Samsungs neuer Anti-Apple-Spot lässt das iPhone alt aussehen

Als Anti-Apple-Konzept wird das Galaxy S4 mit seiner neusten Hardware und jeder nur denkbaren Software in der Presse bezeichnet. Dementsprechend muss es auch beworben werden.

wpid Photo 03.05.2013 2347 Samsungs neuer Anti Apple Spot lässt das iPhone alt aussehen

In der Nacht veröffentlichte Samsung einen neuen Werbespot, indem sie abermals gegen das iPhone ätzen. In der Vergangenheit haben sie das auf mehr oder weniger amüsante Art umgesetzt – ein Beispiel hier. Der aktuelle Spot zeigt eine Pool-Party, in der junge Studenten neue Funktionen des S4 ausgiebig nutzen. Die auch anwesenden iPhone 5 Nutzer, vorwiegend verkörpert durch alte Herren und Damen, staunen dabei nicht schlecht. Die Message ist klar: Das moderne S4 lässt das iPhone alt aussehen. Wie sie bei den Zuschauern aufgenommen wird, sei jeden selbst überlassen.

Die Werbung ist unten einsehbar.


[Direktlink, iClarified]

 

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder App.net, werde Fan auf Facebook oder auch auf Google+. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail
Robert Tusch

Werbepause:

157 Kommentare zu dem Artikel "Samsungs neuer Anti-Apple-Spot lässt das iPhone alt aussehen"

  1. Na 4. Mai 2013 um 07:13 · Antworten
    Da hast du recht überall wo man mit ein iPhone iPod iPad (Mini) hin kommt ist man cool. Aber ich Wette das iPhone 5s wird viel besser
    iLike 0
    • Justin 4. Mai 2013 um 07:16 · Antworten
      Nein ich will sagen , dass samsung nix anderes kann a,s jmd zu provozieren. Und ja das 5s wird besser und ja das S4 ist ein flop http://www.chip.de/artikel/Samsung-Galaxy_S4-Handy-Test_61712154.html
      iLike 0
      • VT01 4. Mai 2013 um 09:16 ·
        und was macht Apple? Wenn du keine Ahnung hast, dann bitte Schweige! Als Beispiel: Tim Cock sagte das bei Android die Smartphone´s nur so groß sind damit größere Akkus reinpassen und so lang halten wie beim iPhone. Das ist also nicht billig und mehr als dumm?
        iLike 0
      • Ju114n 4. Mai 2013 um 09:45 ·
        Hast du zu viel Zeit? Lass doch einfach jeden das Seine tun und lass uns bösen “Fanboys” hier mal in Ruhe. Für dich sind alle Appleuser gleich Fanboy. So ist es jedoch nicht!
        iLike 0
      • Roberto 4. Mai 2013 um 14:44 ·
        @Justin, dann war das iPhone 5 auch ein flop? Das landete nämlich direkt auf Platz 6 im Chip Test.
        iLike 0
      • Justin 4. Mai 2013 um 14:45 ·
        @VT01 ja weil keiner die Akkus so klein bauen kann. Wie apple. Also hast du dich grad selbst verarsch
        iLike 0
      • HansDam 4. Mai 2013 um 18:38 ·
        Kleine Akkus im iPhone ? bei einer größe die 3/4 des gesamten platz in Anspruch nimmt ist es alles andere als klein! Da ist ja im Galaxy Note 2 der Akku kleiner und hält auch noch länger.
        iLike 0
      • Justin 5. Mai 2013 um 11:48 ·
        Nein, Man kann ein Handy groß bauen und einen Akku verpassen der riesig ist oder ein Handy bauen das kleiner ist und trotzdem gute akkulaufzeiten hat (das macht apple) denn genau das ist die Schwierigkeit. Etwas klein zu bauen aber auch effizient
        iLike 0
      • Roberto 5. Mai 2013 um 14:13 ·
        @Justin, so kann man kleine Screens auch rechtfertigen. Das SG 4 ist ein Flop? Dann erklär mir bitte das hier: http://www.chip.de/bestenlisten/Bestenliste-Handys–index/index/id/900/ wieso ist das iPhone auf Platz 12 und sogar hinter dem älteren SG 3. Somit ist nach deiner Argumentation, dass iPhone 5 ein Riesenflop?
        iLike 0
      • Roberto 5. Mai 2013 um 14:13 ·
        Und ja das iPhone 5 ist ein Flop http://www.chip.de/artikel/Apple-iPhone_5-Handy-Test_57673683.html
        iLike 0
      • iDirkPeter 5. Mai 2013 um 14:24 ·
        Naja, zur Provokation gehören Schwellen, die erst mal überschritten sein müssen. Ich finde an dem Spot nichts provokantes. Sooo schlecht ist er nicht. Wo ist der Angriff, der mich da in Rage bringen könnte. Ich bin iPhone-User, war parallel mal Android- und iPhone-Nutzer und treffe meine eigenen Entscheidungen. Und die in Richtung des AUS MEINEN AUGEN besseren System. So what? :-)
        iLike 0
      • Justin 5. Mai 2013 um 14:32 ·
        Roberto. Ich sehe im chip Test nichts negatives , außer das ios 6 keine Neuerungen bietet.leider sehe ich beim S4 das alles aus Plastik ist und die tollen neuen Features nicht funktionieren
        iLike 0
      • Roberto 5. Mai 2013 um 14:48 ·
        Und ich sehe das iPhone 5 auf Rang 12, hinter dem SG 3 und SG 4.
        iLike 0
      • Justin 5. Mai 2013 um 15:07 ·
        Ach hoid Dei pobbn
        iLike 0
      • Roberto 5. Mai 2013 um 15:12 ·
        Und das SG 4 landete sogar auf Platz 2, das iPhone 5 landete bei Erscheinen auf Platz 6, hinter dem älteren SG 3, ein ziemlicher Flop also. Aber ich weis, die Fakten tun weh.
        iLike 0
      • MikeS4Sam 5. Mai 2013 um 15:51 ·
        Roberto das bringt nichts. Schau dir mal diese eine Wissenschaftliche Studie über Apple und die Nutzer, sowie den ARD Bericht über Apple. Dann wirst du verstehen, das du hier nichts erreichen kannst. Es ist traurig aber wahr, man kann mit einem Apple Fanboy nicht Diskutieren. Lass es gut sein, es werden immer mehr Benutzer die es verstehen und Apple den Rücken Kehren. LG Mike
        iLike 0
      • Roberto 5. Mai 2013 um 17:39 ·
        @MikeS4Sam ihm sind wohl die Argumente ausgegangen, wobei die Argumentation und Begründung von ihm doch relativ wiiir war. Ein Smartphone das auf Platz 2 einsteigt ist ein Flop und ein Smartphone welches bei Platz 6 einstieg und aktuell noch auf Rang 12 liegt ist das Übermächtige, the next big thing. Halt Fanboyargumentation :D
        iLike 0
      • max39797 6. Mai 2013 um 19:04 ·
        Man kann auch nicht immer nach Bestenlisten gehen, zum Beispiel ist mir unverständlich wie das Lumia 920 schon beim Start bei Chip so weit hinten lag. Ich hab nicht erwartet das es vorne liegt, aber ich denke in die Top 20 hätte es schon gehört, und was das ‘beste’ Smartphone ist sollte immer noch jeder für sich selbst entscheiden…
        iLike 0
    • M1 4. Mai 2013 um 08:53 · Antworten
      Ich Brauch gar nicht cool sein bzw will es nicht nur weil ich ein i phone habe. Ich nutze ein iphone weil ich es mag und funktioniert.
      iLike 0
      • karisma 4. Mai 2013 um 09:49 ·
        Ist ja vollkommen richtig, wenn du glücklich damit bist wozu dann wechseln? Ich persönlich hatte schon ein Samsung, da gefiel mir der support nicht, dann hatte ich ein iPhone, bei dem finde ich die Möglichkeiten einfach zu eingeschränkt und der preis ist nicht gerechtfertigt, letzt endlich habe ich ein nexus 4 und muss sagen es ist perfekt
        iLike 0
      • M1 4. Mai 2013 um 10:04 ·
        Endlich mal einer der normal schreiben kann und ohne Provokationen antwortet. Ich hatte auch das S3 aber ich werde nicht schreiben welche Probleme ich hatte. Aus Erfahrung konnte ich bei anderen lesen das dann die Antwort kam : komisch das nur du diese Probleme hattest. Ich kenne die vor und Nachteile von android sowie von apple. So ich geh mal arbeiten. Schönes Wochenende.
        iLike 0
  2. Basti 4. Mai 2013 um 07:17 · Antworten
    Also so toll ist der werbespot nicht, außer der kamera wird nicht viel beworben. Die gestensteuerung ist glaube ich noch zu ungenau und reagiert noch nicht richtig. Fotos austauschen kann man wohl nur mit dem Galaxy S4. Aber die Idee ist gut und auch gut umgesetzt.
