iOS 5 – Notification-Center, Reminder – Teil 1

ios5 iOS 5 – Notification Center, Reminder – Teil 1

Ihr habt sicher schon gemerkt, dass in letzter Zeit viele App-Updates auf euch zugekommen sind. Der Grund liegt in dem neuen Betriebsystem iOS 5. Ab nächsten Mittwoch könnt ihr die neuen Features von iOS 5 bewundern und im Alltag nutzen.

Um euch die Wartezeit ein wenig zu versüßen, zeige ich euch in diesem drei-Teiler die neuen Funktionen und erkläre euch, wie ihr diese im Alltag nutzen könnt. Apple sagt, dass über 200 Neuerungen das Leben mit dem iDevice erleichtern werden. Die Wichtigsten stelle ich euch nur vor.

 

notification center icon iOS 5 – Notification Center, Reminder – Teil 1

Notification-Center:

Ich beginne mit der wohl nützlichsten Änderung – dem Notification-Center. Vorher wurde man von ständigen Push-Notifications gestört, genervt. Das Spiel, der Spielfluss wurde unterbrochen – und somit auch der Spaß.

IMG 0388 200x300 iOS 5 – Notification Center, Reminder – Teil 1 Nun werden die Push Nachrichten in einer kleinen Leiste am oberen Bildrand angezeigt. [Im Bild ist es die App “Push”] So kann man ungestört weiterspielen und sich die Benachrichtigungen später im Center anschauen. Wer nicht warten kann und direkt die Nachricht lesen will, der streicht einfach mit einem Finger vom oberen Bildrand nach unten, um immer und überall das Notification-Center zu öffnen.Wenn man nur hin und wieder online ist, besteht kein Problem darin, dass sich plötzlich ganz viele Push auf einmal überschlagen. Mehrere Nachrichten von ein und der selben Application werden zusammengefasst.

ios5 notificationcenter 620px iOS 5 – Notification Center, Reminder – Teil 1

 

 

reminders icon iOS 5 – Notification Center, Reminder – Teil 1

Erinnerungen:

Reminder gibt es zu Haufen im AppStore. So hat Apple sich nun gedacht, sie können auch einen Reminder als “Standart-App” installieren. Apple hat sich jedoch nur auf die einfachsten Funktionen beschränkt. Man kann eine Erinnerung eintragen, eine Erinnerungszeit festlegen, Wiederholungen planen, eine Priorität festlegen und einen Kalender zuordnen. Eine kleine Notiz zu jeder Erinnerung bleibt nicht vorenthalten. Es gibt jedoch noch etwas, was sich von anderen Remindern abhebt. Es ist nun möglich sich auch an einem Ort erinnern zu lassen. Ein Beispiel:

Du planst den Abend für den heute angekündigten Besuch. Wenn du das Haus verlässt, musst du unbedingt den Schlüssel für [jemanden] unter den Blumentopf tun. So kannst du dich dann erinnern lassen, wenn du das Haus verlässt. Du fährst weiter Richtung Bahnhof, um den Besuch abzuholen.Wenn du an einem Einkaufsladen vorbeifährst, wirst du erinnert, noch Milch zu kaufen. Fährst du an einem Blumenladen vorbei, bekommst du die Nachricht noch Blumen für den Besuch zu holen. Das alles ist sehr praktisch, denn du weißt ja nie, wann du wo bist. So ist ein Ortserinnerer eine geniale Idee. Bist du nun beim Bahnhof angekommen, erinnert dein iDevice dich, ein Ticket für die Rückfahrt zu kaufen…

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder App.net, werde Fan auf Facebook oder auch auf Google+. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

WD My Passport Pro 2 TB Tragbarer RAID-Speicher mit integriertem Thunderbolt-Kabel
- ANZEIGE -

WD My Passport Pro 2 TB Tragbarer RAID-Speicher mit integriertem Thunderbolt-Kabel

3.4 von 5 Sternen (14 Bewertungen)
Amazon-Preis: EUR 235,00
31 Angebote

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail
Philipp Tusch