Neue Beta gestartet: Das bringt iOS 9.3

Das soeben in der ersten Beta ausgegebene Update für iOS 9.3 verspricht eine ganze Reihe an Neuerungen. Apple hat für die Softwareversion sogar eine gesonderte Seite erstellt, um die Funktionen vorzustellen.

Systemweiter Nachtmodus.

Bildschirmfoto 2016-01-11 um 19.41.46

Apple will mit dem Nachtmodus all denjenigen entgegen kommen, die ihr iPhone oder iPad abends vor dem Schlafengehen noch nutzen. Auf der Webseite betont man, dass helle, kalte Farben die innere Uhr negativ beeinflussen können und das Einschlafen erschweren. Daher wird mit iOS 9.3 ein Nachtmodus eingeführt, der automatisch – anhand der Uhrzeit und Ortungsdienste – auf wärmere Farben umstellt, die für das Auge nicht so anstrengend sind.

Sichere Notizen.

Außerdem hat man in der Notiz-App den Rotstift angelegt. Ab sofort können Nutzer hier ihre Kurzschriften via Touch ID schützen. Auch neue Sortieroptionen gibt es: Erstelldatum, Datum der letzten Bearbeitung (wie jetzt) und alphabetisch.

Notes is one of those apps you use all the time for all kinds of things. Now you can secure the notes that contain your most personal data — such as financial details, medical info, or website logins — with a password or fingerprint. You can also sort notes by date created, date modified, or alphabetically.

Überarbeitete Health-App.

Aktuell ist es ziemlich ungemütlich, die vorinstallierte Health-App zu nutzen. In iOS 9.3 gelobt man Besserung. Ein überarbeitetes Dashboard und die sinnvolle Einbindung der Ziele von der Aktivitätsapp für Apple Watch Nutzer verleihen dem Programm den nötigen Mehrwert.

Bildschirmfoto 2016-01-11 um 19.47.15

Weiterhin ist es einfacher, Drittanbieter zu finden, die Health unterstützen.

Und mehr…

Carplay. Der „Neu“ und „Für dich“-Tab aus der Apple Music-App können nun auch direkt im Auto abgerufen werden. Viel sinnvoller aber: Die Nearby-Funktion zum Finden von Restaurants, Tankstellen und Ähnlichem in der direkten Umgebung lässt sich über die Karten abrufen.

Apple Watch. Ein iPhone lässt sich nun mit mehreren Apple Watches koppeln.

News-App. Die News-App, immer noch nicht in Deutschland (Stand jetzt), ist nun noch mehr auf die eigenen Interessen abgestimmt. Videos lassen sich außerdem direkt im Stream abspielen und News im Landscape-Modus auf dem iPhone lesen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail
Philipp Tusch

