Schon gesehen? Dieses transparente Smartphone erscheint 2013

wpid Photo 17.02.2013 1455 Schon gesehen? Dieses transparente Smartphone erscheint 2013

Eigentlich denkt man, dass es noch Jahre dauert wird, bis ein wirklich guter, transparenter Touchscreen mit durchsichtigem Gehäuse auf dem Markt kommt. Doch was die taiwanesische Firma Polytron jetzt sagt, überrascht:

Es wird Ende 2013 passieren, versprochen.

Diese Aussage ist nicht unbegründet: Polytron hat Mobile Geeks gegenüber einen vielversprechenden Prototypen gezeigt. Das Display ist beidseitig benutzbar, was viele Möglichkeiten für ein OS bietet. Die Batterie, SIM- und SD-Karte, das Mikrofon und die Kamera sind sichtbar, sollen aber beim Marktstart durch etwas dunkleres Glas verdeckt werden. Das Handy ist dünner als das iPhone 5:

Die Firma ist auf gutem Wege, dass transparente Top-Smartphone zu veröffentlichen. Ende des Jahres wird es soweit sein. In wenigen Wochen will das Team noch einen Prototypen für ein durchsichtiges Tablet zeigen. Nicht schlecht.

 

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder App.net, werde Fan auf Facebook oder auch auf Google+. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail
Robert Tusch

Werbepause:

73 Kommentare zu dem Artikel "Schon gesehen? Dieses transparente Smartphone erscheint 2013"

  1. BBS 17. Februar 2013 um 19:10 · Antworten
    Wer würde denn so etwas bejahen?
    iLike 0
  2. MikeS 17. Februar 2013 um 19:15 · Antworten
    Erstens ist das Video und der Fake schon sehr alt und zweitens würden es sehr viele haben wollen. Nur weil kein Apfel drauf ist heißt es nich das es keiner haben will!
    iLike 0
    • rob
      rob 17. Februar 2013 um 19:26 · Antworten
      Das Video ist ein paar Tage alt und kein Fake :)
      iLike 0
      • MikeS 17. Februar 2013 um 19:49 ·
        Dann bitte erkläre mal wo die CPU usw sein sollen. Klar ist die Technik sehr weit, aber ob das schon Serienfertigung solcher Geräte Rechtfertigt bezweifel ich mal.
        iLike 0
      • MikeS 17. Februar 2013 um 19:53 ·
        Achja und wenn man mal genau drauf achtet, sieht man das es gar kein Display hat. Das sieht eher nach einem Wackelbild aus :-)
        iLike 0
      • rob
        rob 17. Februar 2013 um 20:10 ·
        Es ist kein Fake. Den Portalen TheVerge, MacWorld und natürlich MobileGeeks darfst du vertrauen. Alle haben das Handy selbst ausprobiert! Da das Smartphone noch kein Betriebssystem besitzt, braucht es keine CPU. Das Display ist in der Tat nur ein kleines Feld in der Mitte des Screens! Durch die Flüssigkristalle wirkt es so, als ob es wackelt. Du kannst es glauben oder nicht….
        iLike 0
      • Tom 17. Februar 2013 um 21:12 ·
        Wenn es kein Fake ist, dann ist es ein ziemlich langweiliges Gerät…
        iLike 0
      • MikeS 17. Februar 2013 um 21:29 ·
        Was ist daran Langweilig? Innovation ist also Langweilig? Das kann ich mir ja eigentlich gut vorstellen, aber nur wenn ich mir z.b. iOS ansehe.
        iLike 0
      • Tom 17. Februar 2013 um 22:20 ·
        Na was ist denn so interessant an zwei durchsichtigen Kunststoffschalen, einem kleinen Schalter, einer LED und zwei Knopfzellen? Leute, wie dämlich seid Ihr eigentlich??
