“jOBS”-Film: Premiere mit Ashton Kutcher am 27. Januar 2013

Es ist soweit. Der Film jOBS mit Ashton Kutcher in der Hauptrolle feiert am 27. Januar Premiere.

1354592432 jOBS Film: Premiere mit Ashton Kutcher am 27. Januar 2013

In der Nacht hat Sundance in einer Pressemitteilung verlauten lassen, dass das Sundance Film Festival vom 17-27 Januar 2013 mit der Premiere von “jOBS” angeschlossen wird. Das Event findet in Park City, Utah statt.

Der Streifen von Sundance deckt 30 wichtige Jahre vom Apple Mitbegründer ab, die von 1971 bis 2000. Dabei schlüpft der bekannte TV-Star Ashton Kutcher in die Rolle der Hauptperson. Neben ihm: Josh Gad als Steve Wozniak.

Zu aktuellem Zeitpunkt ist noch nicht klar, wann der Film die Kinosäle füllen wird.

Ein zweiter Steve Jobs-Streifen ist derweil von Sony in Arbeit. Dieser besteht lediglich aus drei 30-minütigen Szenen in den Situationen bevor Jobs den Mac, den iPod und NeXT enthüllt. Mehr über diese Produktion ist nicht bekannt.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder App.net, werde Fan auf Facebook oder auch auf Google+. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail
Philipp Tusch

Werbepause:

4 Kommentare zu dem Artikel "“jOBS”-Film: Premiere mit Ashton Kutcher am 27. Januar 2013"

  1. Marco K. 4. Dezember 2012 um 07:04 · Antworten
    Endlich – hat ja auch lange genug gedauert
    iLike 0
  2. sanchez 4. Dezember 2012 um 08:05 · Antworten
    korrekt ^^ der hat sogar etwas Ähnlichkeit mit Jobs ^^
    iLike 0

Diese Seiten haben den Beitrag verlinkt:

  1. Film über Apple-Gründer Jobs feiert im Januar Premiere
  2. “jOBS” Film ab April 2013 in amerikanischen Kinos | Apfelpage Apple News Blog