App des Tages: Twitter publiziert Kurzvideo-App “Vine”

140 Zeichen oder 6 Sekunden von dem Leben – Die App “Vine” wurde von Twitter vor wenigen Monaten gekauft und heute veröffentlicht. Beide Netzwerke verfolgen das gleiche Ziel: Das Teilen so einfach wie möglich zu machen.

wpid Photo 24.01.2013 1813 App des Tages: Twitter publiziert Kurzvideo App Vine

Mit “Vine” kann man Kurzfilme von höchstens sechs Sekunden drehen und auf Twitter oder Facebook teilen. Die Aufnahme ist dann ein Ausschnitt von einem großen Ereignis – So die Idee hinter der App. Wie das zum Beispiel aussehen kann, seht ihr im hauseigenen Blog.

“Vine” ist kostenlos für iPhone und iPod Touch erhältlich. Ein Twitter Account ist für die Anmeldung nicht nötig.

592447445]

 

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder App.net, werde Fan auf Facebook oder auch auf Google+. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail
Robert Tusch

5 Kommentare zu dem Artikel "App des Tages: Twitter publiziert Kurzvideo-App “Vine”"

  1. TM 24. Januar 2013 um 18:53 · Antworten
    Sorry aber echt unnötig!
    iLike 0
  2. Nico 24. Januar 2013 um 20:32 · Antworten
    Was is das fürn scheiß? Überzeugt mich nich wirklich
    iLike 0

Diese Seiten haben den Beitrag verlinkt:

  1. AppSalat: Things, Organizy und weitere Updates + Rabatte des Tages | Apfelpage Apple News Blog
  2. Apps bekommen Appstore-Team-Kommentare | Apfelpage Apple News Blog
  3. Updates zweier Konkurrenten: Das ist neu bei Instagram und Vine | Apfelpage