    iLike 0
    • Hans 4. Mai 2013 um 08:35 · Antworten
      Das einzige was wirklich beneidenswert ist, ist das “fotos austauschen” und das ist ein Feature von Android und nicht von Samsung. Die Gesten sind meiner Meinung nach NICHT(!) Praxis relevant. Wie oft benutzt man das denn wirklich?
      iLike 0
      • TheJ 4. Mai 2013 um 09:06 ·
        So wie ich das verstanden hab, gehen die meisten Share-Funktionen auch nur von S4 zu S4. Und wie viele Leute haben diesen Müll schon…
        iLike 0
      • VT01 4. Mai 2013 um 09:09 ·
        TheJ du willst wissen wie viele leute den “Müll” haben ? Kein Problem: Viermal höhere Verkaufszahlen als Galaxy S! Das sagt doch alles oder ? Da sieht man wie weit es mit dem Denken ist bei den Fanboys von Apple ;-)
        iLike 0
      • TheJ 4. Mai 2013 um 19:06 ·
        @VT 01: Was meinst du konkret mit “Galaxy S”? Die erste Generation? Oder warst du beim Schreiben irgendwie geistesabwesend? Außerdem? Was sagen in diesem Fall schon Verkaufszahlen? Das Gute am iPhone ist ja, dass die meisten softwarefeatures auch mit älteren Geräten noch kompatibel sind. Und ich wette, es sind deutlich mehr iPhone 5, 4S, 4, 3GS, iPod touch 5 und 4 (auf allen Geräten läuft ios 6, das meiste funktioniert aber auch noch auf den älteren) im Umlauf als Galaxy S4 :)
        iLike 0
      • HansDam 4. Mai 2013 um 19:30 ·
        Ich habe komischerweise auf allen Smartphones ein aktuelles Android OS. Hört doch mal auf mit der Fragmentierung, das ist ein alter Hut! Auch hier ist es so, das meiste funktioniert auf den älteren OS. Was nun ?
        iLike 0
    • Genau 4. Mai 2013 um 11:26 · Antworten
      Lustig dass du haten musst! Muss man das wenn Samsung ja ach so geil ist ? ;)
      iLike 0
  3. Tohehe 4. Mai 2013 um 07:32 · Antworten
    Also ich finde es armselig wenn man andere Produkte schlecht machen muss um sein eigenes zu präsentieren. In meinen Augen ist das ein unfairer Wettbewerb. Soll das S4 halt paar Funktionen mehr haben, na und? Ich habe dafür einen Technikhaushalt der perfekt zusammen arbeitet und harmoniert.
    iLike 0
    • Roberto 4. Mai 2013 um 07:51 · Antworten
      Macht ja Apple auch.
      iLike 0
      • Yolo 4. Mai 2013 um 08:50 ·
        Aber nicht in Werbespots. Einfach nur einfallslos für einen Werbespot. Da könnten die direkt das iPhone weglassen.
        iLike 0
    • VT01 4. Mai 2013 um 09:11 · Antworten
      Apple macht dies auch in den Werbespots und wenn man der Sekte nicht angehört, nur dann kann man es auch erkennen und verstehen. Es ist eigentlich typisch Apple andere Produkte schlecht zu machen und das hat man bei Apple sehr oft gemacht sogar!
      iLike 0
      • RS 4. Mai 2013 um 10:17 ·
        Link bitte zu irgendwas was deine These beweist.
        iLike 0
      • Genau 4. Mai 2013 um 11:32 ·
        [Entfernt.]
        iLike 0
      • SamsungFan 4. Mai 2013 um 12:52 ·
        Frag mal apfelpage, denn dieser Bericht ist sogar hier erschienen.
        iLike 0
    • HansDam 4. Mai 2013 um 19:34 · Antworten
      Warum macht Apple denn immer wieder aufs neue Android OS und die Geräte schlecht? Warum verbreitet man Lügen, die ihr in eurer Unwissenheit auch noch glaubt. Ich habe mit Android OS auch einen “Technikhaushalt” in dem ALLES ohne Probleme funktioniert & harmoniert, nur eben mehr Funktionen und die volle FREIHEIT! Hast du das auch mit deinem geschlossenen System?
      iLike 0
      • RS 5. Mai 2013 um 12:09 ·
        Wirklich? Warum verbaut man dann ein oktacore? Verbau doch mal ein dualcore und sag mir ob dann immer noch alles so schön harmoniert ???
        iLike 0
      • M.B. 6. Mai 2013 um 19:15 ·
        Ja tut es, beispiel Galaxy S2. Funktioniert ohne Probleme. Und nun ?
        iLike 0
  4. Alex 4. Mai 2013 um 07:36 · Antworten
    Süß, wie [entfernt] ihr alles seid :D Finde den Spot relativ gelungen, Samsung zeigt halt, dass sie vorne liegen.
    iLike 0
    • M1 4. Mai 2013 um 07:56 · Antworten
      Und wieso liegen sie vorne ? Weil sie einfach viel mehr Smartphone Produkte anbieten. Wenn apple auch mehrere Smartphone Produkte anbieten würde wäre die Sache ganz anders.
      iLike 0
    • VT01 4. Mai 2013 um 09:12 · Antworten
      Samsung Baut ja auch die BESSEREN Smartphone´s und genau deshalb sind auch im iPhone so viele Dinge, die man bei Samsung einkaufen musste ;-) Aber das will kein Fanboy von Apple hören…
      iLike 0
      • RS 4. Mai 2013 um 10:20 ·
        Low-End! Gibt es schon Verkaufszahlen vom S4? Ich glaube nicht da müssen wir noch bis zum nächsten quartalsergebnis warten um einen vernünftigen Vergleich zu haben.
        iLike 0
  5. M1 4. Mai 2013 um 07:44 · Antworten
    Sie sollten lieber mal daran arbeiten die treuen Kunden wieder glücklich zu machen. Ein S4 mit 16 Gb zu verkaufen um dann doch nur 8 zu haben ist schon sehr unglücklich ….
    iLike 0
    • VT01 4. Mai 2013 um 09:19 · Antworten
      Keine Ahnung von dem was du redest? Bei allen Smartphone´s mit Android OS ist nicht der volle Speicher verfügbar und das ist nichts neues. Nur etwas wo ihr euch aufregen könnt und das iPhone wieder in den Himmel hebt ;-)
      iLike 0
      • VT01 4. Mai 2013 um 09:58 ·
        Wo mache ich z.b. das iPhone jetzt grad schlecht? Ist es doch nur euer Neid, oder ist es Siri die dir so komische Sachen erzählt ? Das iPhone ist ein Gerät mit den meisten gefundenen Sicherheitslücken, da muss man es nicht mehr schlecht machen, das hat Apple schon selbst gemacht ;-)
        iLike 0
      • RS 4. Mai 2013 um 10:23 ·
        Das mit den sichefheitslücken stimmt nicht. Link bitte für Beweis!
        iLike 0
      • SamsungFan 4. Mai 2013 um 12:53 ·
        RS kann es sein das dir nun die Argumete fehlen?
        iLike 0
      • catalanfutbol 4. Mai 2013 um 17:47 ·
        Wie viele Sicherheitslücken es gibt ist doch vollkommen egal. Als Apple-Developer weiß ich, wie Apple eine neue Applikation testet. Hier ist überhaupt kein Raum für Schad-Software gegeben. So gesehen ist das iPhone immun gegen Viren aus Apps, was (ohne irgendetwas über irgendetwas stellen zu wollen) bei Google an sich durch die eher lasche Kontrolle neuer Apps, so nicht gegeben und hierdurch bekämpft werden muss. Da das iPhone mit ein geschlossenes OS funktioniert, bei dem das Herunterladen von Inhalten aus dem Web nicht funktioniert, kann man sagen, dass es trotz dieser Testungen extrem sicher ist.
        iLike 0
      • iBass 4. Mai 2013 um 17:59 ·
        Es geht ihm doch gar nicht um die Apps. Du musst mal Lesen und das am Ende auch Verstehen.
        iLike 0
      • HansDam 4. Mai 2013 um 18:48 ·
        Wie kann einem es egal sein das man ein Gerät hat, welches die meisten Sicherheitslücken aufweist? Bei Android gibt es keine Viren! Da schreibt man eine App und setzt die richtigen Berechtigungen, das wars! Bei iOS hat man genug Sicherheitslücken und kann mit einer einfachen Website wunderbar angreifen, wenn du willst beweise ich es dir auch. Alles das was du geschrieben hast ist fast richtig, aber 1. passt es nicht zu der Frage die gestellt wurde und zum 2. hast du gar keine Ahnung von der Kontrolle bei Google. 3. lerne bitte mal Schreiben, ich mach zwar auch Fehler, aber deine Schreibweise lässt doch sehr zu wünschen übrig.