        iLike 0
      • Trikkyx 26. Februar 2013 um 02:33 ·
        @rob “Den Portalen TheVerge, MacWorld und natürlich MobileGeeks darfst du vertrauen. Alle haben das Handy selbst ausprobiert! Da das Smartphone noch kein Betriebssystem besitzt, braucht es keine CPU.” Selten so gelacht. Was konnten die denn ausprobieren ohne CPU & BS? “Durch die Flüssigkristalle wirkt es so, als ob es wackelt.” Ist ja logisch die Flüssigkeit schwappt hin und her, dadurch ist das Bild im Display natürlich verwackelt. Was ist das? Das ist blaues Licht! Und was kann das? Es leuchtet blau! – Quelle: RAMBO 3
        iLike 0
      • rob
        rob 26. Februar 2013 um 19:29 ·
        Auf den zweiten Teil antworte ich jetzt mal nicht :) Zum ersten Teil: Um das Display auszuprobieren, benötigt man weder ein OS noch eine CPU. Allein mit Strom kann man es zum leuchten bringen!
        iLike 0
  3. TM 17. Februar 2013 um 19:16 · Antworten
    Ja Super – dafür s die Leistung wahrscheinlich scheisse :/
    iLike 0
    • Mark 17. Februar 2013 um 19:34 · Antworten
      Ja stimmt, wo ist der Prozessor? ;)
      iLike 0
  4. Niklas 17. Februar 2013 um 19:21 · Antworten
    Also wenn es eine Apple-Studie gewesen wäre, hätten mindestens vier Leute „wie geil!“ in die Konmentare geschrieben.
    iLike 0
  5. Niklas 17. Februar 2013 um 19:22 · Antworten
    Das Smarthone ist doch ein Fortschritt, es kann ja nur besser werden.
    iLike 0
  6. Mark 17. Februar 2013 um 19:28 · Antworten
    WOW :)
    iLike 0
  7. Jonathan 17. Februar 2013 um 19:55 · Antworten
    als ob der akku nur so klein wär
    iLike 0
    • MikeS 17. Februar 2013 um 19:59 · Antworten
      sind doch zwei Knopfzellen drin ;-)
      iLike 0
  8. Alex 17. Februar 2013 um 20:07 · Antworten
    LOL, Schwachsinn… Ich bin ja der Meinung, dass der Typ Kohle von Samsung bekommt… Bei der Schleichwerbung ;-) Aber immerhin haben die findigen Entwickler von dem Stück Plexiglas eine LED zum Leuchten gebracht. Mit 2 Knopfzellen ^^
    iLike 0
  9. Thomas 17. Februar 2013 um 20:14 · Antworten
    So ein schwachsinn. Durchsichtige Displays gibt es ja schon siehe dieses Window ding, aber man kann weder Platienen noch Akkus durchsichtig machen! Und mal ehrlich, wer will sowas schon, sieht doch doof aus und man sucht sein Smartphone noch öfter als ohne hin schon!!!
    iLike 0
  10. MikeS 17. Februar 2013 um 20:45 · Antworten
    Alex und Thomas, ihr seid die Helden der “Dummheit”. Könnt ihr auch mal Sachlich Argumentieren? Samsung hat sicher nichts bezahlt und warum sollte man es mehr suchen als andere Geräte? Ihr solltet mal Lesen lernen.
    iLike 0
    • Tom 17. Februar 2013 um 21:11 · Antworten
      Hmm… und wo sind Deine sachlichen Argumente?
      iLike 0
      • MikeS 17. Februar 2013 um 21:28 ·
        Die musst du Suchen gehen, oder Siri Fragen.
        iLike 0
  11. RS 17. Februar 2013 um 20:50 · Antworten
    Ich hoffe das Glas ist bruchsicher :D
    iLike 0
  12. Hans 17. Februar 2013 um 21:14 · Antworten
    Ich glaube nicht das es jemals den Massenmarkt erreichen wird. Ich sehe einfach KEINEN Vorteil!