49 Kommentare zu dem Artikel "Neue Beta gestartet: Das bringt iOS 9.3"

  1. Jo 11. Januar 2016 um 19:56 · Antworten
    Der Nachtmodus klingt sehr interessant. Deshalb meide ich eigentlich nochmal den Bildschirm vor Schlafen gehen an zu machen.
    iLike 95
    • Patrick 11. Januar 2016 um 22:06 · Antworten
      F.lux sag ich da nur
      iLike 14
      • Calle 11. Januar 2016 um 23:00 ·
        Leider nur für jailbreaker .. Find ich gut von Apple ! Auf für den Mac wär sowas standartmäßig gut..
        iLike 3
      • DerSegelflieger 11. Januar 2016 um 23:03 ·
        Gibt es auch ohne Jailbreak! Nutze ich zur Zeit, sowas sollte Standard sein!!
        iLike 0
      • M.K 12. Januar 2016 um 00:19 ·
        Alle Versuche von f.lux auch für iOS „offiziell“ zu werden, hat Apple verhindert. Jetzt weiß man warum. Die Funktion ist aber der Hammer! Trotzdem, was ein Diebstal einer Idee!
        iLike 6
      • M.K 12. Januar 2016 um 00:31 ·
        @DerSegelflieger: Dann gehörst du wohl zu den Glücklichen, die sich die App schon runter geladen haben bevor Apple sie gesperrt hat? Siehe hier die News: https://justgetflux.com/sideload/
        iLike 2
    • Peter Birnenkuchen 11. Januar 2016 um 22:37 · Antworten
      Ach, quatsch, als Kind und Jugendlicher bin ich so oft beim Fernsehen eingeschlafen. Meine alte Mudda kann ohne TV gar nicht mehr einschlafen, meinte sie mal. Das Gleiche gilt auch für Musik.
      iLike 4
  2. Carl 11. Januar 2016 um 20:01 · Antworten
    Von den Funktionen ist das ja ein halbes iOS 10 😂
    iLike 89
    • Max 11. Januar 2016 um 20:10 · Antworten
      Wenn die Funktionen über das ganze Jahr hinzugefügt werden und es dadurch dann auch weniger bugs geben würde, wäre das echt nicht schlecht.
      iLike 17
  3. Leser 11. Januar 2016 um 20:01 · Antworten
    Schön finde Ich Touch-ID für Notizen
    iLike 44
    • G.Dogg 11. Januar 2016 um 20:08 · Antworten
      sollte es optional für alle Apps geben..
      iLike 39
      • Keck 11. Januar 2016 um 20:13 ·
        Vorallem für die Fotos -App👀
        iLike 44
      • 11. Januar 2016 um 20:52 ·
        @Keck, du kannst Fotos ausblenden lassen
        iLike 2
      • MacTaylor 11. Januar 2016 um 21:36 ·
        @ Jemand mit Zugriff auf Fotos-App schaut dann einfach in den Ausgeblendet-Ordner und sieht alle „wichtigen“ Bilder auf einen Blick ;-)
        iLike 9
      • 11. Januar 2016 um 23:10 ·
        Ich finde das vor allem für Messenger wie iMessage und Whatsapp sinnvoll …
        iLike 5
  4. Pddy 11. Januar 2016 um 20:07 · Antworten
    Wer hat denn bitte mehrere AW’s ? Das macht eigentlich nur Sinn, wenn man verschiedene aussehen haben will… Am einen Tag die Geldbgoldene und am nächsten doch lieber die Roségoldene ?
    iLike 4
    • Halb&Halb 11. Januar 2016 um 20:15 · Antworten
      Heute die morgen die, ist glaube nicht gemeint. Eher mehrere mit einmal (warum auch immer)
      iLike 1
    • iPhone 6+ 11. Januar 2016 um 21:17 · Antworten
      Ich denke mal eher, wegen einer Fitness Apple Watch, normale Apple Watch und ne ausgeh Apple Watch😂
      iLike 2
      • Halb&Halb 12. Januar 2016 um 00:05 ·
        Aber die hat man doch auch nicht alle mit einmal um :) Wenn man diese im Laufe des Tages gebraucht, koppeln sie sich doch dann automatisch mit dem Phone, ohne ständiges zutun. Oder sehe ich das falsch und hiermit ist das ‚mit mehreren Uhren‘ gemeint? weil ansonsten immer neu eingeben…(?)
        iLike 0
      • Travalon 12. Januar 2016 um 09:13 ·
        Mit „koppeln“ ist nicht die Bluetoothverbindung gemeint. Eine AWatch und ein iPhone werden miteinander am Anfang bekannt gemacht und verheiratet. Die Watch wendet sich vortan mit allem (Netzverbindung, App starten und und und) nur an dieses iPhone. Das Telefon wiederrum nur an diese Watch wenn es darum geht nachrichten anzuzeigen, die Einstellungen zu verwalten usw. Die beiden sind verheiratet, „verkoppelt“. Nun geht das mit mehreren Uhren und welche auch angeschaltet wird oder in der Nähe ist. Dieses funktioniert dann. Die Kopplung aufheben resettet übrigens die Uhr und das koppeln selbst dauert recht lange.
        iLike 1
      • Halb&Halb 12. Januar 2016 um 11:46 ·
        Ich danke für die Info @ Travalon. Die Watch ist für mich halb böhmische Wälder, weil uninteressant. Aber ich habe dazugelernt.
        iLike 0
  5. Twizi 11. Januar 2016 um 20:07 · Antworten
    Nicht zu vergessen ist Education Review
    iLike 1
  6. Tester 11. Januar 2016 um 20:08 · Antworten
    Der Nachtmodus! Danke Apple, endlich
    iLike 23
  7. Günther 11. Januar 2016 um 20:09 · Antworten
    Kann man beim Nachtmodus auch die hellen weißen Hintergründe in schwarz ändern?
    iLike 5
    • SurferSven 11. Januar 2016 um 20:25 · Antworten
      Ja…einfach den PowerButton drücken 😉😄
      iLike 32