        iLike 0
    • catalanfutbol 5. Mai 2013 um 12:17 · Antworten
      @HansDam: Du hast größtenteils Recht. Ich habe mich in der Tat verlesen, kenne mich in der Entwicklungsumgebung für Android, im Gegensatz zu Xcode, (noch) nicht aus und bitte um Entschuldigung für das “Verlesen” auf die Schnelle. Allerdings lässt mich ein Satz aufhorchen: “Bei Android gibt es keine Viren! Da schreibt man eine App und setzt die richtigen Berechtigungen, das wars!” Das kann ich so nicht stehen lassen. Hierzu empfehle ich die folgende Lektüre: http://www.giga.de/unternehmen/kaspersky/news/kaspersky-zahl-der-android-viren-hat-sich-versechsfacht-infografik/ Außerdem geht aus dem Bericht vor, dass 99% aller mobilen Schädlinge auf Android-Geräten gefunden werden. So gesehen sind iOS-Devices doch (zumindest meiner Meinung nach) recht sicher. Was den Grad an Fehlern in der Rechtschreibung (Ich bin selbst erstaunt ;-) ) angeht, moniere ich u.a. die fehlende Möglichkeit der Bearbeitung nach Absenden eines Kommentars.
      iLike 0
    • NoName 7. Januar 2014 um 10:41 · Antworten
      Nur mal so als tipp! Man kann sich das S4 auch als 16gb/32gb/64gb Variante holen. Und warum nur 8gb SD-Card? Dort kann man sich auch 16gb/32gb/64gb holen. Überleg mal was du schreiben willst bevor du was schreibst. Apple hat sich einfach verschlechtert. Ich hab ein iPhone 4. Mit ios 6.1.3 war alles cool. Doch dann kam dieses verbugte, vehlerhafte, abstürzende, von android und windows 8 nachgemachte ios 7. Der letzte Schrott. Samsung ist einfach besser. Ich werde auf das S4 umsteigen! Basta!
      iLike 0
  6. Fabian 4. Mai 2013 um 07:45 · Antworten
    Einfach nur billig, andere schlecht zu machen, nur um besser darzustehen. Apple macht das (wie so vieles) einfach besser: Sie stellen sich selbst dar, nicht andere.
    iLike 0
    • iBass 4. Mai 2013 um 20:11 · Antworten
      Redest du von Apple? Da ist sowas nun leider normal.
      iLike 0
  7. Marion 4. Mai 2013 um 08:20 · Antworten
    Apple braucht zwar länger um wieder was neues einmaliges, geniales rauszubringen aber sie haben es nicht nötig alle 6 Monate mit etwas angeblich besten anzubieten. Dieser Wettkampf hin und her und schlecht machen-nein danke. Jeder sein Smartphone wie er es braucht
    iLike 0
    • iBass 4. Mai 2013 um 20:13 · Antworten
      Apple muss schließlich erst genug zusammen Klauen, um dann wieder zu behaupten man hätte alles Erfunden und besser gemacht als die Konkurrenz. Da sag ich: Nein Danke du Wilde Apple-sekte.
      iLike 0
    • balducien 5. Mai 2013 um 11:44 · Antworten
      Na dann frohes Warten auf das nächste “einmalige, geniale” Apple-Produkt. Vielleicht das iStone 5S mit der revolutionären A6X CPU, “4x so schnell wie der Vorgänger und 8x so schnell wie die Konkurrenz”?
      iLike 0
  8. Jörg 4. Mai 2013 um 09:02 · Antworten
    Jetzt mal abgesehen davon welches Handy besser oder schlechter ist: Ich glaube wenn ich auf einer Party wär und jeder nur mit seinem Handy rumspielt wär ich ziemlich schnell weg.
    iLike 0
    • iBass 4. Mai 2013 um 20:14 · Antworten
      [entfernt]
      iLike 0
  9. C4RPH1 4. Mai 2013 um 09:03 · Antworten
    Ehrlich gesagt bringen diese Gesten nix. Wie oft kommt es schon vor dass man nasse oder fettige Finger hat die man nicht abtrocknen kann? Und man will ja auch nicht das jeder mithört was ja passiert wenn man so annehmen würde
    iLike 0
    • iBass 4. Mai 2013 um 20:15 · Antworten
      Wie oft kommt es denn nicht vor? Denken ist nicht grad die Stärke der Sekte?
      iLike 0
      • max39797 5. Mai 2013 um 02:12 ·
        Wie oft man bei Samsung-Nutzern das Wort Sekte und Sätze wie ‘hat Siri die gesagt’ liest… So ganz Sektenfrei hört sich das auch nicht an…
        iLike 0
  10. Nico 4. Mai 2013 um 09:08 · Antworten
    Also wenn ich meinen Finger erstmal 5 min über dem Bildschirm steif halten muss, bis sich mal was tut, ist das definitiv der falsche Ansatz. Wer nutzt das schon? Das Smartphone muss schnell zu bedienen sein und nicht so. Dann wird noch die Kamera beworben. Es wird aber nicht gesagt, wie die Kamera ist, nur dass es eine gibt und das ist ja wohl keine Überraschung. Fotos teilen kann ich auch mit FotoStreams. Die Werbung insgesamt wirkt sehr wirr und unstrukturiert auf mich. Sie gefällt mir gar nicht.
    iLike 0
  11. ALDeeN 4. Mai 2013 um 09:28 · Antworten
    Das muss ja ne tolle Party gewesen sein, wenn es wichtig ist wie man einen Anruf entgegen nimmt oder das man den Fernseher anschalten kann… Da waren unzählige heiße chics die mich mehr interessiert haben als das riesenbaby S4!!!
    iLike 0
  12. Mikel 4. Mai 2013 um 09:34 · Antworten
    Alles schön und gut.. Das Video ist gelungen und zeigt eigentlich Nur die Kamera und die Infrarot Funktionen . Natürlich ist das austauschen praktisch,keine frage. Das müssen sie auch bei dem Speicherplatz …. Den das SG 4 Brauch fast die Hälfte für eigene Software…. Bleibt also abzuwarten…….
    iLike 0
  13. TheNextBigThing 4. Mai 2013 um 10:04 · Antworten
    Ich frage mich immer was dieses Anti-Apple und Anti-Samsung sein soll. Der Markt hat für alle Platz. Fakt ist: Apple ist teuer – Samsung ist billig. Apple wenige Funktionen – Samsung viele (siehe Werbung). So die gängige Meinung in der Öffentlichkeit. Ob, wann und wie man welche Funktionen braucht ist den Otto-Normal-User doch egal. Er gibt viel Geld aus für ein neues Smartphone und möchte soviele Features wie möglich in einem Gerät. Da greift Samsung auf und signalisiert das mit ihrer Werbung. Wie gesagt: Meine Meinung ist, dass es genug Platz für alle gibt.
    iLike 0
    • Robert M 4. Mai 2013 um 12:15 · Antworten
      Samsung ist gar nicht vom Preis her billig ,..da Zahl ich für s Plastik genauso viel wie bei Apple n iphone 5 ,..äh ja genau
      iLike 0
      • SamsungFan 4. Mai 2013 um 12:56 ·
        Naja der Preis ist aber gerechtfertigt bei dem Galaxy S4. Hier bekommt man aktuelle Hardware zu soliden Preisen und bei dem iPhone 5 z.b. bekommt man etwas Metall mit veralteter Hardware. Das muss jetzt mal einer verstehen warum du dich da so aufspielst.
        iLike 0
  14. Mark 4. Mai 2013 um 10:30 · Antworten
    Lustig finde ich den spot
    iLike 0
  15. CJ 4. Mai 2013 um 11:20 · Antworten
    Wowwww, geiler Spot. Apple kann wirklich einpacken, wenn die weiterhin so pennen
    iLike 0
  16. Jonas Schmidt 4. Mai 2013 um 12:18 · Antworten
    Ich finde es nicht gut, dass Samsung in ihren Spots Apple Geräte verwenden darf. Das ist einfach unfair gespielt. Apple würde nie über die anderen Firmen herziehen, obwohl Apple das erste echte Smartphone hatte.
    iLike 0
    • SamsungFan 4. Mai 2013 um 12:57 · Antworten
      Apple ist noch viel schlimmer :-) und dein erstes Smartphone kam nicht von Apple. Als das erste Smartphone gilt der von BellSouth und IBM entwickelte und von Mitte 1994 bis Anfang 1995 als „Personal Communicator“ vertriebene Simon. Vorreiter der Smartphone-Systeme war das PEN/GEOS 3.0 des Herstellers GeoWorks, das in der 1996 eingeführten Nokia Communicator-Serie eingesetzt wurde.