    iLike 0
    • Dom 17. Februar 2013 um 21:40 · Antworten
      Ja ich auch nicht ! Ist doch absolut Katze ob das transparent ist oder nicht! Interessant finde ich faltbare Displays / Touchscreens!
      iLike 0
  13. Pepelino 18. Februar 2013 um 00:30 · Antworten
    Ha, das kann man sich doch nicht is zum Ende anschauen. Ich Lach mich schlapp. :D Mit Nanotechnologie ist inzwischen ein’ges möglich, aber das ganz bestimmt nicht. Darauf werdet ihr noch ein paar Jahre warten müssen. Was sind nochmal die Vorteile eines transparenten Displays?
    iLike 0
    • MikeS 18. Februar 2013 um 07:57 · Antworten
      Was sind denn die Vorteile eines iPhone? Diese Frage ist genauso du wie deine und zeigt das Applefand einen an der klatsche haben. Von technik habt ihr Fanboys keine ahnung, aber sobald ein Apfel drauf ist, dann ist es wieder das beste… nur warum könntet ihr Fanboys dann auch nicht sagen…
      iLike 0
  14. Pascal 18. Februar 2013 um 01:02 · Antworten
    Die Frage ist ob das so gut ist wie die anderen Smartphones? Das das auch gewisse Funktionen hat wie ein Lautsprecher…
    iLike 0
  15. Holger 18. Februar 2013 um 03:08 · Antworten
    Was soll denn der bloedsinn? Wir haben doch nicht den ersten april. Also sowas von einer an sich doch rennomierten seite ist ein armutszeugnis. Das braucht nur keine cpu weils noch kein betriebsystem hat? Wie armselig ist denn das? Was zeigt das video denn überhaupt? gAAAR nix ausser einer led in plastik. Also: was bitte soll das???? Ihr schadet eurer glaubwürdikeit damit sehr. Dabei interessiert es auch nicht wenn ihr dann kommt mit: war doch nur ein spass. Aber eines topt das ganze das selbst hier ein samsung apple gebasche losgeht. Nur das ist noch armseliger
    iLike 0
    • Philipp
      Philipp 18. Februar 2013 um 08:36 · Antworten
      Ich wüsste nicht, inwiefern dieser Beitrag unserer Glaubwürdigkeit schaden sollte. Wir zitieren lediglich den Hersteller und stützen uns auf bekannte Quellen.
      iLike 0
  16. Bigkosta 18. Februar 2013 um 03:18 · Antworten
    Das Ding ist von SAMSUNG also kann nur [entfernt] sein!
    iLike 0
    • MikeS 18. Februar 2013 um 07:51 · Antworten
      Das einzige was hier [entfernt] ist, das ist dass [entfernt]! Ist dir noch nicht aufgefallen das es bei Samsung Phones komischerweise nicht so viele Probleme gibt wie mit den super tollen iPhones? Das iPhone ist einfach nur teurer Dreck für [entfernt] Menschen. Ist sogar wissenschaftlich bewiesen ;-) Also passt dein Kommentar nicht so wirklicj, er bestätigt nur wieder die Vorurteile gegen Applefans!
      iLike 0
      • Pepelino 18. Februar 2013 um 11:15 ·
        Sieh mal an, der intelligente Samsung-Jünger wirf mit [entfernt] auf einer Apfelseite umsich. :D Lies mal weiter unten.
        iLike 0
      • Pepelino 18. Februar 2013 um 12:01 ·
        Das Wort habt ihr entfernt? Wieso. Es ist die offizielle Bezeichnung für diese Art von Sprache! Das Enscheidende fehlt jetzt.
        iLike 0
      • Philipp
        Philipp 18. Februar 2013 um 12:06 ·
        Ja, sorry. Aber wir legen viel Wert auf einen ordentlichen Umgangston in den Kommentaren.