    • 11. Januar 2016 um 20:57 · Antworten
      Ja, Einstellungen allgemein Bedienungshilfen und Farben umkehren
      iLike 2
      • Günther 11. Januar 2016 um 22:10 ·
        Ne, ich meine wirklich so etwas wie einen systemweiten Nachtmodus, bei dem der Text weiß und der Hintergrund bzw die Flächen schwarz sind. (Idealerweise auf einem Oled Display wie bei der Apple Watch) Bei Farben umkehren schauen Bilder und Farben immer schrecklich aus… Deshalb würde ich mir das iPhone 7 auch mit OLED Bildschirm und einen „dark night mode“ wünschen.
        iLike 1
      • Travalon 12. Januar 2016 um 09:18 ·
        „Idealerweise auf einem Oled Display wie bei der Apple Watch.“ Was soll dieser Satz besagen? Das Nachts die Anzeige auf nem OLED Display erfolgt und sonst anders? Wo soll das plötzlich durch einenEinstellung hergeflogen kommen? Das Phone wird auch nach 103 Updates nicht sein LED Display durch ein OLED Display ersetzt bekommen. Sorry. Da geht nur eines und das wird sich erst mit neuer Hardware ändern.
        iLike 0
      • Günther 12. Januar 2016 um 18:51 ·
        Erstens hat das iPhone schon immer ein LCD Display und zweitens bin ich mir durchaus bewusst, dass durch ein Software Update keine neue Hardware hinzukommt. Deswegen habe ich ja auch geschrieben, dass ich mir im iPhone 7 ein OLED Display a la Apple Watch wünschen würde.
        iLike 2
  8. HohesB 11. Januar 2016 um 20:20 · Antworten
    Wäre besser mehrere iPhones auf einer  watch…
    iLike 7
  9. CineFeX 11. Januar 2016 um 20:20 · Antworten
    Das mit den Notizen hat schon immer genervt. Ich haette da und da gerne gewusst wann ich das geschrieben habe, aber iOS hat mir nur verraten wann ich die Notiz das letzte mal bearbeitet editiert habe. Jetzt fehlt nur noch ne Ordnerfunktion. * Privat * Job * Erledigungen Etc. Warum sollte man sich ein App kaufen, dass es wie so oft nach nem Jahr nicht mehr gibt….
    iLike 2
    • Andreas 11. Januar 2016 um 20:31 · Antworten
      Ordner gibt’s schon lange in der Notizen App
      iLike 8
    • Max 11. Januar 2016 um 20:41 · Antworten
      Die Notizen App unterstützt doch schon lange Ordner :) ?!
      iLike 1
  10. neo70 11. Januar 2016 um 20:52 · Antworten
    Warum muss man seine Notizen auf dem eigenen iPhone nochmals schützen. Das muss mit jetzt Mal jemand erklären???
    iLike 1
    • Max 11. Januar 2016 um 21:31 · Antworten
      Müssen tust du gar nichts !
      iLike 1
    • Herbert 11. Januar 2016 um 22:09 · Antworten
      Nachdenken und selbst erklären…
      iLike 4
    • 11. Januar 2016 um 23:12 · Antworten
      Falls man sein iPhone mal aus der Hand gibt?
      iLike 2
  11. 11. Januar 2016 um 20:56 · Antworten
    An alle, die den Nachtmodus schon jetzt nutzen wollen: geht auf •Einstellungen •Allgemein •Bedienungshilfen •Zoom •Aktiviert den Zoom und zieht den Regler auf 1x (Originalgröße), dann auf Vollbild und bei Filter wählen auf Dunkle Umgebung, dann habt ihr ein extrem abgedunkeltes Display 😊
    iLike 2
  12. WuidaHund 11. Januar 2016 um 20:58 · Antworten
    Nachtmodus habe ich seit 8.x … 3 x home button :) …. Schon habe ich die angenehme display helligkeit …
    iLike 1
    • Stefan 11. Januar 2016 um 21:36 · Antworten
      Hier geht’s nicht um Helligkeit, sondern um das Farbspektrum welches das Display wiedergibt.
      iLike 7
    • Herbert 11. Januar 2016 um 22:08 · Antworten
      Es geht dabei nicht um die Helligkeit, sondern die Farbtemperatur, bzw. die Farbbestandteile. Viel Blauanteil (Tag, Sonnenschein, künstliches Licht) wirkt auf das den Organismus anregend, warmes Licht eher beruhigend und angenehm.
      iLike 6
  13. Flo 11. Januar 2016 um 21:22 · Antworten
    2 iPhones mit einer Applewatch koppeln, DAS wäre mal was…
    iLike 4
  14. Peter Hartz 11. Januar 2016 um 21:31 · Antworten
    Touch id für whatsapp,messenger & fb or ciao
    iLike 1
  15. ahoy 11. Januar 2016 um 21:35 · Antworten
    Mehrere  watches an einem iPhone? :D Ganz ganz wichtiger use case!
    iLike 1
  16. Jason 11. Januar 2016 um 21:36 · Antworten
    f.lux lässt grüßen…
    iLike 1
  17. :) 11. Januar 2016 um 21:48 · Antworten
    Solche Kleinigkeiten, dass man die Farben wärmer macht, hätte ich mir in letzter Zeit mehr von Apple gewünscht! Genau wegen solchen kleinen aber sehr feinen Funktionen greife ich zum iPhone😄
    iLike 4
  18. WuidaHund 11. Januar 2016 um 22:04 · Antworten
    Wird apple direkt zu 9.3 übergehen oder gibt’s vorher die offizielle 9.2.1 ?
    iLike 0
  19. Yves 11. Januar 2016 um 22:34 · Antworten
    Durch die grosse Masse an Features ist denke ich davon auszugehen das einige Geräte kein Update mehr auf iOS 10 bekommen.
    iLike 5
    • Rachel 12. Januar 2016 um 01:50 · Antworten
      War aber irgendwie auch zu erwarten, dass es langsam auslaufen wird mit den Support.
      iLike 0