      iLike 0
      • ScheißAndroid 4. Mai 2013 um 13:10 ·
        Apple hat vielleicht nicht das erste smartphone erfunden, doch diese so revolutioniert, dass ihr android-freaks erst 3-4 jahre gebraucht habt, bis ihr auch mal annähernd auf augenhöhe wart wie das iphone
        iLike 0
      • ScheißAndroid 4. Mai 2013 um 13:14 ·
        Und es kann sein dass apple die meisten sicherheitslücken hat und das könnte auch irgendwo ma bewiesen worden sein, doch die hacker haben auch bewiesen dass ios trotz all den sicherheitslücken das sicherste system ist. Und google als quelle anzugeben.. Also bitte..
        iLike 0
      • ScheißAndroid 4. Mai 2013 um 13:39 ·
        Ohh, willst nicht mehr schreiben weil du von einem apple fanboy gehänselt wurdest?? Schau mal in deinem google nach, vlt findest du trost ;)
        iLike 0
  17. Tuhg 4. Mai 2013 um 12:51 · Antworten
    Wäre voll geil, wenn Apple mal ein Spot macht, wie leicht das S4 Viren einfangen kann. Außerdem verstehe ich hier paar Leute nicht. Samsung Fanboy besitzen eine Apple-News App ? Apple Besitzer haten Apple ? WTF ?
    iLike 0
    • balducien 5. Mai 2013 um 11:48 · Antworten
      Ich wette, dass du es nicht schaffst, innerhalb von 5 Minuten einen Virus auf ein Android im Mediamarkt oder wo auch immer zu bringen.
      iLike 0
      • ScheißAndroid 5. Mai 2013 um 16:20 ·
        Ouh stimmt, diese wette würde ich nicht eingehen, denn innerhalb von 5 minuten kann man mehrere viren einschleusen als nur einen ;)
        iLike 0
      • Applemania 7. Mai 2013 um 17:34 ·
        ScheißAndroid wozu brauchst du bitte einen Virus für ein offenes System? Kannst du denn überhaupt irgendwelche Schadprogramme Schreiben? Wie siejt es denn bei Apple aus, da ist ja nun zu den genannten Sicherheitslücken auch noch Schadsoftware im Store aufgefallen. Wie Sicher ist dein iPhone jetzt noch?
        iLike 0
  18. Hubertus 4. Mai 2013 um 13:43 · Antworten
    @ SamsungFan. Also die Hardware vpm iPhone 5 als veraltet zu bezeichnen ist denke ich lächerlich. Wenn du das S4 vergleichen willst dann warte aus 5s. Desweiteren ist das S4 laut diversen Tests und meine persönliche Erfahrung mittlerweile so unübersichtlich und kompliziert einzustellen das es nur noch kompliziert ist und ein schlechtes Nutzererlebnis bietet. Das Problem ist mit Samsung und Android dasselbe wie mit Windows…. Laut Zahlen manchmal besser als Apple, aber im Gebrauch läuft dann der Mac und auch das iPhone und iPad stabiler und flüssiger. Hardware und Software bilden eben eine Symbiose. Und was das Design und Verarbeitung angeht hat das dieser Blogger gut auf den Punkt gebracht…[Link entfernt] Samsung ist einfach nur peinlich, der KIA oder Hyundai unter den Smartphones. Wenn schon Android, dann lieber HTC oder Sony….
    iLike 0
    • Justin 4. Mai 2013 um 14:55 · Antworten
      Geiler Artikel. Dieser Kerl hat es auf den Punkt gebracht!!! Sau gut. Genau diese Bezeichnung hab ich für das S4 gesucht : Hyundai :D
      iLike 0
    • HansDam 4. Mai 2013 um 18:34 · Antworten
      HTC und Sony sind mehr als Pleite mit ihren phones und das soll dein Beispiel sein? Die Technik ist veraltet im iPhone und das kann man schon lang nicht mehr abstreiten.
      iLike 0
      • Justin 5. Mai 2013 um 11:46 ·
        Sony ist mehr als Pleite? Was du la***rst. Schonmal was von PlayStation 4 gehört die mit Ultra Hd. Kommt oder den ganzen Fernsehern?
        iLike 0
  19. Angel_Instinct 4. Mai 2013 um 13:56 · Antworten
    Smartphones sind nicht perfekt!!! Egal welcher Hersteller. Warum man immer über sowas streiten muss verstehe ich nicht.
    iLike 0
  20. TITO 4. Mai 2013 um 14:08 · Antworten
    Sagt mal Leute, was ist denn mit Euch los? Ihr wisst schon, dass Ihr Euch hier über TELEFONE unterhaltet? Also einfach mal locker durch die Hose atmen! Und an die Samsung Fraktion: Was macht Ihr hier eigentlich? Mir würde es nicht im Traum einfallen, auf irgendwelchen Samsung Seiten rumzustänkern. Ich meine, was bringt Euch das? So wenig Freunde? Habt Ihr nichts Besseres zu tun? Aber ok, wenn es Euch glücklich macht: Ihr habt recht! Ein Samsung Gerät ist vieeeeel besser. Ein iPhone einfach nur überteuerte alte Hardware ohne Funktionen. Ach ja, und ich bin nur ein verblendeter Apple-Jünger. Zufrieden? Jetzt könnt Ihr doch sicher beruhigt von dannen ziehen. Zu dem Spot: Einfach wieder einmal ein Bespiel von Samsung´s Niveaulosigkeit. Wie immer… Alleine schon dieses “The next big Thing….blabla” stillos…..typisch Samsung halt!
    iLike 0
  21. Hillier 4. Mai 2013 um 14:10 · Antworten
    Den Spot finde ich gut. Die Kamerafunktionen von Samsung sind schon super. Als Fernbedienung es zu nutzen wäre auch nicht schlecht. Ich finde die Vorzüge von S4 sind gut hervorgehoben. Ich bleibe trotzdem beim Iphone. Habe zuviel Geld in Apps und Bücher investiert. Manche Dinge machen neidisch auf S4. Seufz. Gruß
    iLike 0
  22. Iguy 4. Mai 2013 um 16:19 · Antworten
    Apple hat es nicht nötig…
    iLike 0
  23. Lessie 4. Mai 2013 um 16:44 · Antworten
    Bin mal echt gespannt, inwieweit Apple seine treuen Vasallen mit dem neuen 5s entlohnt, bzw. mit dem 6er in ca. 1 1/2 Jahren total den Anschluss verliert!
    iLike 0
    • iBass 4. Mai 2013 um 20:17 · Antworten
      Da kommt der Fingerprint, den es schon im alten Motorola Atrix gab :-)
      iLike 0
      • R2D2 5. Mai 2013 um 22:06 ·
        Aber Apple macht ihn dann endlich salonfähig!:))))))))))))))
        iLike 0
    • R2D2 5. Mai 2013 um 22:13 · Antworten
      Man Alter, oder Alte?! Ich kann ja mit meinem alten 4s immer noch so gut agieren, wie mit dem neusten S4. Die meisten großen Hersteller von Audiogeräten und Computerzubehör arbeiten immer noch mit Apple zusammen. Und……. es funktioniert. Wer muss schon die Seite mit den Augen umschlagen???????? Braucht die Welt nicht!!!!!!! Macht euch mal Mut mit euerm Schrott. Apple Fans wissen, worauf es ankommt!!!:)))
      iLike 0
    • Fanni 5. Mai 2013 um 22:45 · Antworten
      Jungs ignoriert einfach die Kerle. Sie Checken nichts im IT Bereich bzw in der Informatik. Außerdem wissen sie nicht wie schwer es ist ein fingerprint unter dem Display zu bauen. Dieses Motorola atrix hat sogar eine extra Schnittstelle dazu , also ist. Dieser Sensor komplett sichtbar. Es ist die Schwierigkeit ihn zu verstecken, nicht einzubauen. Und es ist die Schwierigkeit ihn mit der Software abzustimmen. Ich ignorier ab jetz. Diese apple harter. Im Prinzip sind sie alle User (so würds ein Informatiker sagen) User die nur rumspielen und nix wissen. Nicht wissen wie ihr System auf dem sie spielen funktioniert. Lappen.
      iLike 0
      • Applemania 7. Mai 2013 um 17:39 ·
        Wenn du wirklich so viel IT Wissen besitzt, warum Redest du dann nur Unsinn? Ich versteh hier die Welt nicht mehr, hier Arbeiten Kinder bei Apple und Samsung, oder Google? Jeder hat mehr Ahnung als andere? Es geht am Ende doch nur um ein Telefon, warum dann so viel Aufregung?