        iLike 0
      • Pepelino 18. Februar 2013 um 12:37 ·
        Philipp: die hitzigen Gemüter hier, kennen keinen Umgangston.
        iLike 0
      • Niklas 18. Februar 2013 um 19:13 ·
        Dass das wieder Streit gibt…
        iLike 0
  17. Gerd 18. Februar 2013 um 09:51 · Antworten
    Ne klar. Und der Akku ist auch gleich durchsichtig. Wie auch das Board CPU usw. FAKE sonst nix.
    iLike 0
  18. Pepelino 18. Februar 2013 um 11:07 · Antworten
    Oh Mann, was iss’n hier los? Wie heißt er – MarkS? Selbst wohl ein Samsung-Jünger, beschimpft er hier die Apple-Fans. Was hast du eigentlich hier verloren? Keine Angst, über das Video hab’ ich mich nicht schlapp gelacht, weil da ein Samsung-Logo zu sehen ist, sondern wegen des offensichtlichen Fakes und dass dieser der Redaktion einen Beitrag Wert war. Bleib cool und schreibe in einem Samsung-Forum.
    iLike 0
    • Pepelino 18. Februar 2013 um 11:53 · Antworten
      Oh, hier gibt es wirklich einen Mark. Ich meinte natürlich den Apple-Hasser MikeS, der hier so herumwütet
      iLike 0
    • MikeS 18. Februar 2013 um 11:56 · Antworten
      MikeS du Unwissender Siri Benutzer. Siri weiß eben nich alles ;-) Fake hin oder her, wäre ein Apfel drauf, dann hättest du gesagt: oh das glänzt und glitzert, wie geil. Und ja ich habe ein Phone von Samsung, ein Galaxy Note 2. Das Ding Funktioniert ohne Probleme, nicht wie ein iPhone. Mein Wlan geht, mein Akku hält ewig und meine Tastensperre kann man nich einfach so umgehen ;-) Und warum soll ich hier nicht sein auf einer Apple Page? Man muss doch was zum Lachen haben und dafür seid ihr Apple Fans perfekt.
      iLike 0
      • Pepelino 18. Februar 2013 um 12:22 ·
        Sag’ mal, was hast’n du eigentlich genommen? Interessant ist, dass du um einiges schlimmer bist als der härteste Apfel-Fan, es aber nicht merkst. Und eigentlich ging es hier um ein Video, dass erst am 1. April hätte auftauchen sollen.
        iLike 0
  19. Jojoe 18. Februar 2013 um 11:37 · Antworten
    Ich würde es mir sofort kaufen! Egal ob Samsung, Apple oder sonst was
    iLike 0
    • Pepelino 18. Februar 2013 um 11:40 · Antworten
      Dagegen hat ja keiner was. Kannst du machen, die meisten würden das, aber in 10-15 Jahren.
      iLike 0
      • MikeS 18. Februar 2013 um 11:58 ·
        selbst wenn es erst in 10jahren kommt, macht das nix. Denn selbst in 10jahren wird dein iPhone Android nicht das Wasser reichen können :-)
        iLike 0
      • Pepelino 18. Februar 2013 um 12:08 ·
        Du bist ja immer noch hier. Warum? Um alle hier zu beschimpfen? Dein tolles Samsung zu preisen? Was ist mit dir? Tob dich doch bei deinen Samsung-Freunden aus. Vielleicht ist es dort normal.
        iLike 0
      • Bigkosta 18. Februar 2013 um 13:03 ·
        Der MikeS will anscheid ein iPhone haben aber hat kein Geld! Lasst uns alle Geld Spenden damit er sich einen iPhone kaufen kann :D
        iLike 0
  20. Achmed 18. Februar 2013 um 12:04 · Antworten
    Ich versteht euch Apfelpage Redaktion. Ihr wollt diesen Hinterweltlern nicht erklären, dass es ein Prototyp ist, nun ja es steht ja auch schon im Artikel. Außerdem ist Fortschritt nie “unnötig”. Nur weil, ich entschuldige mich hierfür, in euren beschränkten Köpfen kein Anwendungszweck oder Nutzen seht heißt das nicht, dass es tatsächlich so ist. Zum Glück gibt es Visionäre die den Fortschritt vorantreiben und nicht nur Keulen schein Ende Neandertaler. Das musste jetzt raus.
