 um 16:05 · Antworten
    Müssen die Handy Hersteller nicht 10$ Linzenzgebühren an Google für Android abdrücken oder ist das nicht mehr so?
    iLike 2
    • Artur 22. Januar 2016 um 16:18 · Antworten
      Nur? Oder meinst du pro Handy?
      iLike 2
    • Reality distorted iSheep 22. Januar 2016 um 17:41 · Antworten
      Wahr das jemals so? Android ist frei für alle OEMs und Google hat für die Nutzung der Google-Apps nur bestimmte Bedingungen aufgestellt, nimmt aber meines Wissens kein Geld dafür. Googles Kohle kommt von der Vermittlung von Werbung in Suchergebnissen, Maps, in Apps etc.
      iLike 2
    • Darsana 22. Januar 2016 um 19:45 · Antworten
      War nie so. Google muss hingegen Lizenzgebühren an Microsoft zahlen.
      iLike 1
  5. Reality distorted iSheep 22. Januar 2016 um 17:44 · Antworten
    Ist aber ein schöner Äpfel-Birnen-Vergleich, wie im Artikel ja schon angedeutet. Google hat mit Werbung im Android-Ökosystem 31 Mrd. USD umgesetzt – also in etwa so viel wie Apple mit iPhone-Verkäufen. Allerdings ist Googles Rendite dabei exorbitant (22 Mrd. Gewinn aus 31 Mrd. Umsatz). Da kommen die iPhones – selbst bei den Preisen – nicht mit.
    iLike 3
    • ispeedy 22. Januar 2016 um 22:47 · Antworten
      Nur ist es so, das Google diese 22 Milliarden insgesamt verdient hat an android, in all den Jahren seit es dieses gestohlene os gibt; und Apple verdient mehr in 3 Monaten!!!haha! Fuck u Google!
      iLike 0