        iLike 0
  24. P.A. 4. Mai 2013 um 16:48 · Antworten
    Muss ich verstehen warum alle sich hier am liebsten gegenseitig den Kopf abreißen wollen? Vergleichend muss man Samsung schon zugestehen, dass sie Betriebsystemtechnisch eine riesige Weiterentwicklung gemacht haben, bedenkt man das Samsung M1 und schaut sich das S3 an. Allerdings sind alle Features des neuen ‘super Handys’ doch nicht wirklich neu oder? Witzig finde ich die Idee mit dem Anrufe annehmen ohne das Display zu berühren…. Aber der Schwachsinn mit ‘komm lass uns unsere Handys aneinander halten um Daten auszutauschen’ erinnert doch sehr an die Animeserien aus Kindertagen… Hatte man sich davon nicht entfernt… Gut eines is geblieben das drahtlose… Allerdings dürfte es theoretisch gesehen im Zeitalter der Flatrates nur noch eine Frage der Zeit sein bis auch MMS kostenlos verschickt werden können… Wozu noch das Handy-bumsen? Und ich finde das Galaxy nicht sonderlich handlich, da braucht man ja 2 Hände um es zu bedienen…. Ich bin ja schon mit dem iPhone 5 nicht ganz zufrieden weil ich nicht ohne weiteres jede Ecke erreiche… Aber gut kloppt euch mal weiter …
    iLike 0
  25. Paul 4. Mai 2013 um 18:23 · Antworten
    Anruf anehmen cool finde ich auch aber den Fehrnsehr anmachen? Bitte !!! Das kann das iphone schon lange mit apps …
    iLike 0
    • HansDam 4. Mai 2013 um 18:33 · Antworten
      Und Samsung Smartphones können das sogar noch viel länger…
      iLike 0
      • max39797 5. Mai 2013 um 02:18 ·
        Und Fernbedienungen können das sogar noch länger, toll, oder?
        iLike 0
  26. M1 4. Mai 2013 um 19:05 · Antworten
    Und ich kann sogar mit meinen Finger den Fernseher anmachen. Ist echt klasse. Muss man echt mal ausprobieren :).
    iLike 0
    • iBass 4. Mai 2013 um 20:18 · Antworten
      Hammer, das geht ja wirklich. Ich bin begeistert, danke für den Tipp. Ne echt mal, der war gut von dir :-)
      iLike 0
      • M1 4. Mai 2013 um 20:34 ·
        Ja bei den ganzen Zoff wo manche hier haben oder verursachen muss auch mal ein bisschen Spaß / Ironie rein. Man kann sich doch so nicht das Wochenende versauen lassen :D
        iLike 0
  27. Michse 4. Mai 2013 um 22:51 · Antworten
    Samsung ist meeeeeeegagenial……… In Fernseher bauen ;) mag sein dass sie auch ein für manche Leute zufriedenstellendes Smartphone bauen. Wenn da nur nicht Android drauf laufen würde.
    iLike 0
    • karisma 5. Mai 2013 um 02:14 · Antworten
      Was ist mit Android?
      iLike 0
    • DiSc 13. Juni 2013 um 00:11 · Antworten
      Du hast vollkommen recht, aber Sony baut bessere………..Fernseher. Nutze Android und iOS..und muss sagen dass hier beide Handys sehr wertig sind …. das iPhone und das HTC One :)
      iLike 0
  28. Michi 5. Mai 2013 um 00:17 · Antworten
    Obwohl ich Apple Produkte liebe und seit Jahren auf Apple schwöre muss ich zugeben das das wirklich cool ist… leider. Aber ich bin mir sicher das Apple das spätestens mit den iPhone 6 topt !
    iLike 0
  29. M.B. 5. Mai 2013 um 17:05 · Antworten
    Was ihr euch alle so dran aufgeilt das Samsung sein neuestes Produkt mit dem iPhone vergleicht. Das ist im Marketing gängige Praxis und wird andauernd gemacht : Coca Cola Pepsi, Obi Praktiker, McDonalds Burger King… Und in diesem Fall muss man nunmal ehrlich sein, auch wenn die Poolparty vlt nicht das beste Beispiel ist, das neue Samsung Flaggschiff hat schon einige geile Features. Zum Thema Android Beam (Handy an Handy halten) : Man kann mit dieser Funktion nicht nur Bilder tauschen, sondern auch komplette Inhalte die man eben gerade auf dem Handy hat > z.B. Internetseiten, Apps aus dem Playstore und und und… kein umständliches Bluetooth (ups, das hat das iPhone ja garnicht :P ), Mail versenden oder ähnliches. Ist schon eine feine Sache. Im Endeffekt spricht doch bei einigen nur der Neid das beim iPhone nichts Nennenswertes mehr hinzugekommen ist…
    iLike 0
  30. iConstantin 5. Mai 2013 um 18:49 · Antworten
    Nach dem http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=ZJs7N3aM75Y haben sie wieder eine gute Werbung nötig.
    iLike 0
  31. Justin 5. Mai 2013 um 19:40 · Antworten
    An ALLE apple fanboys! Ignorieren wir einfach diese andorid heinis!
    iLike 0
    • R2D2 5. Mai 2013 um 20:00 · Antworten
      Bin dabei! :)) Ist eh nur Neid der Besitzlosen!:)))) Ich Les mir den Schwachsinn schon gar nicht mehr durch. Kenn auch genug andere Seiten, wo diese Provokateure nicht gegenwärtig sind!:))))))
      iLike 0
      • M.B. 5. Mai 2013 um 21:12 ·
        Der war gut. Auf was sollten die sogenannten “Besitzlosen” neidig sein ? Auf ein abgeschlossenes, altbackenes OS was keinerlei Freiraum bietet um es an seine Wünsche anzupassen ? Auch die gern genannte Qualität der Hardware ? Vergleich mal ein HTC One mit dem aktuellen iPhone, da zieht kein einziger Punkt mehr den ihr euch immer an den Haaren herbeizieht. Aber bleibt bei eurer Eierpfeile und stellt euch am besten genau wie die 4000 vor den Apple-Store und feiert euch selbst.
        iLike 0
      • ScheißAndroid 6. Mai 2013 um 16:14 ·
        @M.B. Du, lieber hab ich ein “altbackenes”, “geschlossenes” OS als eines, das in jeder sekunde von irgendwelchen viren/trojanern angegriffen werden könnte und bei dem so viel mist an softwarefeatures drin ist, dass das handy nicht mehr flüssig läuft, obwohl ich doch einen ach so tollen QUADCORE prozessor hab
        iLike 0
      • Fanni 6. Mai 2013 um 16:51 ·
        @scheissandroid. Lass dich nicht provozieren. Ab jetz ignorieren wir sie. Damit können wir sie provozieren. Das soll unsere Stärke sein. Wie in der Werbung . Samsung macht ein auf hart. Können aber nix Sollen sie ihre Hafer Kommentare schreiben
        iLike 0
      • M.B. 6. Mai 2013 um 17:06 ·
        Jetzt kommt wieder das Ruckel-Argument. ich weiss nicht welche Android-Version mit welchem Billig-Smartphone du getestet hast, aber bei den neuen Geräten ruckelt rein garnichts. Da läuft alles butterweich, selbst mein altes S2 läuft butterweich. Die Funktionen die du ankreidest unterscheiden sich von Hersteller zu Hersteller, jeder baut seine eigenen Sachen ein. Und auch im iPhone stecken Funktionen die die Welt nicht braucht…bestes Beispiel Siri. Das nutzt doch keine Mensch, träge ist das Ding auch noch. Eh Siri mal eine Suchanfrage gefunden hat hab ich das im Internet selber gefunden. Also Ball flach halten bevor du große Töne spuckst. Und die Sache mit den Viren… ich nutz das System wiegesagt seit 3 Jahren, bisher noch kein einziger Virus oder sonstiges. Wer sich Viren einfängt ist doch selber schuld, man muss halt aufpassen was man sich installiert und nicht einfach blind drauf loslegen. Die größte Schwachstelle bzw. Sicherheitslücke sitzt doch immer vor dem Gerät.