    iLike 0
    • Pepelino 18. Februar 2013 um 12:14 · Antworten
      Prototyp – schön, aber wofür? Innovation ist immer zu begrüßen. Aber das Ding im Video- ich bitte dich. Auf jeden Fall hat sich der Artikel für die Redaktion gelohnt.
      iLike 0
      • MikeS 18. Februar 2013 um 12:37 ·
        du bist der Kracher! WOZU SIND PROTOTYPEN DA? So [entfernt] kann nur ein Appleuser sein. Tut mir auch nicht leid sowas zu äußern. [entfernt]!
        iLike 0
      • Pepelino 18. Februar 2013 um 12:59 ·
        Du schon wieder. Ich bin selten hier, aber deine tollwütigen Bisse meine ich in anderen Beiträgen gelesen zu haben. Manchmal scheinst noch Schaum vor’m Mund zu haben. Die meisten hier kennen dich sicher und lassen sich nicht auf dich ein. Den Fehler kannst du mir vorwerfen. Bei all den anderen Dingen: überleg mal kurz und dann schreibe. Wir könnten jetzt auch fies werden und sagen: Wir können doch nichts dafür, dass du nur ein Samsing bekommen hast. Also dann, machs gut mein Lieber.
        iLike 0
      • MikeS 18. Februar 2013 um 15:20 ·
        Also mit nem Note2 muss man nicht Neidisch auf ein nichts Könner Smartphone sein.
        iLike 0
  21. Achmed 18. Februar 2013 um 12:06 · Antworten
    Keulenschwingende* da war die Aurokorrektur schuld.
    iLike 0
  22. Bigkosta 18. Februar 2013 um 12:59 · Antworten
    ich merke das die SAMSUNG Besitzer die einzigen sind die ständig über APPLE abka*en und sich aufregen und ich frage mich wieso? ich vermute das die nicht ganz zufrieden sind mit ihren Geräten!
    iLike 0
    • MikeS 18. Februar 2013 um 15:18 · Antworten
      ich Frage mich grad wo man wlan Probleme hat, oder die sinnlose Tastensperre nicht wirklich geh,oder der Akku zu schnell im Eimer ist…..
      iLike 0
      • Bigkosta 18. Februar 2013 um 15:49 ·
        ich weiss nicht was für ein problem du hast oder was du für Erfahrung mit deinem iPhone gemacht hast! ich habe mein iPhone 4 schon seit 3 jahren mein akku ist noch im top zustand und er funktioniert einwandfrei auch mit dem Jailbreak alles bestens hatte damals auch das 3gs war damit auch zufrieden! ich denke wenn man sich damit bisschen auskennt wir auch alles klappen! ich habe viele freunde die auch Samsung s3 habe und auch nicht alle sind damit zufrieden!
        iLike 0
      • MikeS 18. Februar 2013 um 16:04 ·
        Mein Problem ist, das mein iPhone 4s der letzte Dreck war. Kein Flash, dann muss ich mir Vorschreiben lassen was und wie ich mit einem iPhone machen kann. Der Langweilige Homescreen, keine Widgets, Bluetooth eigentlich Sinnlos, alles sau teuer, viel zu kleines Display, usw. Bei meinem Note2 ist alles super und wenn Das SGS4 da ist wirds noch besser. Apple war mal gut und das wollt ihr nicht Kapieren!
