Schon gesehen? Die nächste Generation der Gestensteuerung

Eine futuristische Meisterleistung, die man sonst nur von Filmen kennt: Das Myo-Armband bringt die Gestensteuerung in das Wohnzimmer – auf eine ganz angenehme Art.

wpid Photo 02.03.2013 2149 Schon gesehen? Die nächste Generation der Gestensteuerung

Durch einen Bewegungssensor und Elektroden erkennt das stylische Band, was der Nutzer gerade mit seinem Arm, der Hand und den Fingern macht. So können bis zu 20 unterschiedliche Gesten erkannt und über Bluetooth an ein Gerät geschickt werden. Im Gegensatz zu anderen Lösungen der Gestensteuerung ist man mit dieser räumlich nicht eingeschränkt. Ein externer Sensor, der die Bewegungen erfasst, missfällt.

wpid Photo 02.03.2013 2148 Schon gesehen? Die nächste Generation der Gestensteuerung

Die Elektroden, die am Unterarm anliegen, erkennen selbst kleine Fingerbewegungen. Damit nicht zufällig eine Aktion ausgeführt wird, muss man vor der eigentlichen Anweisung eine spezielle Geste zur Aktivierung durchführen.

Das Myo erscheint als Prototyp noch in diesem Jahr. Es soll von Anfang an mehrere Geräte unterstützen, wie auch den Mac oder Windows Rechner. Diese müssen natürlich die mitgelieferte Software besitzen. Wer von dem folgenden Werbevideo überzeugt ist, kann das Myo-Band hier für 149 Dollar plus 10 Dollar Versand bestellen. In der Summe macht das 122 Euro.

[Direktlink, Danke Leon]

 

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder App.net, werde Fan auf Facebook oder auch auf Google+. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail
Robert Tusch

Werbepause:

12 Kommentare zu dem Artikel "Schon gesehen? Die nächste Generation der Gestensteuerung"

  1. Sam1 3. März 2013 um 19:06 · Antworten
    Geile Sache und Bestellt. Mal schaun ob es auch kommt…
    iLike 0
    • nikki 3. März 2013 um 20:17 · Antworten
      Dann aber Erfahrungsbericht baldmöglichst hier posten, gelle!!!;)
      iLike 0
      • Sam1 3. März 2013 um 22:34 ·
        Ich glaub aber nicht, das es auch dieses Jahr schon in Deutschland ankommen wird. Hab auch gleich mal ne Mail an das team geschickt, mal sehen was sie Antworten.
        iLike 0
  2. Mark 3. März 2013 um 19:14 · Antworten
    Das ist ja echt der Hammer ;)
    iLike 0
  3. Tom 3. März 2013 um 19:33 · Antworten
    Gähn… wozu soll das gut sein? Dirigententraining oder was? Völlig unnötig.
    iLike 0
    • Sam1 3. März 2013 um 22:36 · Antworten
      Wäre ein Apfel drauf, dann hättest du sicher als erster Gejubelt!
      iLike 0
  4. Moritz 3. März 2013 um 19:42 · Antworten
    Klavierspielen auf dem Mac ^^
    iLike 0
  5. RS 3. März 2013 um 19:43 · Antworten
    Das als Feature der iwatch wäre cool!
    iLike 0
  6. Pixxel 3. März 2013 um 20:16 · Antworten
    @Tom. Wenn es nur Menschen wie dich gebe, würden wir immer noch in Höhlen leben und unser Fleisch roh essen.
    iLike 0
  7. Victor G. 3. März 2013 um 21:26 · Antworten
    geil geil geil sofort bestellt
    iLike 0
  8. Viktor 3. März 2013 um 22:09 · Antworten
    @tom ich weiß ja nicht ob du des Video angeschaut hast aber ich würde sagen das es in dem Video ein paar gute Verwendungsmöglichkeiten gibt. Ich find geil!!!
    iLike 0
  9. Leon Tropp 16. März 2013 um 11:13 · Antworten
    Erst mal finde ich es super das ihr das gepostet habt. Und sofort bestellt. Mal schauen was die denn mit ende 2013 meinen. Wenn das ding wirklich gut Funktioniert finde ich das ne echt geile Idee und den Preis finde ich auch ok. Hoffen wir das es besser als Kinect und Playstation move funktioniert. Natürlich ist es ein anderes Prinzip aber ich bin da trotzdem erstmal Skeptisch. :)
    iLike 0