Weitere Hinweise: Macbook Pro 2012 und iMac 2012 mit Retina-Display

Gerüchte um ein Retina-Display in den neuen Macs kursieren schon lange durch die Gerüchteküche. Auch in unserer Gerüchte Sammlung zum Apple MacBook Pro 2012 haben wir darauf Bezug genommen. Jetzt gibt es neue Fakten, die diese Spekulation untermauern.

D0C8A015 6010 4568 8082 B22CE2850396 Weitere Hinweise: Macbook Pro 2012 und iMac 2012 mit Retina Display

In den Tiefen der Beta von OS X Mountain Lion wurden Icons mit doppelt so hoher Auflösung gefunden, was auf Retina hindeutet. Seit dem gibt es neue Hoffnung auf ein hochauflösendes Retina-Display im MacBook Pro 2012 und auch im Apple iMac 2012. Jetzt rührt ein neuer Fakt die Suppe noch einmal auf. Der Ivy Bridge Prozessor von Intel würde keine Probleme mit dem Retina Display haben. Dazu braucht Ivy Bridge nur einen starken Grafikchip. Gestern hat CPU World den neuen Prozessor mit Intel HD Graphics 4000 im Test gehabt. Dort haben sowohlIvy Bridge als auch Intel HD Graphics 4000 überzeugende Ergebnisse abgeliefert.

55089A09 1F07 450B A7FB A6316CD69233 Weitere Hinweise: Macbook Pro 2012 und iMac 2012 mit Retina Display

Doch eine Frage bleibt: Ist ein Retina Display in der Größe schon serienreif? Und können die Displayhersteller eine große Stückzahl produzieren?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder App.net, werde Fan auf Facebook oder auch auf Google+. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Belkin Thunderbolt Express Dockingstation (Kabel separat erhältlich)
- ANZEIGE -

Belkin Thunderbolt Express Dockingstation (Kabel separat erhältlich)

3.5 von 5 Sternen (52 Bewertungen)
Amazon-Preis: EUR 157,51
56 Angebote

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail
Philipp Tusch

1 Kommentar zu dem Artikel "Weitere Hinweise: Macbook Pro 2012 und iMac 2012 mit Retina-Display"

  1. Sebastian 13. April 2012 um 10:21 · Antworten
    Na, das wird sicher kommen!
    iLike 0