        iLike 0
      • Bigkosta 18. Februar 2013 um 17:29 ·
        ja wie du siehst reicht die Display Größe denn meisten und denn Homescreen, Bluetooth und vieles mehr kann man alles über denn Jailbreak machen! ich persönlich würde auch gerne ein Handy mit einem größerem Display wie beim S3 holen aber kein Android das betriebssystem mag ich nicht ich komme ganz gut mit IOS zurecht und teuer ist es nicht unbedingt, ich habe schon viele apps verglichen, die sind nicht alle kosten los bei Android und es gibt manche apps die ich nutze nicht für Android zumindest gehen nicht alle bei Android und viele apps laufen nicht stabil! bei IOS sind die meinsten apps schon mehr ausgereift als bei Android!
        iLike 0
      • Sternsinger 19. Februar 2013 um 10:38 ·
        MikeS, du hast gar nichts verstanden. Hau ab und lass Apple Apple sein und werde glücklich mit irgendwelchen blinkenden Kiddie-Bildschirmen…
        iLike 0
  23. Holger 18. Februar 2013 um 13:04 · Antworten
    Hey Rob… jetzt seien Sie mir bitte nicht böse, aber das sieht man doch nach 20 Sekunden dass das nur ein FAKE ist. das ganze DING macht doch keinen Sinn. wie soll denn das Display angehen (mit dem tollen 0 1 2 Hologramm), ohne dass eine CPU verbaut , ohne arbeitsspeicher ohne Platine.. oder könnend ie das ganze auch schon transparent machen? irgendetwas muss ja drin sein was das Display sagt was es zeigen soll… was die Firma macht ist DURCHSICHTIGE leiterbahnen genauso wie der USB stick der komplett aus Glas ist nicht anderes kann als eine LED zum leuchten zu bringen.
    iLike 0
  24. Achim 18. Februar 2013 um 13:09 · Antworten
    Das durchsichtige Display ist schon geil. Aber als Smartphone?! Smartphones brauchen einen großen Akku, der fast über die ganze Gehäusegröße geht. Den auch unten in den abgedeckten Teil zu stecken, nur um dann irgendwie ein stylisches Teil zu haben, das aber dann durch den dicken Fuß mit Akku und Prozessor wieder total unstylisch ist …? ABER bau so ein Display mal in einen Laptop (mit Touchscreen), das sich dann auch zu geklappt benutzen lässt! Oder aufgeklappt als Bildpräsentation von beiden Seiten! Wäre das nicht mal richtig geil?!
    iLike 0
    • MikeS 18. Februar 2013 um 13:47 · Antworten
      Das gubzs schon bei Samsung ;-)
      iLike 0
  25. Sternsinger 18. Februar 2013 um 15:48 · Antworten
    Alles Fake!
    iLike 0
  26. Colin 18. Februar 2013 um 16:31 · Antworten
    also ich finde das, dass in einem handy total unnötig währe ich könnte mir diese technologie eher in einer Brille oder gar als Kontaktlinse vorstellen. Das ist meiner Meinung nach die Zukunft.
    iLike 0
    • MikeS 18. Februar 2013 um 16:36 · Antworten
      So unnötig ist es aber nicht, allein beim Schreiben und Laufen wäre es Praktisch. Und hierbei gehts nur um die ersten Einsatzgebiete für sowas. Stell dir mal eine Frontscheide beim Auto vor, es ergeben sich hier ungeahnte Möglichkeiten.