        iLike 0
      • ScheißAndroid 6. Mai 2013 um 19:44 ·
        Das system was ich getestet hab, war android 4.1.2 alias jelly bean, dass laut google “project butter” benutzt. Das gerät war ein samsung galaxy s3 lte, also 2gb ram. Und ob du es mir glaubst oder nicht, das ding ruckelt wie nochmal was, da denk ich mir schon wieso die hersteller so einen leistungsfähigen prozessor drin haben und dann kommt so was dabei raus. Du hast recht, im iphone sind auch softwarefeatures drin, die kein mensch braucht, ABER es läuft trotzdem sehr sehr flüssig, obwohl nur ein dualcore benutzt wird. Wegen den viren hast du wohl oder übel auch recht, doch 99% der mobilen virenangriffe aind auf android gerichtet, und ich denke dass hacker viren einschleusen, die das virenprogramm nicht erkennen kann
        iLike 0
      • M.B. 6. Mai 2013 um 20:15 ·
        Gut, ich hab vielleicht vergessen zu erwähnen das ich Stock-Android verwende, sprich keine vom Hersteller entwickelte Oberfläche. Stock-Android läuft wirklich sehr flüssig, da gibt es kein Ruckeln. Was die einzelnen Hersteller dann aus Android machen sieht man ja leider, das was beim S3 geruckelt hat, war sicherlich TouchWiz, was wirklich schlecht ist. Aktuell bin ich auf das HTC One umgestiegen und bin echt begeistert was HTC da gezaubert hat. Auch wenn Sense 5.0 über Android liegt läuft es verdammt geschmeidig. Am Ende liegt es wirklich immer an den Herstellern wie gut sie programmieren und da ist Samsung leider nicht so der Experte (mir fällt da spontan nur Samsung “Kies” ein..was man hätte auch “Schotter” nennen können). Aber danke das du mal normal geantwortet hast, man kann ja doch normal diskutieren ohne ausfällig zu werden :D
        iLike 0
      • ScheißAndroid 6. Mai 2013 um 20:51 ·
        Von stock android hab ich schon mal was gehört, aber nie benutzt deswegen kann ich dazu nichts sagen^^ aber ich denke ein nexus läuft bestimmt einwandfrei, oder eben dein htc one mit sense 5.0. ich denke beide seiten haben ihre vor aber auch nachteile, letztenendes kommt es auf den betrachter an was er will und da hat dann jeder seine eigene meinung ;) du bist wenigstens einer der was versteht, manche androidler kommen mit irgendwas daher wovon sie keine ahnung haben und sowas von falsche aussagen abliefern, das mich dann aufregt :D und ich mag zwar apple iphone doch ich stelle mich nicht 3-4 tage lang am apple store an um einer der ersten zu sein die ein iphone haben wollen :P
        iLike 0
    • Applemania 6. Mai 2013 um 15:17 · Antworten
      Warum muss man sich gegenseitig Beleidigen? Das ist echt Kindergarten, in der Sandkiste.
      iLike 0
  32. R2D2 5. Mai 2013 um 22:59 · Antworten
    Die Freiräume, die du meinst, braucht kein Mensch! Ich verzichte auf nichts. Und als nächstes fliegt mein 2000€ Samsungfernseher raus. Der ist nämlich leider Scheiße! Der nächste kommt von Apple. Und ich kann dir versichern. Der ist ungesehen um Längen besser! :))))))))))))
    iLike 0
    • Fanni 5. Mai 2013 um 23:11 · Antworten
      Ich stimme dir zu. Ein Ultra Hd. Fernseher den werd ich mir. Ach zulegen! Aber vergiss nicht! Ignorier. Diese Android Heinis.
      iLike 0
      • R2D2 5. Mai 2013 um 23:23 ·
        Ja stimmt, ich vergaß! :)) schönen Abend dir!:)
        iLike 0
    • M.B. 6. Mai 2013 um 17:08 · Antworten
      Welcher Apple-Fernseher ? Bis jetzt gibt es nur Gerüchte darüber und Ultra-HD ist bisher auch nur Zukunftsmusik. Im Fernsehen gibt es bis jetzt nicht einen einzigen Sender der in Full-HD ausstrahlt, bisher wird maximal mit 720p ausgestrahlt.
      iLike 0
      • Fanni 6. Mai 2013 um 21:02 ·
        Sky
        iLike 0
      • Fanni 6. Mai 2013 um 21:35 ·
        Außerdem kommt die ps4 mit Ultra Hd.
        iLike 0
      • M.B. 6. Mai 2013 um 23:56 ·
        Und was soll das bringen ? Mal ehrlich, das menschliche Auge ist gar nicht in der Lage einen unterschied zwischen Full HD und Ultra HD auf einem durchschnittlichen 40″ Fernseher wahrzunehmen. Minimal merkt man das dann bei Diagonalen ab 80″, aber wer hat schon so einen großen Fernseher ?
        iLike 0
      • Fanni 7. Mai 2013 um 06:45 ·
        Schonmal einen Ultra he Fernseher gesehen? Getestet ? Wohl nicht. Diese Fernseher sind der hammer
        iLike 0
      • M.B. 7. Mai 2013 um 12:15 ·
        Wenn ich schreibe das das menschliche Auge nicht in der Lage ist den Unterschied zu erkennen bzw. zu erfassen (ich rede hier von gängigen Diagonalen von 32-40″), dann sage ich das weil ich es selber schon gesehen hab. Das ist doch nur Geldmacherei, jetzt haben alle TV-Hersteller ihre Full-HD Geräte an den Mann gebracht, kommt schon das nächste um die Ecke obwohl die “alte” Technik noch nicht mal voll ausgereizt wird. Hauptsache sie haben wieder was, worauf sich die Leute stürzen. Ob es gebraucht wird oder nicht, egal, gekauft wird es ja doch. Wiegesagt, im deutschen TV wird maximal, aber eher sehr selten in 1080i ausgestrahlt, selbst die Öffentlich Rechtlichen gehen maximal auf 720p. Und Sky strahlt nicht in Full-HD aus (jedenfalls nicht über Kabel oder Internet), weil die Bandbreiten dafür überhaupt nicht zu Verfügung stehen. Also für was sollte man sich das dann bitte holen ?
        iLike 0
    • Fanni 6. Mai 2013 um 21:34 · Antworten
      Die ganzen privat Sender bieten Full hd an. Vor 3-4jahren hat auch nicht jeder Fernsehsender he angeboten und es gab die Fernseher trotzdem
      iLike 0
      • M.B. 7. Mai 2013 um 12:18 ·
        Tun sie eben nicht. Da bist du falsch informiert. Ich arbeite bei einem TV- und Internetdienstanbieter und ich weiss ganz genau, das kein einziger deutscher Sender in Full-HD ausstrahlt. Für solche riesigen Datenmengen ist überhaupt kein Platz vorhanden, da müsste in Deutschland erstmal der Netzausbau vorangetrieben werden. Aktuell wird in 720p oder in Ausnahmefällen 1080i ausgestrahlt, was ja nunmal kein Full-HD ist, punkt.
        iLike 0
      • M.B. 7. Mai 2013 um 12:24 ·
        Hier hast du nochmal was zum nachlesen. Ist zwar Wikipedia, aber die Quelle passt schon. http://de.wikipedia.org/wiki/1080i
        iLike 0
      • Fanni 7. Mai 2013 um 13:24 ·
        Lol die privat Sender machen. Zwar Werbung damit aber egal? In einem deiner letzten Kommentare warst du Mitarbeiter von google Android. Das ich nicht Lache…
        iLike 0
      • M.B. 7. Mai 2013 um 17:47 ·
        Woher hast du das bitte ? Es wurde mal behauptet das ich angeblich da arbeite, warum auch immer. Aber das habe ich nie geschrieben und bin ich auch nicht. Und ja, die machen Werbung, aber es ist kein Full HD mit 1080p ! Mach dich schlau und glaub nicht alles was im Fernsehen kommt !
        iLike 0
      • Fanni 7. Mai 2013 um 17:55 ·
        Und dann auch noch seine eigenen Kommis liken ;)
        iLike 0
      • M.B. 7. Mai 2013 um 17:56 ·
        Und zum Thema Werbung…. da wird auch behauptet das die Milchschnitte gesund ist :D Also wer der Werbung glaubt…naja… ich verkneif mir den Kommentar !
        iLike 0
      • Fanni 7. Mai 2013 um 17:58 ·
        Tja wenn ein eigener Sender für Full Hd. Wirbt, ne dann 720p Anbietet ist es ein werbefehler. Dafür kann ich nichts. Ich weiß nur nicht wozu dann Full Bd Fernseher gut sind…
        iLike 0
      • M.B. 7. Mai 2013 um 18:33 ·
        Das ist ja genau das worauf ich hinaus will. Aktuell werden Full-HD Fernseher höchstens von Blue-Ray-Playern oder von Spielekonsolen ausgereizt. Daher ist Ultra-HD eigentlich unnötig. Aber das war schon immer so, man muss ein Produkt immer weiter verbessern damit es die Leute kaufen, ob die Technik schon benötigt wird oder nicht ist dem Markt relativ egal.
        iLike 0
  33. XD 6. Mai 2013 um 07:24 · Antworten
    Samsungfans einfach [ignorieren]
    iLike 0
  34. Zigi 11. Mai 2013 um 17:54 · Antworten
    Wie findet ihr den neuen Spot vom Kindle, wo man das iPad und das Kindle zusammen Vergleicht. Das ist etwas zum Aufregen, aber hier sieht man nur mal kurz das iPhone!!!
