Nach langer Reise: Jobs Yacht erreicht die USA

wpid Photo 26.01.2013 1558 Nach langer Reise: Jobs Yacht erreicht die USA

Die Steve Jobs Yacht hat heute die US-Küste erreicht. In West Palm Beach wurde das Superschiff gesichtet. Für den Luxushafen ist das Spezialisten-Unternehmen Rybovich zuständig.

Die Beweisbilder gibt es hier.

Zum ersten Mal durchquerte die Yacht amerikanische Gewässer. Vor wenigen Wochen hat man sie bei Teneriffa gesehen (apfelpage berichtete). Dort wurde das 100 Millionen Euro Gefährt für die Fahrt über den Nordatlantik vorbereitet.

wpid Photo 26.01.2013 2120 Nach langer Reise: Jobs Yacht erreicht die USA

Die Route der Yacht: Start Niederlande.

Was jetzt mit dem Erbstück passiert, ist unklar. Vermutlich wird die Familie des verstorbenen Visionärs den Hafen besuchen. Steve Jobs wollte urprünglich eine Weltreise mit seinen engsten Vertrauten unternehmen.

 

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder App.net, werde Fan auf Facebook oder auch auf Google+. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail
Robert Tusch

Werbepause:

4 Kommentare zu dem Artikel "Nach langer Reise: Jobs Yacht erreicht die USA"

  1. Erwin 26. Januar 2013 um 20:00 · Antworten
    Das ist so traurig. Hat er denn jemals was davon gehabt? Laut Bio nicht. Noch dagegen spricht der Kurs, da es mir nicht bekannt war/ist, warum die Yacht in Deutschland war. Die Biografie hat mir die Augen geöffnet für einen Menschen, der einzigartig war. Auch wenn er offensichtlich ein sehr schwieriger Mensch war, ist sein Genie und seine vorgelebte Leidenschaft ein Vorbild und ein Beispiel dafür, wie man leben sollte. Steve ist eine Inspiration für mich geworden. Hoffentlich wissen die Erben verantwortungsvoll damit umzugehen. Schön wäre es, wenn sie die Yacht als ein schwimmendes Museum für die Öffentlichkeit freigeben würden.
    iLike 0
    • Mark 26. Januar 2013 um 21:01 · Antworten
      Da ist nicht Deutschland, das ist Niederlande. Schau mal auf die Weltkarte ;)
      iLike 0
  2. Patentekaufen 27. Januar 2013 um 18:12 · Antworten
    Es Ding wurde in den Niederlanden gebaut, da fängt die Route auch an. vielleicht mal den Blick etwas schärfen…
    iLike 0

Diese Seiten haben den Beitrag verlinkt:

  1. Reise durch den Panama-Kanal: Steve Jobs Yacht jetzt in Mexiko | Apfelpage