      iLike 0
  27. MikeS 18. Februar 2013 um 16:33 · Antworten
    Süß, Bummi. Is immer das selbe. Sagt man was gegen Apple, fühlen sich alle Persönlich Angegriffen und haben schon kommt nur noch [entfernt]
    iLike 0
    • RS 18. Februar 2013 um 20:47 · Antworten
      Süß, Bummi. Is immer das selbe. Sagt man was gegen Samsung, fühlen sich alle Persönlich Angegriffen und haben schon kommt nur noch [entfernt]
      iLike 0
  28. c7k 19. Februar 2013 um 14:33 · Antworten
    Ohgott, das ist ja nicht mehr mit anzusehen, wie hier nur rumgepöbelt wird. So stelle ich mir das Mittelalter der Neuzeit vor. Apfeljünger, die Apfelhasser runter machen und umgekehrt. Und das Video ist natürlich fake, aha. Wenigstens EINER hat verstanden, worum es hier geht – ja, das scheint mir auch eher eine Demonstration durchsichtiger Leiterbahnen zu sein. Aber Leute, die mit Argumenten wie “Wo sind CPU, Akku, …” meinen kontern zu können, sind einfach _unwissend_. Der heutige Stand der Technik macht transparente Halbleiter und Zellen sehr wohl möglich – bisher allerdings nur in Form von Forschung und eben nicht zusammenhängenden Prototypen und erst recht nicht in Massen. Umso nerviger finde ich 1. die Überschrift und noch schlimmer 2. den Artikel an sich. Der Autor beweist ENTWEDER absolute Unkenntnis bezüglich des vorgestellten Gegenstandes ODER absichtlich verfälschte Darstellung von Tatsachen um Aufmerksamkeit zu erlangen (im Fachjargon auch “attentionwhoring” genannt und somit keine Beleidigung). “Diese Aussage ist nicht unbegründet: Polytron hat Mobile Geeks gegenüber einen vielversprechenden Prototypen gezeigt.” - Was ist daran vielversprechend? Was ist daran Prototyp? “Das Display ist beidseitig benutzbar, was viele Möglichkeiten für ein OS bietet.” - Welches Display? Wo ist da ein Display? Und nehmen wir an, es existierte bereits – welche “viele[n] Möglichkeiten” siehst du denn darin? Ich sehe (noch) keinen Nutzen in transparenten Smartphones. Zumindest nicht in dieser Form. “Die Batterie, SIM- und SD-Karte, das Mikrofon und die Kamera sind sichtbar, sollen aber beim Marktstart durch etwas dunkleres Glas verdeckt werden.” - Die Knopfzellen verraten doch schon, dass dieser “Prototyp” eher als Designstudie bzw. Konzept zu verstehen ist. Es ist zu wiederholen, dass aktuelle “Top Smartphone[s]” den größtmöglichen Platz des Gehauses für den (noch nicht transparenten) Akku opfern. “Das Handy ist dünner als das iPhone 5″ - Killer Argument. Wow. Muss denn alles größer und flacher sein? Das iPhone liegt doch genau richtig in der Hand, ich versteh nicht ganz, was die Leute an so riesen Bildschirmen finden; aber die Verkaufszahlen bei Samsung sprechen für sich, und das sicher nicht nur wegen des Bildschirms. [sarkasmus]MikeS, wenigstens weiß einer durch inhaltlich wie oberflächlich sachliche, gesittete und vor allem konstruktive Kommentare zu beeindrucken.[/sarkasmus] Ich bin hier gelandet, weil ich durch die Überschrift fehlgeleitet wurde, aber meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Leider scheint auch dieses Blog kein Interesse an zufriedenen und vor allem mehr Lesern zu haben.
    iLike 0
  29. Apple 1. März 2013 um 19:35 · Antworten
    Apple for the win! Apple forever!
    iLike 0
  30. Tillbur 1. März 2013 um 21:47 · Antworten
    Noch viel krasser als dieser widerliche Typ mit seinem furchtbaren English, ist der durchsichtige Prozessor der neben dem unsichtbaren RAM in diesem ominösen Stück Acrylglas verbaut wurde, LOL! :D Ja ist denn heut schon der 1. April? :D
    iLike 0
  31. justin 20. Mai 2013 um 20:23 · Antworten
    das handy hat kein Akku kein prossessor und das display ist viel zu klein.das handy kann man nicht mal einschalten ohne Akku wie soll das gehen
    iLike 0
  32. justin 20. Mai 2013 um 20:54 · Antworten
    alles facke da ist kein Akku keine cpu das handy ist scheissse
    iLike 0