    iLike 0
  35. MichaeL 29. Mai 2013 um 18:53 · Antworten
    Ich wollte mir das SGS4 kaufen, aber ich bin nicht ganz überzeugt. Ich finde zwar Software mäßig ist das iPhone nicht perfekt, trotzdem bin ich von dem Design hingerissen. Was mich nur stört ist das man den Akku nicht austauschen kann. Trotzdem hab ich jetzt ein iPhone :)
    iLike 0
  36. Powerboo 11. Juni 2013 um 15:20 · Antworten
    Es gäbe gar kein Samsung Galaxy S ohne ein iPhone. Apple ist und bleibt der Innovationstreiber in der Elektronik/Computer-Branche. Grafisches Betriebssystem, Maus, Multitouch …. alles Entwicklungen von Apple. Das es schnellere oder grössere Geräte gibt stellt doch keiner in Abrede, aber gerade grösser ist doch kein Kriterium oder ? Ich brauche ein Telefon das man mit einer Hand bedienen kann und das in meine Hosentasche passt. Ausserdem möchte hier doch keiner Behaupten Samsung, HP oder andere Firmen würden nicht schamlos von Apple klauen. Jedes Laptop sieht heute schon aus wie ein MacBook und die ersten Samsung Handys waren iphone Klone. Also bitte meine Damen und Herren Lob wem Lob gebührt – Apple ist eine Innovationsmaschine und ein Kreativ für die Branche, und hier der Beweis: Bill Gates hatte Millionen in das Unternehmen Apple gesteckt als es ihm schlecht ging und hielt 49% !!! Begründung: Ohne Apple keine Innovationen.
    iLike 0
  37. linkinpark2206 13. Juni 2013 um 15:12 · Antworten
    Also ich finde das hier wirklich affig. Apple-Leute werden als “Apple-Jünger” bezeichnet, weil sie mal Pro-Argumente für Apple zeigten und Samsung-Leute zeigen, dass sie selbst keine Argumente haben und nur dieser Ausrede benutzen. Erstmal: Es ist eindeutig, dass Apple nicht die ersten waren, die ein Telefon unter dem Namen “Smartphone” verkauften. Allerdings waren die alten Dinger wirklich nicht zumutbar und da war man mit nem Netbook effizienter. Die Handys, die wir alle heute haben, stammen alle von der Grundidee von Apple ab, mit Touchscreen, Wischen usw. Da mögen auch andere schon vorher dieselbe Idee gehabt haben, aber Apple waren nunmal die Ersten, die wirklich Erfolg damit hatten und den ganzen Markt dementsprechend veränderten. Zum Thema Sicherheit kann ich selbst nichts sagen, damit hab ich mich noch nie beschäftigt. Allerdings muss ich sagen, wenn man im Laden mal die beiden vergleicht, fühlt sich die Samsung-Dinger aufgrund der Plastik-Rückseite schon erstmal weniger hochwertig an. Ich weiß, das sagt gar nichts übers Innenleben, aber ein erster Eindruck kann schon vieles entscheiden. Von den neuen Funktionen her: Naja, wie schon berichtet wurde, sie funktionieren noch nicht richtig, aber sie stecken halt noch in den Startlöchern. Von der Brauchbarkeit mal ganz zu schweigen, das soll jeder Benutzer für sich selbst entscheiden. Zum Thema Fotosharing mit Handys aneinander halten: “Bump” im AppStore; “AirDrop bei iOS7″, außerdem gibt es “MMS”, und das schon ewig.. Somit ist das S4 nicht das einzige Telefon, das das kann. Zum Thema Fernseher steuern: Wozu? Dazu hat man doch eine Fernbedienung, wozu muss man da noch ein zweites Gerät haben, das das kann. Naja, vielleicht brauchen es manche Leute. Ich persönlich finde die Werbung gar nicht so “Anti-Apple”, wie hier behauptet wird. Es wird nur einmal gesagt, dass das Fotozeug nur mit einem S4 funktioniert, und zur Darstellung wurde halt einfach ein iPhone gezeigt… Und das nur unscheinbar Um nochmal auf die beiden einzugehen: Das iPhone ist das Telefon für Leute, die einfach ein Smartphone haben wollen (klingt jetzt ziemlich banal, sorry), während Android-Telefone im Allgemeinen für erweiterte Benutzung sind, daher haben sie auch mehr Funktionen, sind aber meiner Meinung nicht so leicht zu benutzen (nur meine Meinung, bitte schlagt mich jetzt nicht zusammen). Ich habe viele Bekannte mit S3s und Note IIs, aber iOS ist auch kein schlechtes System. Das gleiche gilt für die technische Benutzung. Wozu bräuchte Otto Normalverbraucher ein QuadCore-Prozessor? Er will mit seinem Telefon telefonieren, schreiben, ins Internet gehen und vielleicht auch mal etwas rumdaddeln, aber das war’s. Wenn diese Sachen auch ohne Super-Mega-Chip funktionieren, dann ist doch alles gut. Der erweiterte Benutzer hat hier natürlich wieder höhere Ansprüche, demnach ist ein High-End-Handy von bspw. Samsung hier besser für ihn. Daher ist es völliger Schwachsinn, die beiden zu vergleichen, weil im Endeffekt der Verbraucher mit dem für ihn besser geeigneten Handy zufrieden ist, sei es von Apple oder von sonst wem. Und bevor mich jetzt Leute als Apple-Fanboy oder Apple-Hater bezeichnen: Ich habe ein Nokia-Handy von anno 2004, das telefoniert genauso gut wie die Top-Smartphones, außerdem habe ich einen alten iPod touch für zwischendurch, und einen Windows-PC. Wie ich bereits sagte, habe ich viele Bekannte mit Android-Handys und konnte somit mit diesen auch Erfahrung sammeln und die Vor- und Nachteile dieser Geräte auch erkennen.
    iLike 0
    • SwissApple 8. September 2013 um 16:42 · Antworten
      Habe alles gelesen und finde das mal ein Kommentar wo beim schreiben überlegt wurde
      iLike 0
  38. Pascal 18. Juni 2013 um 20:21 · Antworten
    Also, meine Mutter besaß jetzt ne Zeit lang das Galaxy S4 (da haben die Werbeleute von Vodafone tolle Arbeit geleistet!) und das nervigste an Android ist das die Tollen funktionen meistens nicht oder nur nach 10 std Konfiguration funktionieren. Meine Mutter war ständig am Fluchen, weil die Gestensteuerung nicht Zuverlässig funktioniert. Ständig kam Sie mit ihrem Handy bei mir an weil irgendwas nicht ging, Android ist ansich nicht schlecht, aber manche “neuen” Funktionen sind einfach nicht durchdacht und funktionieren im Alltag nicht richtig, und dass ist das was ein iPhone nunmal beherscht es funktioniert, die Funktionen sind durchdacht (von Apple Maps mal abgesehen :D! ). Wo ist der Sinn von solchen Gesten, wen Sie oft nicht zuverlässig funktionieren? Mir ist es oft passiert das mein Smartphone (ich erwähne extra nicht welches!) aufgrund der vielen Gestenmöglichkeiten Aktionen ausführt die ich garnicht wollte, und sowas nervt einfach! Ja ich besitze ein iPhone und nein ich bin kein Fanboy ;) , den die neuen Icons und Apple Maps sind ein absoluter Flop gewesen und waren auch ein Fail von Apple, hätten Sie damit Lieber noch gewartet, und das Sie ständig alles und jeden verklagen ist auch nicht grad super.
    iLike 0
    • SwissApple 8. September 2013 um 16:37 · Antworten
      Nur zu Information Apple verklagt Samsung nicht mehr als Samsung Apple.
      iLike 0
  39. Pascal 18. Juni 2013 um 20:30 · Antworten
    Nachtrag: Ich finde auch das man deutlich sieht das iOS auch ohne Fette Quad Core Prozessoren auskommt, den mein “altes” 4S läuft mit der iOS 7 Beta absolut Flüssig, trotz den ganzen Milchglas/Animations spielereien, und ich meine mir einzubilden das der Akku sogar geringfügig länger hält. Bei Android versucht man sowas einfach durch nen größeren Akku und nen Fetteren Prozessor zu kompensieren, so verpufft halt viel Leistung finde ich, den ein S4 musste um soo viel mehr schneller sein als ein iPhone 5 aber in der Realität ist es nicht so, z.B. ladet Need for Speed Most Wanted auf meinem iPhone viel schneller als auf dem S4 meiner Mutter, trotz Quad Core, würde man Android besser an die Geräte anpassen wäre 100% vieeel mehr drin.
    iLike 0
  40. Gabriel 9. Juli 2013 um 10:21 · Antworten
    Wie alt der Spot halt ist….
    iLike 0
  41. d0netasy 25. Juli 2013 um 15:01 · Antworten
    Leute, das kann doch nicht wirklich euer Ernst sein :-D Ist ja wie im kalten Krieg hier :-D Musste mir Popcorn machen um diese Konversationen hier richtig genießen zu können :-D Entscheidet euch einfach für eine Seite, feindet niemanden an und geht Sonnenblumenkerne fressen.
    iLike 0
  42. dermitderNaSe 7. September 2013 um 17:21 · Antworten
    das gute ist das man bei samsung die kack handys aneinaderhalten musss und man muss auch das gleiche handy haben, bei apple gibts ja airdrop :DD
    iLike 0
  43. NT888 9. September 2013 um 08:40 · Antworten
    Echt lustig diese Diskussionen. Denkt mal drüber nach was ihr hier für Kommentare schreibt. Würde Samsung die besseren Handys bauen, hätten Sie so ne Werbung nicht nötig. Sieht man ja an Nokia und Windows. Ich habe bei den Smartphones angefangen mit dem Samsung Galaxy S1. Bis zu einem Jahr war ich eigentlich zufrieden, bis auf das es keinerlei Animationen gab, dadurch leicht billig wirkte. Aber ich wollte alles nur kein Apple. Nach einem Jahr dann die Ernüchterung, Hänger, Tastatur verschwand bei Nachrichten schreiben, Telefonat annehmen ging nur nach einem Neustart, ein Upgrade/Update war schlicht und ergreifend eine Katastrophe. Geschweige denn, das ein Update überhaupt nur halbwegs aktuell war. Das Geld in die Hand genommen und ein iPhone 4s gekauft, und was soll ich sagen, die Hardware vom 4S sind zur Konkurrenz vielleicht nicht zum Preis gerechtfertigt aber das System iOS ist es absolut. Keine Probleme dank einem Updateplan, nach einem Jahr absolut noch im Rahmen des neuen Upgrades iOS 7. Bei Samsung war nach einem Jahr Schluss mit Upgrade. Also Samsung Jünger, lasst es stecken ihr könnt viel erzählen aber wenn ich meine Schwester anschaue, Anfangs begeistert vom Galaxy S3 möchte sie sich nun das neue iPhone 5S bestellen! Danke für eure Aufmerksamkeit!
    iLike 0
  44. xxxkaraboy 12. September 2013 um 07:54 · Antworten
    Es ist doch völlig egal was für ein Handy man hat, zufrieden sollte man sein! ICh war iPhone dann HTC und nun wieder glücklicher iPhone user :). Warum das Htc? da ich mal ausprobieren wollte wie Android so ist. Nach einem halben Jahr bin ich fast verrückt geworden alle hatten das neueste Update außer ich! Warum sind die Android Bauer nicht in der Lage ein Update auch für die älteren Geräte zu bringen? Was mich dann wieder zurück zu Apple gebracht hat. Viele Freunde von mir haben die Samsung “Superphones”, aber ICH will kein Handy das hammer die geilen Hardware konfig. hat haben sondern ein das schnell ist und stabil läuft und geupdatet wird! Und diese Kombination bekommt immoment nur Apple hin! P.S: Mein iPhone 5 lädt Spiele und Apps auch schneller als ein GS 4 trotz des kleinen Dual-core Prozessor
    iLike 0
  45. Corny 18. September 2013 um 21:33 · Antworten
    Die Stärken vom iPhone sind doch hinlänglich bekannt, daher wird jetzt versucht, es auf der “Image”-Front anzugreifen. Ich finde vergleichende Werbung weiterhin witzig, allerdings beeinflussen ie nicht mein Kaufverhalten, nur die harten Fakten tun das.
    iLike 0
  46. Sam Suck 19. September 2013 um 13:38 · Antworten
    Zum Werbe-Spott: Ist das Samsung-DIngens wasserdicht?
    iLike 0
  47. AndroidLover 30. September 2013 um 20:51 · Antworten
    An alle die hier schreiben das 5s währe besser als das S4 guckt mal hier im Chip handyvergleich http://www.chip.de/bestenlisten/Bestenliste-Handys–index/index/id/900/ Oh welch überaschung wir sehen apples Iphone 5s auf platz 6 und auf platz 3 das s4 Und auf allen anderen plätzen von 5-1 alles android phones :)) wacht endlich auf ihr apple jünger und Begreift das Apple am ende ist und nur schrott produziert :DD
    iLike 0
    • A.Bundy 3. November 2013 um 06:14 · Antworten
      Du kannst deine trollige “Chip-Bestenliste” knicken, eintüten und dorthin schieben, wo die Sonne nicht hinscheint, du peinlich stammelnder Fandroide. LOL
      iLike 0
  48. SwissApple 14. Oktober 2013 um 16:30 · Antworten
    Iphone 5s ist nur auf dem platzt 6 weil es zu teuer ist aber sonst ist es genau gleich gut!
    iLike 0
  49. finestOfApple 20. November 2013 um 21:40 · Antworten
    Also ich wahr Jahre lang Apple hasser!? so zu sagen. Nach dem ich mir letztes Jahr ein Ipad zugelegt habe, bin ich auf den Geschmack gekommen. Letz endlich habe ich mir doch ein IPhone5s letzte Woche geholt. Hatte zu vor das SGS4 und muss zugeben für meinen Geschmack ist das Iphone besser. Nicht zu Groß, bessere Apps, Kamera ordentlich, Viele Kleinigkeiten wenn mann genau hinsieht. Was ich vom Samsung allerdings vermisse ist die Fernbedienung.
    iLike 0
  50. Meisinotti 17. Januar 2014 um 11:06 · Antworten
    Pepsi gegen Coca Cola, Burger King gegen McDonalds und so weiter. Lästerwerbungen haben gerade in den USA eine lange Tradition. Meist wird da gegen den Branchenführenden gelästert. So eben auch Samsung oder Microsoft/Nokia gegen Apple. Nur das hier ein weiterer Aspekt hinzukommt. Obwohl Android Handys rein quantitativ betrachtet weltweit mehr verkauft werden als Apple iPhones und sie, je nach Modell, auch mit zusätzlichen Features punkten können, fehlt ihnen etwas Entscheidendes – nämlich der Kultfaktor von Apple (berechtigt oder nicht). Daher sind Diskussionen welche Marke oder welches Gerät besser oder schlechter ist, völlig überflüssig. Einer liebt das, ein anderer etwas Anderes – damit sind Emotionen verbunden – mit Sachargumenten hat das kaum etwas zu tun. Mit Argumenten macht man aus einem Christen auch keinen Moslem oder umgekehrt. Es geht bei Apple um den Kultfaktur dem man mit dieser Art Werbung untergraben will. Oft hat diese Art Werbung aber einen gegenteiligen Effekt. Je mehr über den leidigen Mitbewerber gelästert wird, desto interessanter wird er dadurch. So ähnlich wir die von Marcel Reich-Ranicki verrissenen Bücher im literarischen Quartett – die wurden erstrecht gekauft!
    iLike 0
  51. MrAckdaws 7. März 2014 um 10:03 · Antworten
    So, ihr redet vollkommene schei**ße, dass ist das wenn man keine Ahnung hat. toll. samsung besser ? was baut samsung ? handys, fernseher, Laptops, monitore, Kameras, Waschmaschinen…mein alter geselle sagte immer “Schuster bleib bei deinen Schuhen” zudem dieser dreck von android der einfach mal auf 10.000 hardware unterschiedlichen geräten laufen soll…ja auch alle vom selben Hersteller, ja ne ist klar Apple macht es sich einfach, eigenes Produkt auf welches das EIGENE Betriebssystem abgestimmt ist…Gleiche wie bspw. das MacBook, im Leben würde ich das nicht mehr gegen so ein Plastik winscheiss tauschen was immer abstürzt und son dreck, selbige bei Ändröid. Nimm ein ach so toll mit feature übrsähtes SG4 und lass das mal aus einem Meter fallen.. “1000 mal gesehen, 1000 ist immer was geschehen lalala” und dann mein iPhone 5 (hahahahahahaha) jeder der das sieht würde weinen, ABER es funktioniert noch, hat kein gerissenes Gehäuse oder spiderman display… Plastik… ja genau.. Mein Bruder mit AutoCad, wems was sagt… nur Probleme mit win.. auf OSx umgestiegen und er weint weil er seine Projekte so schnell wie nie fertig bekommt. Und meine Freundin bearbeitet als Fotografin auch alles an so komischen Apfelprodukten….muss doch einen anderen Grund haben als euer komischer sekten-scheiss Gelaber.. ich war auch kein Apple Freund, aber nach dem umstieg, bitte keine non apple Produkte mehr. Und ja, das geschlossene Betriebssystem ist schon ziemlich nervig, aber gut, man kann eben nicht alles haben, und wenn ich ein handy habe was nicht mal bei mir auf der Baustelle kaputt geht, es aber gleichzeitig noch elegant genug ist um vom bänker benutzt zu werden, dann würde ich mir als Plastik benutzer mal Gedanken machen….
    iLike 0